sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
 Kalender / PDFs / GalerieSeite >


25.01.2021 06:38

>



[0] 

20210125-0638-0-1.jpg

25.01.2021 00:00

>



[0] 

20210125-0000-0-1.jpg

[1] 

20210125-0000-0-2.jpg

[2] 

20210125-0000-0-3.jpg

[3] 

20210125-0000-0-4.jpg

[4] 

20210125-0000-0-5.jpg
Seit ca. 03:00 Uhr heute morgen am 24. Januar 2012 geht das Internet wieder. Um 12:19 Uhr habe ich das Schreiben aus dem letzten Blog-Beitrag gefaxt. Ach an den Kriminalduardienst. Dann den Kriminaldauerdienst angerufenund die haben gesagt die -80808 sei gar nicht iher Faxnummer. Dann hab ich gesagt es läge beim K15,den Brandermittlern, ich hätet da dir Fax-Druchwahl ganz sicher und daß der Mann am anderen Ende dermir nicht verraten wollte ob das Fax duchgegangen war (immerhin keine Selbstverstänlichkeit bei einer manipulierten Leitung) mit einer Anzieg zu rehcnen habe. Dann noch an verhciden wieter Stellen. Dann bin ich mit der ausgedruckten Strafabzieg persönlich los in die Höhler der Löwen und stand ann imVorruam der Polizeiwache wo ein freundlicher Herr *sl*an (so ählich wie Asylant) mir sagte er könne meine schriftlich einegreichte Anzeige nicht entegegenehmen und mir auf mein Doppel keien Eingansstempel geben aus demhevrorgeht daß ich sie dort lsogewordne wäre. Ich fragt ob er mir sagen könne ob meien Email/mein Fax druchgeangen sie da sagte er nur das passe schon. Wennich anzieg erstattenwolle dann müsse ich persönlch da rein du das ginge jetzt nicht. Möglicherwsie fiel da irgendwie die Aussrede Corona. Ich wollte dann seinen Dinstgruppenleiter holenlssen aber der verigerte sich. Ich hab dannden Zettel hingehalten und gefagt ob sich shcon mein Smartphoen habenkönen das sagte er das gehe erst morgen. Dann bin ich wieder nach Hause. Auf dem Hinweg waren mir drei Mann-schaftswagen der Polizei aufgefallen an der Ecke Ernst Achilles Platz. Ich hab dann als ich zurück war noch angerufen um zu shen ob das Teelfon wieder geht. nd der Dienstgruppenleiter hat mir den ich am Telfon gesgat er habe mich ja gesehen (eine Info die ich ein extrener Beocnchter haben könnte) und dann nachgefargt ob man mir das Initialdes Namens des Beamtens geben können mit dem ich gesprochen habe um zu überprüfen ob da auch kein Man in The Middle auf der Leitung lauert. Er annte mr dann den Richtigen Buchstaben. Also funktioert die Lietung wieder.


24.01.2021 11:00

>



[0] 

20210124-1100-0-1.jpg

[1] 

20210124-1100-0-2.jpg

[2] 

20210124-1100-0-3.jpg

[3] 

20210124-1100-0-4.jpg

[4] 

20210124-1100-0-5.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M.
Fax: +49 (0)69 755 10509

