sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
 Kalender / PDFs / GalerieSeite >


18.01.2020 13:30

>



[0] 

20200118-1330-0-1.jpg
Ich hatte ja mal wieder EINSCHÜCHTERUNG VON BELASTUNGSZEUGEN-Besuch § 343 StGB

Hatte ich eiegtlich erwähnt weshalb mich das Gesundheits-amt schon wieder versuchen sollte in ne Psychiatrie zu sperren? Ich hatte ne Disntaufsichsbeschwerde eingereicht und mich darüber beschwert daß diese nicht bearbeitet wird. Der Antikorruptuions-beauftragte der Stadt als Vorgesetzter wollte dem nicht nachgehen daraufhin habe ich ihm vorgeworfen er sei wohl selbe korrupt oder decke etwas/jemanden. Daraufhin hat dieser dann versucht mich mit den Mitteln der Psychiatrie mundtot zu machen.

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020010615000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020010513300/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019090212300/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019090212000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019083115000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019083117150/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019121910300/

18.01.2020 13:00

>



[0] 

20200118-1300-0-1.jpg
„Infertilitäts-Reiki“ / Kinder-/Adoptionshande

Gezielte Verzögerung / Manipulation von Postweg / Gerichtsverfahren und Gutachten bis die Vater / Kind Beziehung unrettbar kaputt ist (oftmals damit der neue Stecher ungestört Ersatz-Papa spielen kann) Haupsache der Anwalt kann mit der Vezögerung von Verfahren oder per Beigihilfe zur Umgangsvereitelung per Zusatz-Honorar- verienbarung Kasse machen. Ganz zu schweigen von der polizei die sich zu ermitteln weigert.

9F 104/01 KI und 9F 434/02 UG Amtsgericht Bad Homburg
5/04 Qs 11/07 Landgericht Frankfurt a.M.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1178899221-viele-kuehe-und-ein-schwarzes-schaf

http://take-ca.re/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (41-56)
http://take-ca.re http://take-ca.re/tc.htm

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019091907350/

http://sch-einesystem.de/post/177231857543/


18.01.2020 11:30

>



[0] 

20200118-1130-0-1.jpg

[1] 

20200118-1130-0-2.jpg

[2] 

20200118-1130-0-4.jpg
Ganz mieses Psychoterror-Laienschauspiel an Universitäten wo man die unfreiwlligen Zuschauer schon festbinden unter Drogen setzen und einsperren muss damit sie diese gezielte Folter über sich ergehen lassen. Schlüssel-szenen: Wie Leute die in Krankenhäuser nichts zu suchen haben in Zimmer von Patienten einbrechen die als Opfer von Gewalt geschützt werden MÜSStEN. Durch die Medien GEKAUFTE „Zeugen“ die absichtlich falsch aussagen. Gutachter die in ganz OFFENSICHTLICHEN FALSCHGUTACHTEN das Gegenteil von dem behaupten was Sache ist. Die Faslchguatchten vertuschen sexuellen Missbrauch von Zivis an andren Kliniken während des Zivildinstes , ADOPTIONS-/KINDERHANDEL (Erpressung/Kidanpping damit infertile Paare –bei dneen es mit dem Kidnersusnch nicht klappt - Familie spielen können) und milliardenschwere Aktien-kursmanipulatioen durch die Medien.

bei ca. 01:00:00 https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1180346476-der-campus
https://www1.wdr.de/av/einsfestival/video-der-campus-100.html

