sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


07.10.2019 00:05




[0] 

20191007-0005-0-1.jpg

[1] 

20191007-0005-0-2.jpg

[2] 

20191007-0005-0-3.jpg

[3] 

20191007-0005-0-4.jpg

[4] 

20191007-0005-0-5.jpg

[5] 

20191007-0005-0-6.jpg

[6] 

20191007-0005-0-7.jpg
#Polizeiruf100 = „EVIL TWIN“. Drei Szenen waren interssant. Als der Polizist die Polizistin am Arm packt udn anschreit er könne ihr nie wieder evtrauen wiel sie Beweismittel gefälscht hat. Im Verhör mit der Frau die ihren Man, den Rechtsanwalt falsch belastet und dann als die beiden Polizisten im Fernsher sehen daß die beiden UNSCHULDIG im Knast sitzen.

Ich hab von diesen verdckten Öfftlichkeitsfahndungen die Schnuaze aber sowas von getsruichen voll, das geht nämlich genau so aus wie es geziegt wird mit dem Kidn das dann in der Wanne sitzt udn sich die Pulsadern aufschlitzt wiel es sich irrtümlicherweise für verntortlich hält. Wer sperrtt iegentlich die Medienshcffenden ein die Leute faslch bezichtigen udn in den Tod hetzen, das ist massemediale Hetze wie im Fall von Prinzsssin Di. Anhand gestzter Marker („Faek News“) kann ich ganz eindeutg nach-weisen daß mein Blog ohen erlaubnsi von Fernshescffenden als Vorlage missbraucht wird.

Das muß 2012/2013 gewesen ein bekam ich Besuch von eienm Gruhaarigen Mannd er sich Ingo nannet und kur darauf eienr verwirrten grau-haargiegn Frau die sich irenwas mit Ellsi nannte die sagte sie würde fürds Fensehen schriebn. Es ging da soweit ich mich erinner um eine Tatort-Folge mit einem Kaminkehrer.


https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1143318590-polizeiruf-110


BILD: Reader mit Texten den Elisabeth S. und dieser Igo S.-L. Hinterließen mit Nebst Zettel mit Email Adressen


---

Nachtrag Screenshots

ca. 00:53:30 druch Beweismanipulationen sämtliches Vertrauen zerstört
ca. 01:01:20 IRONIE? Beweismanipulierende Polizisten werfen Frau die Mann falsch beschuldigt nun ebenfalls Beweisfälschung vor
ca. 01:16:30 kaltblütig verfolgen Polizisten das Resulat ihres Ermittlunsg-Pfuschs / Die Medien vermelden Anklage aufgrund Falschbeschuldigung

PARDIGEMNEWECHSEL: Warum gibt es eigntlich eib Aussagevrweigerunsgrecht für Familienmitgieder?Villeicht weil der Gestzgeber anders als Brutalo-Prüel Cops und Medien die Integrirtät der familiären Bindungen vonMenshcen als höher ansetzt als das Aufklärungsinteresse auch schwerster Straftaten? Das Aussagverwigerunsgrect das der Anwalt richtig anführt „Nieman darf gezwungenwerdne sich selbst anzu- klagen“per Opfer-Folter druch Diffameirung per Öfftnlichkeistfahndung soweiso ad absurdum geführt. Zustände heute schlimemr als im alten Rom (Sklavenhandel etc.).

ca. 01:25:33 Ergebnis vom Polizeipfusch: BLUTBAD


===




-------- Forwarded Message --------
Subject: Re: #ALARM #SOS #'MAYDAY - HIEB UND STCHSTE BEWEISE Pollzei foltert mittels der Medien Unschculdige in den Tod ...
Date: Sun, 6 Oct 2019 22:36:34 +0200
From:
To: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>

Guten Abend Herr Bähring,

so viel ich weiß, ist Ingo S.-L. an einer Lungenentzündung im Krankenhaus gestorben. Das muss schon vor mehr als einem Jahr gewesen sein. Ich habe ihn gekannt. Er bewohnte das Haus [...] . Der Bruder war bzw. ist vermutlich noch Rechtsanwalt.

Mit freundlichen Grüßen