Polizei Frankfurt a.M.
5. Revier
Ferdinand-Happ-Straße 32

60314 Frankfurt am Main

Frankfurt, 24. Januar 2021


Strafanzeige wegen unterlassener Hilfeleistung, Begünstigung von
und Beihilfe zu Straftaten, Einsatz Hölderlinstraße 4, Frankfurt/M:
24. Januar 2020, ca. 02:30 Uhr
1. I habe früher mit einer Firma deren Hauptanteilseigner ich war für zahleiche Finanzdienstleiter, darunter milliardenschwere Pensionsfonds ebenso gearbeieter wie für von Australien bis Kanada tätige Firmen im Personalbereich als auch Anwälte, Kurbetriebe mit Kliniken also Ärzte (öffentliche Hand) und Presse/Medienvertreter. Ich habe daher sehr hohe Anforderungen an den Datenschutz. Ich bin politisch seit meiner frühen Jugend aktiv, etwa als Abgeordneter des Jugendparlamentes, und war Chef
redakteur einer Schülerzeitung. Im Alter zwischen 8 und 10 Jahren lebte im Ausland ich weil mein Vater in Thailand ein Bergwerk managte. Hier gab es einen Staatbesuch des deustchen Bundespräsidenten mit "Cokes und Prostituierten" (Neuankömmlinge um ein berühmtes Zitat aus dem Film Schtonk zu bemühen "verursacht" so was wie "Blähungen im Darmbereich" im Hafen von Bangkok lag das Schulschiff Deutschland der Bundesmarine vor Anker), hochrangige Regierunsgvertreter (spätere Ministerpräsi-dneten Bundesminister für Entwicklungshilfe? ) besichtigten usner Bergwerk.
2. Die Stadt Bad Homburg hatte ein Problem mit dem Relaying-Schutz eines Email-Servers das ich nach Absprach mit dem städtischen Betrieben Kur- und Kongress aufgezeigt habe. Zudem hat man versucht Betriebsräte abzuhören, möglicherweise auch Nutzer zu verfolgen die Tauschbörsen wie emule oder eDonkey genutzt haben könnten um Musik heruzterzukladen die damals in Mode waren. Das Daraufhin hetzten die nicht in den Test eingeweihten Leute von der Stadt mir die Bad Homburger Polizei auf den Hals, die versuchten im Knotenpunkt Louisenstraße 101 an Logfiles zu kommen die wir

a) nicht führen
b) nur mit vorliegendem höchstrichterlichem Gerichtsbeschluss und mit den Datensätzen besonders schützenswerter Kunden vorher heraussortiert (also Anwälte, Ärzte, Jounrlisten) welche die Polizei nichts angehen

würden. Ich habe die Beamten zudem aufgeklärt daß so lange der Anshcin bestehe das wir Sysops als Bshculdiget und nicht nur Zuegen gelten wir ja auch Aussagverweigerungsrechte haben und auch von Berufsgehemins wegen und daß wenn wir einfach so nach Wildwest-Manier Daten heraus-geben würden das einen Wettbewerbsnachteil bedeuten würde mit Ländern wo man DATENSCHUTZ großschreibt. Ich habe gesagt: suchen sie sich doch einen Anbieter der bei solch illegalen Beschlagnahmen von Daten ohne Angabe eines Strafverfolgungsziels kooperiert, sprach wörtlich von einem "kooperativen Provider" mit uns gäbe es solche Gesetzesbrüche nicht.

3. Die aufgezeigte Problematik erlaubte es mit Original-Absender des Servers der Stadt Emails zu versenden. Man hätte also beliebige städtische Emails faken können was Wahlen oder Aufenthaltsrecht angeht
so als stünden Stempel und Frankiermaschine der Stadt unbewacht herum.
Soweit ich weiß gab es bei einem unserer Upstreams auf einer Strecke zwischen Abd Homburg und dem DeCIX Rechenzentrums-Ring in Frankfurt/M. eine staatliche Abhöreinrichtung, darauf deuten sehr viele Indizien.
In den städtischen Betrieben waren teils Protokollrichtungen für Traffic an den Glasfaserenden installiert.

4. Ich habe schon vor über 10 Jahren Demos für den AK-Vorratsdaten-speicherung mitorganisiert also Demoaufruf-Plakate geklebt mit dem späteren Bundestagskandiddat der Piratenpartei Stefan Hermes und betreibe bis heute finanziert aus meinem HartzIV/Alg2 eine Website auf die es Medienecho gibt, den zentral-bank.eu Proxy, ein Datenschutz-politik-projekt. Ich mache das ohne Einnahemen dafür zu haben, also "ehrenamtlich" weil das meiner beruflichen und politischen Reputation dient. Zudem führe ich ein Blog das über 15.000 DIN-A4 Seiten groß ist.
In ihm berichte ich auch über Unregelmäßigkeiten bei Wahlen und Korruption. Dieses wird vom Fernsehen nachweislich als Quelle benutzt.