#DerCampus : es geht nicht mehr um Wissenschaft sondern um Quoten und political correctness. Für Frauen wurde ein gigantisches Erpressungsinstrumentarium mit weniger Lebens-arbeits-leistung die gleiche Karriere geschaffen das Männer die zu zwo Dritteln das Einkommen erwirtschaften – zu zahlen haben. Es geht nicht mehr um Zwotjobs zur Aufbesserung des Familieneinkommens sondern um den totalen Ego-Karriere-Trip per das Kleinfamilien-Idyll sprengenden jeder gegen jeden Geschlechterkampf. Der macht sich in der Zahl der Singlehaushalte, der Alleinerziehend und in Scheidungsquoten bemerkbar die in den letzten Jahren durch die intakten Zuwandererehen die dem deutschen Gender-Psychoterror der Massenmedien nicht ausgesetzt waren trendmäßig verfälscht wird. Man sollte mal eine Stduie machen wie sich Frauen im Kinolfim behsndlet werden in den Filmen der vor und nach 1968er Äre wo auf Schmeichlei und Komplimente machen der Männer die weibliche Unverschämtheit zurückschallt und sic Kriegsdienstverwigerer die nicht töten wollen wundnr müssen üerbFraun die zu blöd sidn den richtigen Partenr auszuschen, dann beim Koitus vergessen zu evrhüten und nachher die so entshehenden Kinder per Abtreibung umbringen wollen. (recht auf Nicht-töten beim männlichen Kriegsdienstverweigerer / Recht auf Kindstötung der emanzipierten Frau. Da hat sich was evrchoben in der Tonalität. Zum Glück hatte „Bill Clinton“s (eien Greencard begehrende regelmäßig Dorgen konsmumierende) Frau Lewinsky nichts mit „Hitler Tagbüchern“ zu tun oder etwa doch? Es gab da eien Sehr schöne szene in „Der Campus“ wo beide sich ganz generell üebr den Verfall der sitten in dne Meiden aufregen anhand des Beispils „derBüregrmister habe eienAffäre“ bei eienm Spaziergang auf einem Weg unter Bäumen und ihnen kommt eien Frau entgegen die das zufällig aufschnappt und sich gleich über „Ladnshauptstadt OB Quimby“s außereheliche Affären aufregt. Seehofer würde wohl einwenden daß zum Ehebruch der heute um die Erblinie bereist existierender erstgeborenr Kinder aus dieser Verbidnung zu shcützen eben nicht mehr automatisch das Eheende bedeutet - was insbsodner im Abstammunsgrecht ein Riesnproblem darstellt wo der Gestzgeber fürchterlich gepfuscht hat – imemr auch jemadn gehört der beim Ehe brechen hilft. So wie meien Ex bim Kinderfrensehmoderator. Bei der Campus geht es um einen Konsensuales Liebesbeziehung die von Drittengenutzt wird eien (Lehr-) Amstinhaber zu erpressen. Das angebliche Opfer fühlt ishc gar nicht als solches. Um dem Professor karriere-politsich zu schaden wird druch Dritte eein Strafat vorgetäsucht. Ein klassiche INTRIGE. Ermöglicht druch #Me2 Feminismus. Wahsrchinlich darf es deshalb auch keine Demos gegen Untätgkeit der Polizei bei homosexullem Miss-brauch Schutzfeohlener/Dienstunteregebener geben (Bundeswehrskandale) weil das der polical corerectness die Homosexualität als Sakrosant beschreibt enetgegenstehen würde.

Baumstark: missbrauch Shcutzbefohlener / Vertuscjung Aktienkrusmanipualtionen GF-Sohn / Psychiatrie 99: unter Drogen/Freiheistezug für Kidnapping gefügig gemacht / Uni Klinik FFM Beihilfe zur Vertuschung druch falschgutachten / Psychoterror/Folter per Laienshcauspiel
Methode EU Referndum Frankreich: es wird so lange be-gutachtet und zurechtgebogen bis das Resultat passt / Opferschutz?/ Beeinflussung von Zeugen

s.a. (gender/political-correctness-Thematik):

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1186476693-der-lehrer





17.01.2020 13:00

>



[0] 

