sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


11.10.2020 11:00




[0] 

20201011-1100-0-1.jpg
Ich hatte einen echten Geschäftspartner der so heißt wie eine Schwimmlegende und die saßen beim Sportpresseball auch mal nebeneinander. An meinen Partner musste ich mehrfach denken weil er sich über Paparazzo beschwert hatte, über Leute die ihm auf Schritt und Tritt hinterherspioneiren, das erinnerte mich an die Boris Becker Erpresser, aber das Spionage spielchen kennen wir ja schon von Börsenzeitungs-Bähring und Metall-gesellschaft Bähring her. Der ist real, keine Erfindung wie die falsche Familie in „#meinerfundenefrau“, dem Film der mich an eine Bekannte erinnert hat die Scheinschwangerchaft spielte. Ich kenn auch wirkliche Olympiasieger und ich weiß das der Seedammweg „Spaß-bad - tote Mann“ genau wie das „Delphin Schwimmen“ aus dem Aniston-Film Doppeldeutig sind.