sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


08.02.2020 06:00




[0] 

20200208-0600-0-1.jpg
#MetallgesellschaftAG / #ImmoSchneider Wer wie ich in ner Riehenhaussidlung in eiem Ballunsgebiet großgeworden ist woe die Häser alle unegfähr gleich sind und das gleiche gekostet hatten erlebt danna nche iegen Jahren wenn die ersten ihre Häser wieder abstoßen (Scheidunge, Berufsbdinget Umzüge) daß es die Immobilien im Wert enorm steiegn. Wer ein Haus für sagen wir 100.000 Euro kauft bringt nehmen wir mal an 20.000 Euro Eigenkapital mit und fianziert 80.000 Euro üer een Kredit. Verkauft er das Haus 10 Jahre später bekommt er plötzlich einen Erlös von 120.000 Euro. Also 20.000 Euro mehr. Das bedeutet daß 20.000 Euro Wertgewinn bei den Banken als totes Kapital herumlagen die ganze Zeit. Im Prinzip kann man also sagen daß das Haus der wertvsteigerung beim wiederveräußernwegen berist abgezhalt ist wenn vpm Kreidt nur 60.000 zurückgeführt sind, den wenn die Bank es verstegeern läßt im Kreditausfallfalle bekommt sie ja nicht die ursprünglich aufgenommenen 100.000 für die es als Sicherheit dient sondern 120.000 das beduetet dies 20.00 Eigenkaptial + die 20.000 Wertsiegerung plus die abgezahlten 60.000 amchen berist die 100.000 aus für die der Kreidt aufgenommen wiurde. Die Wersteiegrung ist also soeganntes totaes Kapital, das wonach Aktionäre und Buchhalter imemr suchen, das die Bank dazu benuzt damit Renditen zue rzehen wie mit eienr spareienlafge. Die Gewinne die dort esnetehn bekomemna lso Aktionäre oder Kpitalanlager. Mit andern Worten. Die reich Oma mit ner hohen Lebsnarbeistezit in der sie viel Sparen konnte bekommt für ihr sparbuch hohe Zinsen die die junegn Letren die ein Eigeneheim fianzeiren ebzahlen. Und zwar als anstrengunsg-freies Einkommen für da s die jungen Eltern schuften. Für die Häser auf dem Land in unattraktiven Lagen oder lAgen mit Wretverlust wie Bonn nahc dem Wegzug der rgeierung änder sic nichts. Denn die Wertsteigerung als Risikopuffer betraf stets nur de Ballunszentren. In den Balluinsgzentren herrscht nun erhähter Bedarf an Wohnung, das zeiegn die Indikatoren Bevölkerunsgdichte je Fläche und Fläschnemäßige ausdehnung der städte. Auf der gelciehn Fläche wohnen imemr mehr Einwohner, imemr mehr Fläsche wird versieglt also bebaut. Hier könnet die Rgeierung zsuchlagen und den Risikopuffer der Banken, das tote Kapitalder wertseigerug für sozailen Wohnunsgabu aktivieren. In den attraktiven Lagen, würde dann mhr gerbaut wredne könen als bisher. Druch eien enfachen buchalterischen Trick. Der Staat könnte mit Bürgschaften den Wertzuwachs in Ballunsgräumend en Krdigbenern egenüber absichern garantieren und so das bauen in Ballunsgebieten, dort wo Owharumd rigendn benötogt wird, evrbilligen. Darum ging es. Vile Untrenehemn haben ihre Mitarbeiterwohnungen und Werkseigenen Arbeiter-Siedlunegn zu Geld gemacht um die geannten Wretsteiegrungen als Gewinnmitnahme zu realisiern. Ich meien der staat sichert alle möglichen Geshcäfte ab, etwa druch Hermes-Bürsgchaften. Darum ging es.