20200117-1300-0-1.jpg
#Rottweil Wie imd ritetn Recih betrahcten die Jobcenter menshcn die nicht arbeietn als Ballstexistzenzen, streichen ihnen teils zu 100% per snktion die Lietunbgen, zehalen keienMiter emrh so daß die Menshcen reglrecht obdchlos werden auch wenn die Wohnung angmessen ist. Es gibt nicht einmal Lebsnmittegustcheien für betrfffen die üebr nate hiwneg ausgehunegrt werden. Wer nochts puirt bekommt eien Psychiatrsiche Falschdiagnose dmait er dem Früh-Rentensystems att dem Sozialsystem zur Last fällt was die VErmittlungsstatsik angeht. Es ist also vilemehr so daß Jobcnetre Miatrebiet die HartZIV Bezieher regercht mit dem Leben bedrohen, dennw er keine Freunde/Familie hat die ihm Geld leihen oder Nahrunsgmittel vorbeibnrinegn könen aldnet auf der straße odr vrhungert was dann Mord an den Bedürftigen durch die Behörden wäre. Ich bin froh daß imemr wieder Betrffene austraten und in spekatkulären Aktionen darauf aufemrksam machen wie leebsnbderohlich es ist gegen ofemtals total zngerechtfretiget Schikane (bir mri geing es darum mir eien bestimmte Karnkenversichrung auzuschatzed ie ich nicht wollte) in Oppistion zu gehen, seien Bürgerrchte druchzdrücken zu evruchen. – Ich werbe daher für Vertändnsi aug für den Täter für den sich die Tat möglichrwise wieNothwer geegn eien ihn ins eienr Existenz LEBSN-bedrohendes Jobcenter gewehrt hat. War er wirklich sychsich krnk müsste man mal darüebr anchdenken wie Jobcneter mit solch ebsodner veltzlichen Menshcn umgehen daß diese so in Rage geraten. Traurig daß der Twiotter aAcodunt gespoerrt wurde so daß man sich nicht selbst ein Bid von dem Machne kann was Behörden an gemchten fehlern möglicherweise nun zu vertuschen evrsuchen.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.rottweil-haette-messer-attacke-im-jobcenter-verhindert-werden-koennen.11a2f9d6-930c-4990-873c-3608319d09de.html

17.01.2020 07:38

>



[0] 

20200117-0738-0-1.jpg

16.01.2020 12:30

>



[0] 

20200116-1230-0-1.jpg
Gute Neuigkeiten: Die Batterie im elektronischen Haustürschloß ist ausgetauscht und der defekte Lichtschalter im Flur ebenfalls. Zudem funktioniert die Heizung nach den beiden etwa einen halben Tag langen angedauert habenden Ausfällen wieder.

16.01.2020 12:15

>



[0] 

20200116-1215-0-1.jpg

[1] 

20200116-1215-0-2.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M.

Einschreiben Einwurf

Bundesverfassungsgericht
Postfach 1771
76006 Karlsruhe

Frankfurt, 16. Januar 2020

2 BvC 5/18 Budnesverfassungsgericht Karlsruhe Ihr Schreiben datiert auf den 28. Dezember 2019, hier (Fristbeginn) zugestellt am 10. Januar 2020

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Saarland a.D. Müller (CDU)!
Hohes Gericht!