5. Durch gezielte Falschmeldungen wurde die Firma wo mein Vater arbeitete, die Metallgesellschaft AG, Reuterweg (das ganze Areal hinter der alten Oper damals) der 14.größte Konzern im DAX in die Pleite getrieben mit Milliardenschäden und jeder Menge verlorenen Arbeits-plätzen. Ich hab wirklich handfeste Gründe für die Annahme daß die Täter aus dem linksradikalen Medienumfled kamen mit dem ich über die Schülerzeitung zu tun hatte. Das war etwa zu der Zeit als Alfred Herrhausen angeblich von der RAF in die Luft gejagt wurde vor dem Schwimmbad wo ich zwo mal wöchentlich trainierte, der Schleswig Hollsteinische Politiker Barschel U-Boot in das Land verkauft haben sollte wo die an der Redakteurin unsrer Schülerzeitung mit Auslands-aufethaltserfahrung jahrelang gelebt hatte, in Südafrika, Bill/Clinton von Monika Lewinsky und Paula Jones erpresst wurde und es den Reisen-skandal um Immobilien-Schneider gab. In meienr Schülerzetung waren Poltikerkinder wie der Oberbügermeisterssohn und der Kurdirektorssohn, mit Kindern von Landtagsabgeordneten war ich auf CVJM Freizeit.

6. Die Mutter meiner Tochter, Uta Riek, die mit Leuten aus diesem Umfled befreundet war (sie ging mit einem ZDF Kidnerfersheen Moderator fremd) enthält seit 20 Jahren mein Kind vor mit dem Ziel das ich mit zeit- gleicherhobenen Falschvorwürfne des Drogenkonsums für eien Aussage in der Metallgesellschaft Sache bei Polizei/Gericht unglaub-würdig gemacht werden sollte über ein mittels der Sorgerechtsver-handlung erzwungenes psychiatrisches Falschgutachten damit die Leute die die milliardenschwere Aktienkursmanipualtion durchführten straffrei ausgehen. Außerdem wollte man nicht daß ich in Sachen des bandenmäßig organisierten homosexuellen Missbrauchs an mir während meines Zivil-dienst Aussage. Sie hat mit einer Rufmordkampagne den Ruin meines Unternehemens herbeigeführt. Frau Riek ist in einer pseudomedizinischen scitologyartigen Sekte ("Reiki") mit angeschlossnem Schneeballsystem ("Life AG?") und BDSM/Sado-Maso Zirkle (ihr Ex-Lebensgefähret betreib eien Wbesrever mt entrpechenden Inhalten wie wir nach seinem unnatürlichen Tod unter mysteriösen Umständen erfahren haben).

UND JETZT KOMMTS

Als das Gericht mir zusagte ich könne zumindest einstweilig Umgangs-rechte für mein Kind wahrnehmen bekam ich von der Polizei Bad Homburg die Auskunft:

Wir helfen ihnen nicht das durchzusetzen und (WORTWAHL BEACHTEN) suchen sie sich doch ne kooperative Polizei.

Das war eine glasklare Racheaktion dafür daß ich auf die Einhaltung der Datenschutzrechte meiner Netz-Nutzer gepocht hatte.

Damit haben die Beamten die Straftat der Aussgeepressung § 343 StGB begangen durch eine Kindesentführung mit erpresserischem Menschenraub.
7. Zudem haben die Mieter meiner Eltren in der Kappesgasse uns zu erpressen versucht und man versuchte aus dem Medienumfeld die Metall-gesellcaft per sogenanntem Greenwashing zu erpressen, behauptete etwa die wolfram Bergbau die mein Vater später nach der Rückkehr leitete mache Rüstungsdeals mit Israel indem sie den Hartmetal-Rohstoff für Panzer-brechende Granaten liefere. Als die Metallgesellschaft durch die Kurmanipulationen [sic!] Pleite ging wurde die wolfram Bergbau aufgekauft und mein Vatersuchte sich ein Büro in der Bürogemeinschaft wo auch ich tätig war, der Nähe zu Flughafen wegen leitete er die österreichische Firma als Teleworker von Bad Homburg aus, reiste ein mal im Monat für ne Woche nach Österreich vor Ort. Auch hier hat es Hackerattacken gegeben.

