sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
 Kalender / PDFs / GalerieSeite >


21.02.2020 12:15

>



[0] 

20200221-1215-0-1.jpg
Im Hof steht ein riesiger Heizkessel (Tesy, Made in Bulgaria). Sieht ganz so aus als habe man mal wieder vor an unserer Heizungsanlage herumzu- schrauben. Wir erinnern uns, jener Heizungsanlage die ständig ausfällt.

Vor / ein paar Meter neben dem Haus ist zudem eine Baugrube an irgendwelchen Versorgungsleitungen. Und an der Hauseingangs - Tür hängt ein Zettel auf dem steht daß für Bauarbeiten die Stomversorgung unter-brochen werden wird in der nächsten Woche.



21.02.2020 06:15

>



[0] 

20200221-0615-0-1.jpg

[1] 

20200221-0615-0-2.jpg
#Hanau Meine Erfahrungen mit Zuwanderern sind andere. Sie schließen sich zu absichtlich gegen ihre Gegner FALSCH-AUSSAGENDEN Gruppen zusammen die all jene ein-heimischen verfolgen die es wagen etwas gegen die fatalen Folgen der Armuts-zuwanderung (Lohn-/Sozialstandard-dumping, Wohnraum-verknappung) zu sagen. Fernab der Heimat lassen sie sich abends vollaufen und wenn es kein Bier mehr gibt weil der Kiosk zumacht laden sie sich selbst bei ihren Nachbarn ein. Ist ihnen einmal die Musik zu laut würgen sie den deutschen Nachbarn auch gern zu Tode und schutzbehaupten dann falsch der sei ein Nazi oder schlimmeres. http://wuergerjagd.blogna.me

21.02.2020 05:29

>



[0] 

20200221-0529-0-1.jpg

21.02.2020 05:15

>



[0] 

20200221-0515-0-1.jpg
Kriegsschiffe aus “Thyssen-Krupp“ Plaste und Elaste

Es gab keine „Terroristen“ aus dem linksradikalen Spektrum und „Russen“ die versuchten Liefer-ketten der deutschem Rüstungs-Industrie aus-zuspionieren, oder etwa doch?

https://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot-Pl%C3%A4ne-Untersuchungsausschuss


21.02.2020 03:30

>



[0] 

20200221-0330-0-1.jpg

[1] 

20200221-0330-0-2.jpg
Wenn ich von sowas wie anstehenden „Säuberungen“ im Inland gesprochen habe dann meine ich dass die hunderttausenden abgelehnter Asyl-bewerber die auch keine Duldung als Flüchtling bekommen haben aus der „Syrien-Aktion“ (als Merkel die Grenzen öffnete) auch wirklich abgeschoben werden. Und ich meine damit ganz sicher nicht Ausländer die 1989 als Gastarbeiter hier waren und die man vor Abschiebung schützen muss die wegen der Massenarbeitslosigkeit in der ehemaligen DDR in den 1990er Jahren Wendeverlierer zu werden drohen weil neue armutszuwanderende süd-osteuropa EU-Bürger mehr Rechte haben als z.B. Türken und Serben deren Länder nicht in der EU sind. Für explizit diejenigen, die kein EU-Wahlrecht haben muß es Bestandsschutz geben – etwa per Einbürgerung - damit sie nicht von den Süd-Osteuropäern die dank EU mehr Rechte am Arbeitsmarkt und im Ausländerrecht haben verdrängt werden. Der Armuts-Zuwanderungsstop den ich meine ist Scutz vor Sozias- und Lohndumping und Ausbutung. Das ist was total anderes als der Hanau Attentäter meint. Für den gibt es Völker mit höher und minderwertigeren Genen, dem geht es nicht darum daß es Völker gibt die sich so stark vermehren daß sie das Territorium eines anderen Volkes brauchen um ihre Überbevölkerung zu ernähren, Völker deren Wirtschaftswachstum geringer ist als das Bevölkerungswachstum. Und wenn ich von Überwachung spreche dann meine ich daß laut Gerichtsaktenwirklich meine Telefonverkehr ausgewertet worden ist nachdem ich ein Fax an Barak Obama gesendet hatte worin ich anmahnte daß er sein Versprechen halten und den Folterknast in Guantanamo Bay schließen solle. Es gab sogar ne Hausdurch-suchung bei mir deshalb mit zwo Mannschaftswagen Polizei. Außerdem weiß ich berufsbedingt von Vorrichtungenzum Abhören, mal begonnen mit Nice-Servern die den Telefonverkehr von Börsen-Tradern aufzeichnen. Wenn ich von Folter in Anstalten spreche dann meine ich nachweisbaren Psychoterror (triggern von Probanden-Reaktionen durch „Schauspiel“ des Personals) und nachweisbare unverhältnismäßige körperliche Gewaltanwendung, wenn ich von (schleichender) Ermordung spreche dann meine ich Vergiftung mit unnötigen Psychopharmaka deren Nebenwirkung es ist die Lebenserwartung desjenigen der sie nimmt drastisch zu reduzieren. Spreche ich vom Missbrauch von Schutzbefohleen dann meine ich daß Zivildienst Machtgefälle zuwichen Vorgstztem und Zvilidenstleistendem zu vorher in der Guppe organsiertem sexuellem Missbrauch ausgenutzt wird. Wenn ich von Mind Control rede dann meine ich die täglich Gehirnwäsche durch Propaganda und Werbung aus dem Rundfunk. . (Call-In-Verhörfilme-TV z.B.: „Aktenzeichen XY“)

https://frask.de/bekennerschreiben-tobias-rathjen-hanau-schiesserei-hanau-midnight/