Wir haben erst jüngst anhand der Causa "Ibizagate" H.C.s+rache in unserem Nachbarland Österreich gesehen dass die Politik zunehmend
durch "dirty Campaigning", Wahlkampf mit unfairen Methoden unter Beschuss gerät, auch in den USA gab es Ermittlungen zu mutmaßlich russischer Einflussnahme auf die Wahlen über vom Ausland aus betriebene Social-Media - Websites wie Facebook/Twitter. Leider hat es schon der Wahlprüfungssausschuss versäumt Frau Andrea Nahles dazu zu befragen ob ihr Trällern des "Pipi Langstrumpf" Songs "Ich mach mir die Welt" im Plenarsaal auf ihrem eigenen Mist gewachsen ist oder auf Beeinflussung von außen -etwa eine Social-Media Kampagne- zurückzuführen ist die aus Emails an sagen wir mal den Petitionssauschuss oder Abgeordnetenbüros oder aus Blogs im Internet stammt. Ich gehe zum Beispiel davon aus dass die Figur der Schulschwänzerin und Klimaaktivistin "Greta Thunberg" die als angebliche "Stimme der Jugend" darauf hinweist dass die Wahl-programme der sogenannten "Volks-" oder auch "Altparteien" vornehmlich auf die Interessen der wachsenden Wählerschicht der Älteren und Rentner zugeschnitten sind eine Erfindung solchen "dirty Campaigning"s, also von Lobbyisten ist. Dass also externe, möglicherweise vom Ausland gelenkte Kräfte in Politik und Wahlkampf eingreifen obgleich sie kein Wahlrecht haben. (Ich -als ehemaliger Jugendparlamentarier- befürworte ein bei Geburt zunächst von den Eltern ausgeübtes mit dem Alter stufenweise auf den Heranwachsenden über-gehendes Kinder-Wahlrecht um die Interessen der Heranwachsenden Generation in punkto Nachhaltigkeit gegenüber einer überalternden Rest-Gesellschaft besser in der repräsentativen Demokratie abbilden zu können), Ich würde ihnen Zustimmen dass wir das Verfahren einstellen können unter der Auflage dass die Frage externer Beeinflussung abschliessend als nicht zutreffend geklärt würde, etwa indem die ehemalige SPD-Fraktions-vorsitzende Nahles hierzu durch Zurückverwiesen an den Wahlprüfungs-ausschuss oder vom Gericht unter Eid gehört würde. Mir selbst fehlen für Erhebung solch Zeugenbeweises die Möglichketen.

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020011011000/

16.01.2020 08:15

>



[0] 

20200116-0815-0-1.jpg

15.01.2020 15:30

>



[0] 

20200115-1530-0-1.jpg
TV-TIPP “Komm wir finden einen“ (Boden-) “schatz“ Die Schatzsucher

Minen die absaufen, das Wetter und was Bergleute darunter verstehen, wie Bodenschätze zu Geld und Gold zur Deckung einer Währung dient und wie man in der analogen Welt „Bitcoins“ schürft -Kindheitserinnerungen

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1180279293-die-schatzsucher-goldrausch-in-alaska

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldrausch_in_Alaska
https://de.wikipedia.org/wiki/Komm,_wir_finden_einen_Schatz

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/video/201914-duell-goldrausch-in-der-duellarena-clip
https://de.wikipedia.org/wiki/Jack_London#Goldrausch_in_Alaska

15.01.2020 05:31

>



[0] 

20200115-0531-0-1.jpg

14.01.2020 14:45

>



[0] 

20200114-1445-0-1.jpg
Seit etwa Mitternacht bis um ca. 12:45 Uhr kein Warmwasser, keine Heizung, ungünstig wenn man eiskalt duschen muss vor einem Berhörden-Besuchs-Termin

14:30 Uhr So, der Termin mit den Herren vom Gesund- heitsamt um 12:30 Uhr ist „ohne Beanstandungen“ durch.

14.01.2020 05:29

>



[0] 

20200114-0529-0-1.jpg

14.01.2020 00:00

>



[0] 

20200114-0000-0-1.jpg
„ohne einen blassen Schimmer“ a propos #KrRoyal „Villa Schildkröt“ Immobilienspekulation

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1180346166-kir-royal



13.01.2020 17:00

>



[0] 

20200113-1700-0-1.jpg
Liebe ehemalige Politiker die jetzt BVerfG Richetr spielen: soll ich mal ganz laut lachen? Keine Wahlwiederholungen? Fake News #WagTheDog … Staff

#BarschelUBoot #IchMachMirDieWeltPipiNahles #ClintonLewinsky #UntereirdischeMenschenfabriken

… Die „manipualtiossicher weil unabhägig finaziert“ Nachrichten der GEZ Medienprofis haben die Bevölkerung flächendenkend verarscht trotz Zwangsabgabe und das muss jetzt vertuscht werden. Q.E.D. - ICH REKLAMIERE PFUSCH!

