sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


21.11.2022 08:30




[0] 

20221121-0830-0-1.jpg

[1] 

20221121-0830-0-2.jpg

[2] 

20221121-0830-0-3.jpg

[3] 

20221121-0830-0-4.jpg

[4] 

20221121-0830-0-5.jpg

[5] 

20221121-0830-0-6.jpg

[6] 

20221121-0830-0-7.jpg

[7] 

20221121-0830-0-8.jpg

[8] 

20221121-0830-0-9.jpg
Erinert sich jemdn an den Fall mit der “Highline Klage” aus “Philadephia”? Die Akte die im Büro verloren geht und erst im letzten Moment wiederauftaucht? Da geht es im Prinzip darum daß eienkleisnUtrenehmnncit eisiht daß es den Lupo den es mal gekauft hat nicht in Zahlung geben darf wennder gepanzerte Audi RS8 geordert wird beim Aufstieg von der kleinsten Version des Kozerns in die dicke Oberklasse wiel der gleiche Volkswagen Kon-zern der seinen Kunden mit sehr schmalem Geldbeutel den Lupo als gutes Auto anpreist wenn er beim andern Unternehmen dr firmengruppe, Audi plölichbeaute speinen shcrott konneman nichtinZhalung nehmen, etwa eine mit dem scnnenr billegeroebenes “Photoshop Lite” inein eVolle Verionupgarden. Im netzwerkbereich. Es geht also beimUpdaten darum daß asgpeckte “Lite” Versionen nicht Upgrade/update-fähisg sein sollen. Und Dann geht esnoch um sagen wir “etnsichen” Ohrrigen und jen Dikrimnierung die es darstellt wenn jemnd der eine Rchrei bshcäche/Legasthenie hat deshab nicht Jura studierne darf wiel wenne rich wie ich bei Pargapen oder Aktenzechen vertippt die Gegenseite doer Öfftlichkeit im Sinne des § 97 ZPO mit den Gebürhen belste würde die druch fehler-haftausgetsllte Gerichtbeshclüsse ent-stehen wil der Behiderungwegen etwas falsch getippt/ geschrieben wurde. So haben mir das die Anwälte dar- Geelgtas es umdie freg ging obLegstehniker bei schüler- zeitugen mitchen drüfendoer nicht. Haftungprobleme.

Es geht umdie Frage ob eien Klien firma wie BBS oder balupunt, Zubehörhdel dadruch kaputtegmcht wird daß Volkswagen slesbt Alufelgen verkauft und auto- radios/Navi-System einabut die keine DIN genornten einbauschächte mehr haben um drittenabietren das lebnshcr zumchen, datrum ob Reise Microsoft Windows 3.x auslifern darf mit Netwzerksoftware gebundelt, das als BROWSER-KRIEG in die EDV Gehschte eingegangene Verfahren udnes geht darum ob “SCO” (softare die das rote Kreuz verwendet sagte man mir) Linux die Platt- form sein soll für SQL Datenbanken oder Windows NT. Unduim das Trivila-Patent auf Hyperlinks. Einfach mal heise foren Trolle fragen die kennen sich da aus. Das Beterfft de zetrum Anfang/mitte dr 1990 beis anfang der 2000er Jahre. Auch die ausdemFilm “full Disclosure” bekannte frage ob ein x-fach CD-Rom in der Praxis bei welchen “Rohlingen” welche echte Dtarate erreicht. Und ob man wenn man eien 50 Mbit/s VDSLAnshcluß aht denbetreiebr eisn 10Mbit/s anbegudnen srevrs darauf verklagen kann am anden Ende der wlt einneus Galsfaserkabel zu verlegen und 40/Mbit/s schnellere Netzwerkkarten ebi sich eizuabuen damit man die “ein-klagbare Datenrate” zum EU-Romaning tarif bekommt Die man gekauft/gemeite hat, die 50 Mbit/s. Uß derklein Blog betreiber der ne rickshc zuma sulifern der flug-blätter nutzt weil ich sie shcller lesnwill eine liferegnen kaufen der mehr all 100 km/h shcnellist? Darf der Gsetz-

geber dem kelein Tante emma ldenvorshciben daß er midtesns 10 Kasn egelcihezetg geöffnte haben muß wiel theoretsch irgendwann mal einanstrum von 1.000 Leuten gleichzeitg vorbeikommt oebglcih er das Prsonal das er dafür neu eustellenmuß vielshclchet beshcäftigen aknnwenn ncihts lso ist wie ein greoß supermketkette? Das wäre das gleiche: garantierte Bandbreite, egal ob sie üerb/uterabslste wird oder nicht. Effizienz/Synergie. Es geht bei dr afrge nch dervelroenen akte um deas selstem Shcftstück zur Verfahrenseistellugn daß der kläger zu 380c 478 (oder war es 472) zumZetpunkt der Klageinerchung am 31. Dezber 2021 nicht haben konnte das im letzten Moment urplötzlich auftaucht, wie eine Quitteung von einem Baumarkt über Frab-Pinsel etwa. Ob ein Parlament/eien rgeierung eien Präsidenten dazu nötgen kann etwas abzuzeichnen was er nicht will. Eifch mal ins Blogs hcuen, wir habnen die frage mit der legasthenie udnwer dafür die Kosten trägt wenndadruch shcäden etsheten und wir haben den Fall mit der Seite 121 der akte die möglcherise zschen blatt 66 udn 67 gehört hätte. Udndie mei rst nch dem 09. März zugeht, dem tg des abshclusses derebisaufnahme wobei man mir Akteneisicht verwehrt hat die idch im gebäude auf der Zeil nehemn wollte sobld der “supreme court” das HÖCHSTe(R) GERICHT di ekate dahin transferiert hat dern uMfag erhblich schwanket zscen unter und meherer hudnerten von Seiten was mir sehr komsich vorkommt.

Es geht da auch um so kleigkeiten ob man Software auf diskette/USB Stick/”Nterke-freigabe” verleihen kann so wie Bücer in nerBibliothek dank der neuen TPM-Techno-logie, daß man diese wie eine Schallplatte früher hinter-einander druch mehrere udtsrchiedlichen Nutzer auf unterschiedlichen Geräten nutzen kann. Ob die Schnecen Post oder Telekomein Monopol haben darf auf kommerz-zuelle Zustellugen von E-Mail im Internet. Ob man eine DVD die man inder vidozthek ausleiht merhfach hitre-einder anschauen darf, sagen wir esrtmal zu Hause (um zu sehen ob der Film den man migringt was taugt) und späetr auf nem “vido-abend” mit Freuden auf der couch bei denen. Proxy/Nta bei netflix artgem Streaming. Im Tatort KZ und HAUSgestren ginges um entführte Kinder. Und um die Frage wo die genzen “möder” dieb omben abwarfen oder ander erschissen im Krieg denn plötzlich hn iwaren als der Krieg vorbei war wo sie Millioen an Leichen zurückließen. Die Frage ob Leuet weiSoldten die ander erschießen Väter sein dürfen. Um Väter die ihre Kidner schützen wollen damit sei sich ihre “unebfelckt-heit” bewahren satt alsTeengre schwager zu werden von jemdem der es nicht ernts7meint reif genug ist udn dann als allerzehde leben msse vondendie singlebörsen voll sind die keienr mehr haben will mitdem Kind “aus erster Ehe” vomvoherigen mann mit dme man sich als Neuer dann danks eisn uMsgnasgrchtes herrumprügel muss. Und Scheidungs/Trennungsfolge für Väte von kindern.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1598747630-tatort