Waschzeremonie = Taufe = vom frei geborenen Menschen in die Abhängig- keit eines religiösen Führers (heir: Jesus satt z.B.: Buddha oder Mohamed) der seine Macht in einem biblischen End-kampf/Apokalypse/Weltkrieg gegen alle Andersgläubigen durchsetzen will. Wie kann es sein daß der Staat zulässt daß Eltern die Religion ihrer Kinder be- stimmen und nicht die Kinder selbst. Meine Ex hat mir das Sorgecht vorent- halten weil ich nicht wollte daß mein Kind Teil einer scientologyartigen Sekte (Reiki) wird.

---

Abhören:

http://decl-war.blogna.me/post/147002367028/

Abhörsysteme:

https://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/?id=21718
https://info.nice.com/rs/338-EJP-431/images/NICE%20Trading%20Recording%20-%20Brochure.pdf
https://en.wikipedia.org/wiki/RetrievalWare

Reiki-Sekte:

http://reiki-direkt.de/huessner/


21.02.2020 00:00

>



[0] 

20200221-0000-0-1.jpg
#HANAU Weil die Massenmediale Berichterstattung wieder extrem einseitig ist und die Tatsachen nicht ernst nimmt hier mal einige Denkanstöße:

Wären die Opfer/deren Familien nicht irgendwann zugewandert sondern in ihren Abstammungs-Herkunftsländern geblieben wären sie keine Opfer geworden.

Wären sie nicht zugewandert hätten sie den Täter nicht zum Täter gemacht weil das Tatmotiv nicht gegeben gewesen wäre und damit logsicherweise die Tat gar nicht geschehen wäre.

Psychisch kranker Nazi: Wie paradox. Die Nazis haben psychisch kranke nämlich vergast oder zwangssterlisiert also ausgerottet.

Es wird „Nazis raus“ skandiert. Also Progromstimmung gegen solche Einheimische gemacht die keine Zuwanderung wollen. Das bedeutet die Zuwanderer kommen nicht nur einfach ins Land sondern sie machen den Einheimischen auch ihr Siedlungsrecht auf dem Territorium ihrer Ahnen und ihres Stammes streitig. Insofern bestätigen sie ja genau das was Ursache des Anschlags war. Zuwanderer wollen alle jene Einheimischen vom Stammesterritorium vertreiben die nicht Zuwandererfreundlich sind. Sie verdrängen also Einheimische um sich deren Grund und Boden zu eigen zu machen wie es Invasoren tun würden.

Auch die Nazis haben Leute die abweichender Meinung waren in KZs gesteckt oder umgebracht.

https://www.stern.de/politik/deutschland/elf-tote-in-hanau--wer-war-der-mutmassliche-taeter-tobias-r---9148648.html


20.02.2020 15:00

>



[0] 

20200220-1500-0-1.jpg
#Polizeiruf110 zur Wettmafia. Also die Wettmafia die weitaus größere Schäden verursacht ist die welche in Massenmedien behauptet die #MetallgesellschaftAG habe Öloptionen gehandelt und so den Aktien-kurs manipuliert. Dagegen sind die paar Sportwetten nur wirklich kleinkram. Was aber interessant ist wäre mal auszuwerten wie gut die Zufallsgeneratoren in Spiel-Automaten „würfeln“, also ob bestimmte Gewinnzahlen öfter vorkommen als andere.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1190560933-polizeiruf-110


20.02.2020 13:30

>



[0] 

20200220-1330-0-1.jpg
defekte Logilink Powerbank

Es handelt sich um ein handelübliches Modell für den USB Anschluss erstanden bei einem großen Frankfurter Fachheinzel-handel für Elektronik. Gestern gab es ein Geräusch im Wohn-zimmer und erst eben entdecke ich das aufgeplatzte Akkugehäus ewas wohl Ursache des Knalls war.

https://www.heise.de/preisvergleich/logilink-mobile-power-bank-schwarz-pa0050b-a913444.html

20.02.2020 10:00

>



[0] 

20200220-1000-0-1.jpg
https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-ende-2020-fallen-wohnungen-ostend-sozialbindung-13547912.html

Wie sagte der Herr von der AfD im Bundestag richtig. Wir haben ein Bestands- sondern vielmehr ein Verteilungsproblem. Genau wie bei den guten Jobs. Würde man wie Trump mit „America First“ zunächstmal an die eingeborenen Ureinwohner denken bevor man billigen Wohnraum an lohndumpende teils sogar scheinselb-ständige Armutszuwanderer vergibt wäre genug Wohnraum und Arbeit da, denn diebiodeutsche Bevölkerung schrumpft, es sterben mehr „Biodeutsche“ als Kinder geboren werden. Außerdem hatte ich ja eine Idee aufgezeigt wie man durch Aktivierung des Wertzuwachses von Immobilien als Sicherheit für Baukredite in Ballungsräumen zusätzliches Geld für Neubauten freibekommen könnte.