8. Weil ich wiederholt überfallen und von einer Frau gestalkt wurde die sich an mich wandte weil ihr Mann sie angeblich prügle, und mich die Polizei einfach nicht bediente bin ich nach Frankfurt gezogen. Hier hat man mich zu erwürgen versucht, man hate hier im Haus mehrfach Feuer legte und versucht hat meinen Vermieter zur Zahlung überhöhter Gasrechnunegn zu erpressen, so stellte er mir das gegenüebr dar im Jahre 2009, dann Brände leget und vorher Bekennerschreiben einwarf wo ich davon ausgehen daß sie " CHARKTERISTISCHER FORMULEIREUNGEN WEGEN" aus dem Umfeld der säumigen Mieter von meinen Eltern in der Kappesgasse stammen deren Anwalt GREMIUM MC (Rocker) Kontakte hatte der auch mit meiner Ex bekannt ist und der Frau mit der ich vor dieser zusammen war.

9. Immer wenn es Brandanschläge aufs Haus gegeben hat lagen hier bekenner-schreiben in denen man gewarnt wurde man könne zu Tode kommen. Ganz eindeutige Morddrohungen. Das hatte nicht zu tun mit besorgten "passen sie auf das niemand zu Schaden kommt weil wegen Nichtzahlung das Wasser/ Strom/Gas" abgedreht wird.

Genau solch ein Beknnerschreiben hatte ich am 20. Januar 2021 erhalten.

Schon zu Zeiten meiner Bad Homburger Unternehmertätigkeit hatte man massive DDOS Attacken gemacht auf unsere Firmen-Standleitungsnetzwerk um immense Traffic-Gebühren zu verursachen, Virenscannerabo zu ver-kaufen verucht, digitale Schutzgelderpressung. Zudem hatte es schon seit meinen Schülerzeitungs-/Jugendparlametstagen immer wieder Versuche gegeben nah Kriminalitätsattacken wie versuchter Drogenunterschiebung "Schutz" an uns zu verkaufen von Securtyfirmen aus dem Rockerumfeld.

10. Über mein politisches Engagement und meine Redaktions-Arbeit habe ich Einblick erhalten in ein durch und durch korruptes Netzwerk aus Polizisten, Staatsanwälten, Richtern und Politikern sowie andern Amtsträgern wie Falschgutachten ausstellende Ärzte allesamt Leute die
den Drogenhandel decken im Rhein-Main Gebiet (Politikerkidner sind frequente Marihuanakonsumenten, die an Menschenschleuserei grenzende Armutszuwanderung in Ausbeuterjobs ermöglichen du auch vor Adoptions- und Kinderhandel nicht zurückschrecken. Ich habe früher nächtelang in Bars rumgehangen um zu rechrechieren. Und damals bin ich auch wieder und wieder von andren Opfern korrupter Polizei angesprochen worden. Man hat versucht Bestechungsgelder in Form ganzer Häuser oder Miet-freiheit zu erpressen.

11. Akten meiner Recherchen lagern Kamerüberwacht in meiner Wohnung (20 Leitzordner, davon 3 Polizei- und Justizkorruption). Nachdem ich also letzte Woche bereits Epresserriefe bekomemn habe war dann gestern Nacht plötzlich meine Internet/VoIP Festnetzleitung gestört. Und zwar geeade als ich auf ein "TV-Verhör" bloggen wollte. Leute stellen mir Fragen zu den Inhalten die sie aus meinem Bloghaben per Filmen im Rundfunk auf die ich dann Antworten blogge. So eine Art "aktenzeichen XY" Facebook/ Twitter Social-Media Verhör. Wegen der akuten Bedrohungslage habe ich
es für möglich gehalten daß das die Vorbereitung zu einem neuerlichen Brandanschlag aufs Haus sind. Da ich weil ich von der Drückerkolonnen-Inkasso-Mafia bedroht werde kaum Geld habe, habe ich kaum Guthaben auf dem Prepaid Smartphone das mein Bruder mir geliehen hat habe ich die 110 angerufen und gebeten mich zu Revier durchzustellen um zu melden daß die Bedrohungslage weiter eskaliert ist. Man hat sich geweigert das zu tun, den Hörer aufgeknallt. Als ich daraufhin ausfallend wurde gesagt habe die Dame bekäme ne Anzeige wegen Unterlassener Hilfe-leistung, Begünstigung einer Straftat, Beihilfe zu einer Straftat und Strafvereitlung im Amte kamen sie vorbei und nahmen mir als Gipfel der Frechheit auch noch das Smartphone weg. Mir sollte damit psycho-terrosistch siganlsiert werden ich sei vogel-frei, niemand werde mir helfen wenn ich wirklich von den Rockern angegriffne werde. Daher unterstelle ich Ihnen nun daß sie denen Helfen Zeugen einzuschüchtern, vielleicht aus dem Drogenmafiaumfeld Bestechungsgelder annehmen.