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020011011000/



13.01.2020 16:30

>



[0] 

20200113-1630-0-1.jpg
Ich hab auch die Schnauze voll daß unter 16 jährige im Bus von ihren Altersgenossen gemobbt werden weil sie am Wochenende nicht den ab 18 Horrorfilm sehen durften. Oder wenn ans sichd ann des Gruppendrucks wegen entschließen nen Walkman zu kaufen und vom klassischer auf pop-Musik-hören umzusteigen und schon nicht das Ramschwühltischmodell nimmt sondern ein hochpreisigers Modell und dann gemobbt wird weil es kein High-End DD-Quartz ist oder das Tape darin nicht das teuerste Modell mit wasweißichwasfürner-beschihtung ist. Von Markenklamotten mal ganz abgesehen, das sind kein schulen sondern Laufstege. Konsumterror und pemanenten Gesetzesverstöße der Eltern bei der Aufsichtspflicht.

Wir leebn in einer Zeit wo Leute die anshcinde nicht s*xuell aufgeklärt sind allen ernstes glauben wenn sie nicht alle mit dem anderen Eltrentil gef*ckt hätten was zur Schwangerschaft über das inFragestehende Kind führt wären sie Eltern. Zuordnung per Gene ist Rassmisu weil Kindesentführungen so unmöglich werden wie Arbeistssklavenschleuserei.


13.01.2020 16:15

>



[0] 

20200113-1615-0-1.jpg
Ihr seid aber sowas KÄUFLICH! Ludwig Thoma würde sich kugeln vor lachen: Bester Schulstreich aller Zeiten: Der geldgeile Förderverein der Humdboltschule Bad Homburg ließ die Ober-stufenschcülerinnen für potentielle Großspender in der Elternschaft auch schon mal Tänze aufführen die ne zeitlang verboiten aren „Weil man den Tänzer- innen bei den typischen hohen Beinwürfen und Spagat-sprünegn unter die Röcke schauen konnte, …“ (Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Cancan )

13.01.2020 16:00

>



[0] 

20200113-1600-0-1.jpg
Dieter Nuhr vom 09. Januar 2020. Wenn ein Vater Problem hat mit dem was seine pubertierende Tochter paarungstechnisch so anstellt dann geht es wohl eher um die rechtliche Grauzone nach der minderjährige laut Gesetz immer noch nicht einfach so schnaggserln dürfen. Wird etwa eine 15 jährige konsensual geschwängert kann einen das als Erziehungs-berechtigten oder Aufsichtführenden dennoch in Teufels Küche bringen ewta wenn anchher irgenjemadn ne Atreibung finanzieren soll und es vor Gericht geht(das ist die Rechtslage die nicht unbedingt der Rechtssprechungspraxis entspricht). Außer natürlich man arbeitet beim Jugendamt. Die finden es vollkommen normal wenn die Kinder aus dem Waisenhaus die behördlicher Fürsorge unterliegen schon mit 16 Eltern sind weil sie ihrer Aufsichtspflicht nicht genügen. Denn so ent-stehen ja weil es neben der 16 jährigen Mutter plötzlich noch ein Baby zusätzlich staatlich zu bemuttern gilt Arbeitsplätze für Pädagogik-Studenten die auf dem normalen Arbeitsmarkt eine Chance hätten auf Kosten der Steuerzahler. Das sind die selben Penner die das Internet überwachen wollen satt sich an die einfache Regel zu halten das Kinder und Jugendliche (zumindest ohne Aufsicht) im Netzt nichts verloren haben. Eltern die ihre Kinder vernachlässigen idem sie sie etwa unter 16 Alkohol (oder unter 18 starken Alkohol) trinken lassen oder nicht dafür sorgen daß die innerhalb der Jugendschutzgesetzzeiten im Nachtleben unterwegs sind gelten als uncool und deren Kinder werden gemobbt. Tolle Gesellschaft in der diejenigen die sich vor-bildlich verhalten wie bei Nuhr massenmedial als „unlocker“ fertiggemacht werden für ihre Gesetzestreue, dafür daß sie nicht kriminell werden wollen. #WeilErEinAutoHatUndNichtEinKlapprigesDamenrad