20.02.2020 09:30

>



[0] 

20200220-0930-0-1.jpg
#Zorn „Tod und Regen“: Bundeswehr-seilschaft will zum Töten zwingen und die Justiz hilft bei. Da ist ja fast wie bei den Wehrdienstverweigrern. Motto: Menschen straffreie töten? Geh doch zum Bund. / O– Ton meines Patenonkels (Generalstabs-offizier Luftwaffe): Verweigern ist un-möglich es sei denn Du gehst in ein Kloster.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1186417273-zorn-tod-und-regen


20.02.2020 08:00

>



[0] 

20200220-0800-0-1.jpg
#OsterCountdown ja ist denn Sonntag schon wieder Nikolaus? Ich dachte immer nur an Nikolaus bekomme man so an Art Socke mit Süßigkeiten zum essen wie am 23. Februar und die Adventszeit mit dem Countdown-Kalender sei nicht zu Ostern. Ich meine es war klar wenn der Supermarkt jedes Jahr früher anfängt mit den Saison-artiklen dass andere Branchen dann nachziehen. Ich glaube auch das liegt an der Profitgier und nicht daran dass zunehmend Zuwanderer aus anderen Kulturkreisen in Supermärkten arbeiten.

https://ostern.mcdonalds.de/


20.02.2020 06:33

>



[0] 

20200220-0633-0-1.jpg
20. Februar 2020 ca. 06:33 Uhr

Achtung #weiberfastnacHt ! Büro - Kostüm: heute keine Krawatten/Schlipse tragen


19.02.2020 06:47

>



[0] 

20200219-0647-0-1.jpg

19.02.2020 00:00

>



[0] 

20200219-0000-0-1.jpg
Seltsam. Ich hatte erst vor einigen Tagen einer Bekannten am Telefon erzählt dass mein Staubsaugerschlauch gegen das noch heiße Bügeleisen gekommen war und von mir mit Isolier-Klebeband geflickt werden musste. Jetzt entdecke ich genau so einen baugleichen STAUBSAUGER samt Schlauch IN DER GELBEN TONNE. Wenn man schon sowas im Müll entsorgt dann bitteschön - wenn überhaupt - im Restmüll. Früher hatten wir hier drei Restmülltonnen weil die Zuwanderer und Gastrabeiter der Sprachbarriere wegen nicht verstanden haben wie unserer Mülltrennung funktioniert was insofern verzeihlich ist als die meisten Muttersprachler das System auch nicht verstehen. Ich hab es dem Heizungs-Hausmeister aus dem Keller gezeigt aber der sagte das sei sein Gerät – das sei „kaputt von Heizung“ - und das sei in Ordnung so weil das Plastik wäre. Weil das Gerät in einer Mehrweg-Tüte verpackt war sah das für mich eher so aus als habe irgendjemand ei Ersatzgerät zum Aus-schlachten des Ersatzteils angeliefert, so wie ich mich auch gewundert hatte als ich wegen eines alten Radios bei dem die eine Box kaputt war im Internet nach einem Ersatzteil googelte und Tage spätere ein exakt solches Teil beim Laden gegenüber entdeckte. Genau wie als ich wegen Toiletten-spülungsventil und Wc-Sitz/Klodeckel Ersatzteilen nachgegoogelt hatte und aufgerissene Verpackungen von sowas im Müll sah Tage später. Wirklich alles Zufälle? So wie die Post die wegkommt?

18.02.2020 07:41

>



[0] 

20200218-0741-0-1.jpg

[1] 

20200218-0741-0-2.jpg

[2] 

20200218-0741-0-3.jpg

[3] 

20200218-0741-0-4.jpg

[4] 

20200218-0741-0-5.jpg

[5] 

20200218-0741-0-6.jpg
18. Februar 2020 ca. 07:41 Uhr

---

http://www.dynip.name/water/4xwasser.jpg

Wasserpsychoterrorfolter: Warmwasser und Heizung funktionieren mal wieder nicht. Schon wieder eine inzwischen fast wöchentliche Abschaltung des Wassers die gestern Mittag als ich am Briefkasten war noch nicht per Aushang angekündigt war. Die Pellet-Heizung die angeblich ständig kaputt ist wurde eingebaut weil die Stadtwerke den Vermieter zur Zahlung überhöhter Wasser- und Gasrechnungen erpressen wollten hinter denen sich wohl Drogenschulden von Politikerkindern verbergen. Die Mieter hier im Hause hatten sich damals mit einer Unterschriftensammlung gegen den Vermieter gewandt. Draufhin wurden total unsinnig neue Strom-kabel verlegt und ein Stromzählerhäscuhen im Hinterhof gebaut (Baugenhmigung?). Trittin im Moma eben: „Assange (den er persönlich nicht möge) dürfe nicht behandelt (/gefoltert?) werden … wie ein Terrorist“ womit er dann ja sagt dass er Folter nicht beanstanden würde bei Terroristen, Folter also für okay hält so lange diese lediglich Terroristen betrifft und keine „normalen“ Strafgefangenen.

http://www.dynip.name/water/

32 C 3184/12 (22) Vodafone VoIP Hack Telefonate nach Cuba gabs da nicht einen Folterknast ?

http://www.dynip.name/vodaanon/

---

18. Februar 2020 09:03 Uhr Scherzanruf von 0***4******2

---

-------- Nachricht --------
Betreff: Re: F**** W. S******
Datum: Mon, 17 Feb 2020 11:29:29 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
An: S**** F********* <s*******.f*********@*****.***>



Hallo **** F*********!