24.01.2021 02:45

>



[0] 

20210124-0245-0-1.jpg

24.01.2021 02:15

>



[0] 

20210124-0215-0-1.jpg

[1] 

20210124-0215-0-2.jpg

[2] 

20210124-0215-0-3.jpg
#ALARM #SOS #MAYDAY Zeitgleich zum totalen psychoterror per Fershene (man verucht mich wieder in Suizidevrsuche zu hetzen
Mit der Geshcihte mit meirn Tochter die Epressersich Menshcgraubt wurde) wredne heir die Intern und VoIP Vebrinundgen gekppt. Letzet woche lagen ja wider dorhbriefe im Brefkasten. Es liegt nicht an unbezahlten Rechnugen. Wenn ich bei der pOlize anrufe und sage ich bin bedrohter Zeuge und hier sind die Telfonverbidnungen tot druchtrennt dann legen die auf oder lachen mich aus. Ca. 01:53 am 24. 01.2021 Das ist Psycheterror pur. Ich hab eim Notfallmodus SMS und eien Email an die Polizei abegstezt und denn beim Zustädnigen revier (kostenfplcihtig, ich hab nur wenig Guthaben auf der ahndykarte) aagerufen wor mir egsgt wurde das würde bearbeiet. Ein Herr D*m*r. Es geht wohld arum daß die Schwerstkriminellen die mich bvedozhen die Üebrachungskaeras heir lahmlegen wollen.

Lebenszeichen 24.01.2021 ca. 02:27 Uhr ARD/DasErste
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1313894425_unschuldig

24.01.2021 01:30

>



[0] 

20210124-0130-0-1.jpg
#ALARM #SOS #MAYDAY Ich versuche Informatioen an Presse und die nicht korrupten Ermittelr vond er kOrrutionbeköämpfung druchzuege udnetztw ird mein Telfon absichtlich egstört. Shcon einmal hatte man die Telefondrähte im Haus durchschnitten. Im Fsrehen läuft rund umdie Uhr Pschoterro, #UNSCHULDIG zeigt uengfähr wie es eienm wie mir eghet den man zu Unshculd wielder Sotend-Wüegr Michalek eien faslch beshcudligt hat in Uhaft egsessen hat.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1313894425_unschuldig


24.01.2021 00:10

>



[0] 

