sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


21.05.2020 11:45




[0] 

20200521-1145-0-1.jpg
Als ich für das gemeinsame Sorgerecht für mein Kind kämpfte um zu verhindern daß meine Ex es in ihre scientoloygartige-Schneeballsystem Sekte hinezieht habe ich mir ein Fallbeispiel überlegt das die Negativfolgen falscher religiöser Erziehung drastischst möglich ausdrückt. Ich kam darauf daß man den Konflikt am plastischsten dadurch darstellt das man sagt eine muslimische Frau wolle eien Knaben, das gemeinsame Kind mit einem christlichen Mann beschneiden lassen und er sei dagegen. Daraufhin hatte ich die Zentralräte am Backen, ich wurde mit zig Strafanzeigen überzogen und wurde aus politischen Gründen wochenlang unschuldig inhaftiert weil ich es gewagt hatte die Praxis von ritueller Genitalverstümmelungen in Frage zu stellen. Seitdem, geht es mir mit gewissen Zentralräten wie Palästinenserpräsident Abbas als er gestern sagte die neuerliche Landnahme Israelischer Siedler in den Palästinensergebieten sei ein Kriegerischer Akt: bin ich kein Freund dieser Leute mehr. Genau so kotzt es mich an wie die „Refugees Welcome“ Debatte jahrelng das Land regelrecht lahmeglegt hat das sich um ganz andere Sachen hätte kümmern müssen. Man hätte der Armutszunaderung etwa 2009/2010, sofort nach der EU-Ostereiterung, einen Riegel vorschieben müssen das ist aber nicht passiert. Szattdessen habe ich mich von eimem Armustzuwanderer fast zu Tode würgen lassen müssen. Wiee Xvier Anido in seienm Letzen Song als singt sind es nicht immer nur phöse dsucteh Naziehs die Ausländer verfolgen sondern meiner Persönlichen Erfahrung nach ist es ÜBERWIEGEND umgekehrt. Die Osteruopa Öffnung und die sozilistsche/atheistsche Kultur die importeirte wurde (sieh Abtreibunsgedabtte) hat die Zahl der zerstörten Familien drastisch ansteiegen lassen. Die Armutszuwanderung und der Versuch Auslädnern ohne Bürger-rechte über das Portemonnaie Teilhabe zu erlauben an politischen Entscheidungen indem man diese dem Markt überlässt, etwa den Bau von AKWs/Windrädern über die Wahl des Stromvertrages hat dazu geführt das einheimische Bevölkerung darstsiche benachteiligt wurde, etwa Behidnerte, Arebistlsoe, Kranke, Alte, Schwache, Behinderte die keine hohen Eiknommen erzielen können und an der Wahlfreiheit per Geldbeutel nicht in gelichem Maße teilhaben können wie die zugewanderten Nicht-Bürger. Die Politik der letzten 20-25 Jahre eist absolut desaströs gewesen für das Land.