Wir hatten am 16.02.2020 telefoniert, am 15.12.2020 ahtten ie mir mitten
in der Nacht eine MSMS gesendet. Habe wunschgemäß ihren Namen da
rausgenommen wo er im Blog druch einen Flüchtigkeits-Fehler noch stand.
Geänderte Fundstellen:

************************************************
******************************************************
*****************************************************
*****************************************************

Hatte Ihnen außerdem gesagt sie solltensich wegen eventuellem
Schneeballsystem ds es nicht nur einen P**** ************* gibts odnern
auch den ***** ************* *** ********* ******** ** ***** ********.

Am Do., 10. Okt. 2019 um 19:49 Uhr schrieb S******* F*********
<s*******.f*********@*****.*** <mailto:s*******.f*********@*****.***>>:

---

Nachtrag zur mutmaßlichen Entstehungsgeschichte von „As good as it gets“ (Film) (die Kellnerein ohen Krankenversicherung). Ich hab ja für eine Bekannte (V***) die mal in ner Bar nahe meinem Büro gekellnert hat den Kurzfilm „Der Servantlist“ besorgt zu Weih-nachten. Weil das zwischen uns so eine Art „Running Gag“ ist. Dazu fällt mir ein daß F*o Br*ckm**er mal im H*x*nk*ss*l – das war zu der Zeit als ich und meine Kommilitonin R*ss* was miteinander hatten weshalb ich wohl damals bei 3sat den Film so lustig fand sagte er kenne Leute die zu dem Thema forschen würden. Naja jedenfalls meinte R*ss* das sei ein Heteronym wo sich eine Autoren- gruppe hinter einem Pseudonym verberge. #Schtonk Siehe dazu auch die Schilder- ungen derMuttre meiner Tochter zum Frankreich Urlaub 1999 in 9F 434/02 UG AG Bad Homburg (15 „Count Von Count“ Seiten Hasspamphlet vom 04.06.2002). Das Protokolliert sehr schön wie man mich systemtisch in den Suizide hetzen oder in den Wahnsinn treiben wollte. Fürchte #KrRoyal und #Osssini basieren auf wahren Begebenheiten. Zum Thema #Matrix findet sich ja auch was im Blog.

http://sch-einesystem.blogna.me/ARTICLE/2019112116000/

17.02.2020 06:34

>



[0] 

20200217-0634-0-1.jpg

[1] 

20200217-0634-0-2.jpg
17. Februar 2020 ca. 06:34 Uhr

#BladeRunner2049 Prostituierte aus der realen Welt nehmen die fiktionalen Identitäten aus der computer-(generierten) Phantasiewelt des Netzes an um andere auszuspionieren. Schlüsselszene: Mariette „synchronisiert“ sich mit Hologram Joi.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1195732161-blade-runner-2049

15.02.2020 16:00

>



[0] 

20200215-1600-0-1.jpg
Wiwi/BWL abschreiben: linear oder degressiv?

HartzIV/ALg2ler mit abegrbochenm Stidum könens ich zum Hausmeistergehilfen fortbilden Lassen um sich dann vom homosexuellen Hausmeister wie im Zuvildienst unter Ausnutzen des Dienstverhältnisses sexuell missbruchen zu lassen oder zum Kindergärtner wenn ihnen Gericht nicht mal unter Aufsicht den Umgang mit den eignen Kindern zugestehen wollen. Wer aber sein abgebrochenes BWL oder Germanistik Studium wiederaufnehmen will darf Das nicht als Fort-Weiterbildung weil er sonst den vielen Quotenfrau-/trans-/bi-divers/ Studentinnen den letzten lehren Stuhl im Hörsaal streitig machen würde.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1195728699-think-big


15.02.2020 08:00

>



[0] 

20200215-0800-0-1.jpg

[1] 

20200215-0800-0-2.jpg

[2] 

20200215-0800-0-3.jpg
A propos „Gurke“ und „Wireshark“. Ich hatte ja mal vor auf „BananaPI“ Basis ein Kryptodevice zur „Lan-Lan“ Kopplung/“Road Warrior“ Anbindung oder sicheren Verbindung eines VoIP-Telefones/VoIP Terminaladapters fürs Festnetztelefon an einen VoIP Server basteln. Aber dann mußte ich Jobcenter sanktionsbedingt ja wieder mein VPN-Netz Backboneseitg zurückbauen (man hatte mir für den Februar die Leistungen um mehr als 60,00 Euro gekürzt weshalb einer der Miet-Server eingespart werden musste). Na wenigstens hat man mein Channel-Bundling DNS/HTTPS-Ethertunnel Shell-Skript Konzept des Fall-Backs von normalen VPN Lösungen (z.B.: IpSec GRE) hin zu welchen die Notfalls auch damit klarkomemn wenn am Hotel-Intrenethotpot nur ein Port 53 der 443 in der Firewall durchgelassen wird inzwischen in SoftetherVPN für RaspberryPI /BananaPI einfließen lassen. Das ist anhand des Alias-Namens des Entwicklers, angeblich ne japanische uni erkennbar daß die sich auf mich stützen. Bridge im Tunnel damit über den selben Tunnel IPv4 und IPv6 laufen können.