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1176912636-dieter-nuhr-live
https://www.daserste.de/unterhaltung/comedy-satire/satire-gipfel/videos/dieter-nuhr-live-video-100.html

13.01.2020 11:15

>



[0] 

20200113-1115-0-1.jpg
#Tatort Datenschutz Supergau Datingportale: Wer heutzutage wissen will ob jemand liiert ist oder homosexuelle schaut erst mal auf den einschlägigen Partnerbörsen nach wo die sich alle freiwillig outen, schlimmstenfalls noch mit Profilfotos mit denen sie jedermann auf der Straße erkennt. Im Tatort ist am Ende die Freundin eifersüchtig auf den homosexuellen Liebhaber ihre Kerls was kommt als nächstes, den Tatort Folge in der ein deutscher Mann den ausländisch(stämmige)en Freund seiner Angebeteten erschlägt weil er meint dessentwegen nicht zum Zugae zu kommen so in etwa „die nehmen uns nicht nur die Jobs weg die Ausländer sondern auch noch die Frauen“? Ich kenen Frauen die melden sich auf Datin-Apps an um Männern repketivbe Rivalinnen hinterherszuspionieren.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1178898828-tatort

13.01.2020 06:56

>



[0] 

20200113-0656-0-1.jpg

12.01.2020 16:00

>



[0] 

20200112-1600-0-1.jpg
Das verlieren der Kontrolle über den Körper - durch Wassergabe im Trink/Durststreik? Hitzeein-strahlung / demoralisieren per fehlender Transporte zu Haft- prüfungstrerminen deren Fristen man verstreichen lässt. Erinnert mich alles an die Zeit als ich un-schuldig in U-Haft saß in Nord- hessen Ende 2013 zusammen mit nem anderen „poltischen“.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1186487898-escape-plan

11.01.2020 21:00

>



[0] 

20200111-2100-0-1.jpg

[1] 

20200111-2100-0-2.jpg
Das ist wie wenn in nem vierfach redudnant abgesicherten Netzwerk sämtliche Üebrtragungswege mehr oder minder gleichzeitig ausfallen, sozusagen der Sat-feed, der Richtfunk und die Festnetz-DSL und E1-anbindungen unterschiedlicher Galsbackbone Anbieter mit unterschiedlichen Backbones gleichzeitig weg-brechen. Dann bekommen automatiserte System faslche daten doer könen nicht mehr mehrer Quellen gelichzeitig auf Plausibilität hin prüfen und bekommen PANIK! Weil es nicht normal ist sodnern wahrschinlich sbaotiert.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1186487892-money-monster

Korrupte Gerichte und Korrupte Polizei machen es unmöglich in diesem Land ein Business zu betreiben. Das sage ich seit 2002 ununterbrochen. Und ich kann das auch hieb udns tichfest beweisen. Und ichalss amich auch nicht druch Kidenstführungen zu Glaubwürdigkiets.-Falshcbegutachteungen erpressen. Mein Statement ist: Besitz ist in diesem Land das Sitz der EZB sein will nicht sicher wield er staat versagt. Die Presse beteiligt sich an Akiteinikrusmanipulationen statt Misstädne aufzulären. Wer den Mudn aufamcht wird Opfer von Mordanschlägen, verchleppt, vergfitete und mudto gamcht.