Pferd falschrum aufgezäumt: Wer ich selbst bin weiß mein eigenes Telefon-Endgerät immer, also muß die Karte die eingelegt/durchgeratscht wird die des Anzurufenden sein.

a propos e-Sim/Dual-Sim: Es gab da ja auch dieses Kryptophon Konzept-Idee wo man einen Kartenelser für Plastik-Visitenkaten mit Chip drauf hatte die den VPN-Pre-Shared-Key des anzurufenden haben. Wo man dann nicht mehr die Nummer des Gegenübers eintippt/eisniechert und wählt sondern ähnlich der HBCI-Chiptan-Geratoren fürs Online-banking das einlesen der Visitenkarte desjenigen den man anrufen will die Vebridnung aufbaut und das entnehmen derselben die ver-schlüsselte Verbindung abbaut. Die Schlüssel sollten für den Nutzer trasnparent hardwaremäßigvom Gerät getrennt sein denn wa sich nicht auf dem Gerät befindet kann auch nicht bei einem Hack in ausgelesen werden. Ich müsste also Physikalisch im Besitz einer Vistenkarte meines Gegnübers mit seinem PSK/Cypto-Chip drauf sein (ähnlich der HBCI-Chips auf EC-Karten) um jederzeit sofort durchgestellt zu werden. Für den Nutzer wäre die Schlüsselverwaltung dann haptisch transparent, er müßte sich nicht auf Softwarelösungen verlassen.

Symbolbilder: BananaPI BOX VPN Route r 2xEtherent or 1xLan/1xUMTS Chiquita Design/ Symbolbilder: Kartentelefon, Visitenkarte mit HBCI/Ec-Karten-Chip drauf, Vistenartensammeletui das zum Telefonbuch wird


15.02.2020 07:00

>



[0] 

20200215-0700-0-1.jpg
Zwei Gute Nachrichten. Zum ersten ist gestern Mittag Post gekommen. Endlich ist der HartzIV/Alg2 Weiterbewilligungsantrag durchgegangen, ich hab den Bewilligungsbescheid erhalten. Ich frag mich natürlich ob das Absicht war daß die mein Konto gefilzt haben nachdem ich gegenüber der Suizidprävention angekündigt hatte ich wolle so ne Quälerei nicht noch einmal mitmachen wie 2007 wo man mich monatelang aushungerte um mich in ein psychiatrische Begutachtung zu zu zwingen die für die Gegenseite nach hinten losging. Der unabhäbgige Gutachter Hasslebeck den das Jobcneter bestellte sah nämlich anders als die Anwälte meiner Ex keine psychische Krankheit vorliegen womit sich dann das Gericht die Frage gefallen lassen muß wieso es mir dann das Kind vorenthalten hat ohne in der Zwichenzeit zumindest begleiteten Umgang zu gewähren nur weil ein Anwalt und eine durchgeknallte Ex eiben diffamieren. Lag das an den Dienstaufsichtebscherden gegen die das Verfahren schleppend bearbeitende Richtrein die ich beim Ministerium angeschwärzt hatte – der Justizminister antwortete mir damals schriftlich er habe meine Empfehlung zum richter-lichen Karriereknick persönlich zur Kenntnis genommen oder an Mangelnden Zusatzhonoraren für die Juristen die bei eienm gewonenen fall nicht auf den Verfahrenskosten sitzen bleiben wollten weil bei meiner Ex nichst zu holen ist. Gute Nachricht Nummer Zwo: Bei dem Anruf von „Richter Viktor Beck“ der meine Telefonleitung abhöre handlet es sich angeblich um einen üblen Telefonscherz den sich ein mit der Anschlußinhaberin befreundeter Techniker erlaubt habe der das alte Handy von ihr zur Reparatur hatte. Im Zeitalter von eSIMs also wo man die Rufnummer ähnlich DHCP per IMEI/IMSI dem Smartphone zuweist und nicht mehr durch einlegen einer Sim-Karte kann man natürlich die Sim-Karte samt Rufnumemr nicht mehr ganzeifach selbst aus dem Gerät ent-fernen wenn man es weitergibt. Aber wenn man übr sowas anchdenkt sollte man auch mal darüber nachdenken ob man den fest verbauten Speicher für die Fotos nicht liebr in Form von sowas wie microSDHC Karten gestalten sollte so daß man seine Daten von der Hardware unabhängig macht.

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Weitere-Details-zum-2019er-iPhone-Groesserer-Akku-Doppel-SIM-und-Pencil-Support-4502125.html
iPhone mit eSIM ("onboard sim") [ "... Modelle mit Dual-Nano-SIM-Slots ...
iPhone XS Max und XR .. auch ... 'iPhone 11 Pro' ... mit eSIM für die zweite
SIM-Karte ..." siehe auch https://support.apple.com/de-de/HT209044

14.02.2020 10:00

>



[0] 

20200214-1000-0-1.jpg

[1] 

20200214-1000-0-2.jpg
Wer harsusfidnen muß daß die Mutter der eiegen Tocre eien Ex Freudn hat der im BDSM/Sado Maso Milieu Parties irgansiert mit sienr neuen Freudnein und wenn diese Perosn dann noch auf myströse Art und wies ums Lebnekommt dann aknn es druchaus geboten seinin eishclägigen Foren Recherche zu ebtreiben. Schon Ende der 1990er erzhälte de Kerl mir mal ewtas von einer xxx.net Domain wobei das „X“ für „X-Rated“ Content stehe. Also je mehr „X“ desto weniger jugendfrei. Zur gleichen Zeit (er hatte ne Wartunsgzeck Einwahl an nem Server bei uns) füllte sich unsre Resolver Cache wie ich zufälligt feststellte mit Auflösungen von Shceinkram Domains. Außerdem sprach er mich an sein Squid-Proxy Server auf sieenm Linux-Mailserver für eien Kudnen würde von Hackern missbraucht. Das war zu der ezit als wir auch die SMTP-Relaying Problem mit den russichen Hackern hatten. Ich habe damals mit brnchenkolgene diskuteirt und die implementeirten OP before sMTP was aber zu Wutattacken bei den Usern der Stadt/Tourismusbehörde führte weil deren utlook Epxress ausgehende Post immer erstmal auf den Weg brchte bevor es per POP3 die mailboax anfgate. DI haben für hunderte Euros Helpdeskstudnen verbraten dun eien Suppretr bekam den agnzen Ärger ab dafür daß POP Before SMTP sich nur nutzen lässt wenn man teure Zustasoftwar kauftz wie das große Outlook pAkte. Vollkommen logishc also daß ich nachsaue obwnen meien Ex im Milieu aktiv war irgenwo scheinkrma auftaucht. Shcon aus Angst ums Kind.

http://take-ca.re/download/maxall.pdf
http://take-ca.re/intxxx.htm


14.02.2020 09:45

>



[0] 

20200214-0945-0-1.jpg
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Mitarbeiter-pruefen-E-Mails-bei-Verdacht-auf-Kindesmissbrauch-4660126.html

Apples iCloud zensiert über den reinen Virenscanner hinaus damit niemand seine Mailbox als File-Sharing Plattform ähnlich eMule/ eDonkey verwendet im Zeitalter anonymer sogenanter „Filehoster“. Gerüchten und Virenscannern zufolge gab es auch mal einen Eicar Testvirus der base64/uuencodet das heise-Forum unsicher machte. Fällt mir gerade zum Thema „Attachments/Uploads“ ein. Da muss ne rachsüchtige Ex nur Kidnesmssbruch zu unterstellen damit der Postbote die Briefe vom Steuerberater des Ex-manns öffnen kann.

14.02.2020 09:30

>



[0] 

20200214-0930-0-1.jpg
Brainwash via Kinogenre Western: die Invasoren BESATZUNGSMACHT Cowboys/Kavalleristen welche die einheimischen Indianer Ureinwohner von ihrm Land vertreiben um dann ihre Gold-claims abzustecken oder Farmen zu errichten auf deren Jagdgründen sind immer die Guten: „ja so muß ein Cowboy sein feige übel und gemein denn das Böse siegt immer“. Will ihre massenmedial so beeinflussbar seid (siehe Goebbels Propaganda Juden-verfolgung zwoter Weltkrieg) findet ihr Armuts-zuwanderung legitim. Das Fernsehne schützt nicht die Interessen von deutschen Minderheiten/ Radngruppen (behidnert, schlecht ausge-bildete Ärmere) sondern von arumstzuuwderenden Auslädnern. Den guten billigen Wohnraum und die guten Arbeitsplätze brauchen wir selber für unsre eignen Kinder. #DerLehrer #THISISNOTAMeRICA

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1193613904-der-lehrer

a propos Indianer / Schuh des Manitu. Und immer schön Geschenke (teurer ethisch hergestellter Schmuck, Weihanchten 1999) gegen Geld (für Drogen oder die Sekte?) umtauschen. Unboxing Videos oder Fotos zeigen ja nicht ob das angefangene Geshcnk fürs Kind nicht inder katgerorie „nur 1 x kurt getragen“ auf ebay Kleinanzeiegn landet. #BerlinNeuKölln90210

14.02.2020 06:54

>



[0] 

20200214-0654-0-1.jpg

[1] 

20200214-0654-0-2.jpg

[2] 

20200214-0654-0-3.jpg

[3] 