10.01.2020 11:00

>



[0] 

20200110-1100-0-1.jpg

[1] 

20200110-1100-0-2.jpg

[2] 

20200110-1100-0-3.jpg

[3] 

20200110-1100-0-4.jpg
Gezielte Irreführung der Wähler durch nachweisbare Fake-News-Kampagnen kein Wahl-Anfechtungsgrund? Gezielte Einschüchterung der Opposition zur Nichtteil- nahme an den Wahlen? Gezielte Benachteiligung der ärmren Bevölkerung (HartzIV-Empfänger) auch nicht?

http://sch-einesystem.de/post/174813707293/
http://sch-einesystem.de/post/166032919403/
http://sch-einesystem.de/post/174206721093/

10.01.2020 07:15

>



[0] 

20200110-0715-0-1.jpg
#ClaasRelotius Die (vor allen Dingen GEZ-Zwangsgebührenfinanzierte Kartell-)Lügenpresse und die Profiteure dieser Lügen in Wirtschaft und Politik versuchen ihr massiv demokartie- und staatsgefährdendes Glaubwürdigkeitsproblem damit in den Griff zu bekommen daß sie versucht Belastunsgzeugen in Sachen Journalismus Pfusch in den Suizid zu hetzen. Es ging da ursprünglich um Recherchen zu Opferzahlen im Osten im Vorfeld der Errichtung des NS-Zwangsarbeiterfonds sowie Giftgas-Lieferungen der IG Farben in der Nazi-Zeit also Reparationszahlungen wie sie die DDR anders als die BRD gen Russland zahlte. #BabylonBerlin Aus Papieren idn Unternehemsnarchiven dern Echtheit krimialtechnsich zu überprüfen war ( der reale Hintergrund der „Hitler-Handschrift“-Gutachten im Film #Schtonk ) ergeben sich gigantische Entschädigungszahlungen von Staat und Konzernen die schon in der Nazi-Zeit aktiv waren. Ebenfalls im Raum stand damals die Frage der Entshcädigung von Enteignungen jüdischstämmiger Unternehmerdynstien (#Loriots „Papa Ante Portas“ Familie #Schnakenburg). Und es ging um die Erpressung von Funkrionsträgern druch Feminsitinnen/Emanzen-Quotefrauen-Terror (Clinton, … / Barschel / „Lafontaine/Streidel“ ) und die unkritische Haltung gegenüber Polizei/Hustioz und zwar Trotz der Erfahrungen aus der Nazi-zeit. (Bis heute wird von den Medien meist der Polizeibericht abgeschrieben und als unabhägige Medine-Berichterstattung verkauft ohen das was der Staat evrlautbaren öässt enrtshaft inzweifel zu ziehen ich denek da auch an die verhcärfta Antiterroestzgebung und den Abbau bvüregrlicher Freiehsrechte anch 9/11, zu Zeitne von RAF und Notstandsgetgbeung undenkbar). Vor allem geht es darumd aß die GEZ Medien vonsich angaben gegen Faslchebrichtersattung immun zu sein wiels ie unabhägig fianzeirt würden was aber einTrugshcluß ist weil die unabhägigen Zasggebührenfianzeirung lediglich einige Möglichkeiten der Einflußnamhe erscherte, etwa der teortsichen Beeeinflssung von Berichtersattung druch Schaltung odr Nichtshclatung von Werbe-Inseraten doer Spots. Im wesntlichen ist das wads damals berprochen wurd im Film „#WagTheDog“ zu finden der auch die damsl aufkommend digitale Bildmaniuplierbakriet aufgreift wie auch „#ForrestGump“.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1178646926-babylon-berlin

10.01.2020 06:45

>



[0] 

20200110-0645-0-1.jpg
Ich kenn das siehe ZDF-Serie „Bad Banks“ und Metallgesellschaft AG Aktienkursmanipulations-Erpressung (Öloptionen Fake News) anders: säumige Mieter und Drogen konsumierende Vordertaunus – Politiker-söhnchen und ihre Dealer sowie erpressen Kinder von Managern international agierender damals udnter den Top 20 der Firmen im DAX notierter deutscher Rohstoff-großkonzerne und ihre Vermieter wobei (bestechliche?) Strafverfolger und Justiz untätig bleiben und man mit Kidnapping Zeugen bedroht wobei der Rotlichtaspekt das Druckmittel aus dem Dealermilieu ist.

https://en.wikipedia.org/wiki/Hustlers_(film)

10.01.2020 05:33

>



[0] 

20200110-0533-0-1.jpg