20200214-0654-0-4.jpg
14. Februar 2020 ca. 06:54 Uhr

#ALARM #SOS #MAYDAY Droh-Anrufe falscher Richter mit gespoofter Absenderrufnummer

---

So übel werdne usnere Polizsten ebshcimpft? Die korrupetn Penner Arschlöcher kommen nichtmal vorbei wenn man Drohanrufe erhält (erstamls erlebt 1998) und die Leute die mit schwersten Gewalttaten drohen zwecks Tatverwirklichung vor dem Haus herumlaufen. Vor diesen miesen totale machtlosen Feiglingen hat aus gutem Grund niemand Respekt. Es stellt sich nämlich heraus daß sie ihre Kollegen vor Dienstauf-sichtsbeschwerden schützen indem Sie Zeugen und Anzeigeerstatter in Disziplinarsachen verprügeln- Bei den selbsternannten Rettungsdiensten die beispielsweise Obaachlose/Junkies die explizit keine Hilfe wollen oder Leute mit Patientenverfügungen mit Gewalt zu Therapien zwingen wollen brauchen die sich auch nicht zu wundern wenn man auf sie (gestern auf Kabel 1) mit eienm Beil losgeht. Die hätten auch keinen Bock daß jemand ihnen ne Niere rausschneidet obgleich sie keine Organe spenden wollen.

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bild-umfrage-so-uebel-werden-unsere-polizisten-beschimpft-68788050,view=conversionToLogin.bild.html

Nicht anders fühlt es sich aber an wenn man zwangsgehandelt wird obgleich die Patientenverfügung das verbietet und der Patienetwillen denen bekannt ist. Das ist Körperverletzung und für die Körperverletzung gehören die selbsternannetn Retter dann eben auch mal in den Knast damit sie sich das merken. Die triggern (sieh Juli/August 2018) mit ihren vermeintlichen Hilfsangeboten mehr Suizide als das sie vor Suiziden shcützen. Am besten wäre wenn sie die Kosten solcher Einstätze aus eigeenr Tasche zahlen müssten dann wäre mal ganz schnell Ruhe. Daß die Kranken-kassen sich weigern Behandlungen zu zaheln die gegen den erklärten Patientenwillen erfolgen. Sonst kann man sich die Patentenverfüpgungen auch sparen wenn sei eh niemnd einhält. Ich wurde gestren am telefon von einem homosexuellen Sadisten stundenlang mit Drohanrufen gequält, ich der bereits einmal imZivildienst Opfer gruppenmäßig organiserten sexuellen Missbruchs geworden bin. Die Polizei unterlässt absichtlich die Hilfeleistung weil ich in der Vergangenheit gegen prügelnde und untätige Beamte auf dem Wege der Dienstaufsicht und mit Strafanzeiegn vor-gegangee bin. Ich finde die Bullen und Rettungskräfet können für ihre mieses Verhalten gar nicht genug in die Fresse geahuen bekommen. Ich habe mich hier im Viertel umgehört und mehrer ähnlich gelagerte Fällen mitbekommen. „Unsere“ Polizei und die Zwangsbehandlungs-Medizin sind keinen Deut besser als Gestapo, Stasi und KZ-Arzt Dr. Mengele. Demonstriert man gegen KORRUPET Bullen wird man von ALLEN Bullen die sich komsicherwise nicht von irhen korrupetn Kollegen distanzieren zusmegeschlagen. Will man Als Opfer homosexullen Missbrauchs ne „Gegen-“Demo organsieren bei der Schwulenparade CSD die darauf hinweist daß es im Homo-Milieu gensuo wie bei Hetrosexuellen auch Missbruch gibt wird einem das grundgesetzlich garantierte Demorecht verweigert als Opfer solcher Taten. Warum verbeiet ihr nicht gleich den Juden das Holocaust-Gedenken? Das wäre ein ähnlicher Schlag ins Gesicht von Opfern. Auch ne Dmeo gegen aus Armustzuwnderung resultierender Negativvolgen für die Einheim-ischen wie merh Konkurrenzdruck aufd em Arbeistamrktudn steiegdne Miten bekommt man wahrscheinlich nicht durch. Diebeste fetighltihce demokratie die man als Indsutrie für Geld kaufen kanneben.

---

Verlangt man als deutscher Politiker daß man Strafgefangenen aus Folterknästen wie Guantanamo Bay oder Abu Ghuraib Asyl gewährt um sie in den deutschen Strafvollzug zu verlegen in der irrigen Annahm da würde weniger gefoltert be-kommt man von der Polizei die Tür eingerammt und wird zusammengeschlagen. Erinnert man per Fax Obama an sein Wahlversprechen das Folterlager zu schließen kommen sie mit zwo Mannschaftswagen um die Wohnung auf den Kopf zu stellen sämtliche Computer zu beschlagnahmen und zapfen dein Telefon an. Stellt aber eine türkische/türkischstämmige Anwältin die selbe Forderung ist sie plötzlich ne Heldin der Bürgerrechtler/Menschenrechtsbewegung mit mehreren Beiträgen in der Tagesschau und Schutz von den indymedia Antifanten . Da wird malwieder mit zweierlei Maß gemessen: Ausländer gut aber Biodeutscher = Nazi-Terrorist.

14.02.2020 00:05

>



[0] 

20200214-0005-0-1.jpg

[1] 

20200214-0005-0-2.jpg

-------- Nachricht --------
Betreff: Re: Internetprobleme//Sonstiges//*** [***]
Datum: Thu, 13 Feb 2020 09:37:30 +0100
Von: *** Support <support@***>
An: Maximilian Bähring <maximilian.baehring@googlemail.com>



Sehr geehrter Herr Bähring,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

...

Wir sind ... keine Strafverfolgungsbehörde - vielleicht sollten
Sie sich in erster Linie an eine solche wenden, v.a. wenn Sie Ihre
Unversehrtheit bedroht sehen.

Ihre Telefonie ist weder backboneseitig noch anderweitig blockiert.

Sie haben mehrere Möglichkeiten um unerwünschte Anrufe zu verhindern
bzw. den Verursacher zu identifizieren:


Option 1: Anrufe eingehend blockieren

Sie können anonyme Anrufe in Ihrem Kundenportal eingehend blockieren.
Eine Anleitung dafür finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.easybell.de/hilfe/fragen/fragen-zum-kundenportal/welche-moeglichkeiten-bietet-die-sperrliste.html



Option 2: Rufnummernwechsel

Sie wechseln die betroffene Rufnummer aus. Einen Löschauftrag für die
alte Rufnummer können Sie in Ihrem Kundenportal unter "Mein Produkt"
beauftragen. Unter „Rufnummern verwalten“ ist die Bestellung einer neuen
Rufnummer oder eines neuen Rufnummernblockes möglich. Rufnummernblöcke
sind nur in Business-Tarifen verfügbar.
Falls Sie nur eine Nummer haben, bestellen Sie bitte zunächst eine neue
und löschen dann die alte, da immer mindestens eine Nummer vorhanden
sein muss.


Option 3: Fangschaltung einrichten

Für die Einrichtung einer Fangschaltung benötigen wir von Ihnen einen
schriftlichen Auftrag (Fax, Scan oder Brief), in dem Sie uns kurz das
berechtigte Interesse bzw. den Grund für die gewünschte Fangschaltung
darlegen. Bitte teilen Sie uns ebenfalls mit, in welchem Zeitraum Sie
die Fangschaltung wünschen.


Kosten der Fangschaltung:

Einrichtung einmalig: 85,95 Euro inkl. MwSt.
Durchführung je angefangene 14 Tage: 54,95 Euro inkl. MwSt.

Sobald Sie bei aktiver Fangschaltung einen unerwünschten Anruf erhalten,
melden Sie sich bitte innerhalb von 24 Stunden bei uns.


Option 4: Strafanzeige

Alternativ können Sie eine Strafanzeige bei einer örtlichen
Polizeidienststelle stellen. Diese kann ebenfalls die Anruferdaten bei
uns anfordern.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

*** ***
***-Kundenbetreuung

support@***

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie per E-Mail antworten, senden Sie bitte den vollständigen
Schriftverkehr zurück.
Benutzen Sie dazu bitte die Funktion "Antworten" in Ihrer E-Mail-Anwendung.

Support Hotline: Mo-Fr, 8-20 Uhr; Sa 9-18 Uhr
(Kostenlos aus dem ***-Netz)
Fon +49 ***
Fax +49 ***

Hilfecenter: *** <http://***>

*** GmbH
*** ***
Geschäftsführer: ***
Handelsregister: ***



12.02.2020 22:50 - MAximilian Bähring schrieb:

Ihre Kontaktanfrage

Bereich Internetprobleme
Thema Sonstiges
Herr MAximilian Bähring
E-Mail maximilian.baehring@googlemail.com
Kundennummer ***
Telefonnummer 06917320776


#ALARM #SOS #MAYDAY

12. Februar 2020 ca. 19:30 Uhr Schwerstkriminelle blockieren
backboneseitig meine Telefonie, geben sich mal als Richter aus, mal
(deutschsprachig) als KGB.

https://zentral-bank.eu/20200212-1930-vz-mobiltelefon.mp4
https://zentral-bank.eu/20200212-1945-vz-mobiltelefon.mp4


Update 22:30 Uhr: permanent ruft der typ unter der gespooften
mobilfunkrufnummer einer bekannten (0*7*1******8 v*** z*****) an (sowohl
auf meienr festnetznumemr als auch unter meienr mobil-funbnumemr) und
droht mir unter anderem mich zu vergewaltigen. er habe eien wireshark
(das ist ein traffic-sniffer) am apl (das geht nicht, ds ist lediglich
ne verteilerbox) in der hölderlinstraße 4 im keller auf einem notebook.


14.02.2020 00:00

>



[0] 

20200214-0000-0-1.jpg

[1] 

20200214-0000-0-2.jpg

[2] 

20200214-0000-0-3.jpg
Als ich heute 13. Februar 2020 gegen 11:15 Uhr bei Gericht war entdeckte ich eingeschlagene Scheiben bei der Generalstaats- anwaltschaft, Zeil 42, Frankfurt

https://www.openstreetmap.org/#map=18/50.11471/8.69133