20210124-0010-0-1.jpg
Der Psychoterro geht weitre. #Bloodfather also Stepfahter ist ein Rocker der Leute angreift (Wohnwagszene) damit sei sich notwehren udndann wennalle flsch aussgane stellendei das als Angriff hin. Passt zu demschirebn aus der Eckenheimre 77 das ich bekomemn habe von dme angeblciehn Prediger. Von iorendwo da hab ich schonmal post bekokmemn, benatwortet und es tellte sich ehruas daß es die gar nicht gab, Consulium Iuris annten die sich was wophkl frü kREMatorIUM rOTORCYCLE MEDIATOR stehen sollte doer so. Dann als ich imJuli/Augsut 2018 wgen suizidevrcuhs inder uniKlinik war und dieser U.K. (Nachname wie „bUDdy“) und der afriknsich-stämmige Dealer S. (wie Regen) wohl eienr frau die heißt wie ein büregrmister und Fersshsender bedränt hatten diemich um Hifle bat. Derr Türshete von der Bad hombrger dsico der inder WG mit meienr Komillitonin aus Ober-Eschabch mit der Knipe am Untreor wohnte hatte mal erzählt daß dieRockergangs Südnenböcke fürLuet in denKAnst shcicken die was evbrochen ahben udnd afür Gelder kassiren. Neben dem shcutzgeldegschäft, zu meienr Ziet in der shcülerzetung wurde n wir auch mit Droegeusterhciebungs-evruchen und anch Methode Lweinsky/Jones epresst irgenclhe angesl zu eneggaieren wenn usn die Häser usere Eletren lieb wären. Und ie stalkerin deretwgene ich eien fürehrne nachbran der bei der Polizei Rheinland_pfalz hinzugezoegn habe die bercjtete siwe würde bedroht udndie bullen helfen ihr nicht war aja uch nicht die erst die das erzählthat. Ich fühlte mich ja lansgamverrchst wie oft mir Frauen das erzählthaben. Die entführne wolhlauch Kidner zwecks epressen.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323292691-blood-father


24.01.2021 00:05

>



[0] 

20210124-0005-0-1.jpg
atticus: google://meinten Sie: „Ethik-Kurs“? „Kein Vater sollte länger leben als sein Kind“, da geht es um Abtreibung, wie bei der Agentin die Ihr Kind zur Adoption freigegeben hat und zwar weil kein anderer Mensch darüber zu entscheiden hat wie lange jemand anderes leben darf weil er das leben des anderen nicht für lebenswert betarchte, etwa das eiens im werden ebfidnlche kidnes das in Armut auf-wachsne würde oder dessen Mutter sich nicht um es kümmern könnte weil sie noch in Aubildung ist und alleinrezuiehend wäre und eienm Kidn einoslches Lben ohenIntakte Fmilie nicht zumuten möchte. Es ist iemmr die geliche Überlegunt. Oder die ob man eien Mörderlebenland ohen Chnce jemals wieder freizukommen einspreerren darf damit er ein einem Knast vor sich dahinvegetiert oder ob man ihm per Todestrfae den „Gnadsnchuß“ gibt dmit er nicht jahrzehntlang leider bevor er dann im Knast sowieso stirbt. Und a haben wir dann Erich Formms Haben doer sein, obesdarum geht Vater zu sein oder umden Besitz am Kind und der wirkliche gatsische Vatre braht dasKidn nicht ins eienm Besitz zu haben um Vatzer zu sein. Der shcinvater hingegen muß es entführen/bsitzen um irrtümlicherwise als Vater zu gelten. #Solace (Die Vorsehung) Schön auf 3sat in „der kniefall von Warschau“ als die Skulpturen gezeight werden die – wie der gestürzte Lenein - anch der Ver-treibung der Ostpreußen aus dem Stadtbild getilgt wurden. In chronlogsicher Riehenfolge von ursache und Wirkung: Holocaust und Vertreibung als Erbe und Aussöhnungs Aufgabe der Osteruopa-politiker.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323292684-die-vorsehung-solace
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1313295519-der-kniefall-von-warschau-die-macht-der-erinnerung


24.01.2021 00:00

>



[0] 

20210124-0000-0-1.jpg
„Pille schlucken damit ein anderer Mensch werde?“

Medikamenten-Menschenversuche: Anti-Baby Pillen ./. Potenzmittel und Antipotenzpille

Sexueller Missbrauch psychisch kranker Schutzbefohlener! Der organisierte homosexuelle Missbrauch durch den Zivil- dienst Klinik Hausmeister war wohl noch nicht genug! Und an meine Businesskontakte oder die meinr Fmilie habt ihr euch auch wieder rangewanzt wie bei #MetallegsellschaftÖl

https://de.wikipedia.org/wiki/Matrix_(Film) https://de.wikipedia.org/wiki/Besser_geht%E2%80%99s_nicht
https://de.wikipedia.org/wiki/Rossini_%E2%80%93_oder_die_m%C3%B6rderische_Frage,_wer_mit_wem_schlief

23.01.2021 12:15

>



[0] 

20210123-1215-0-1.jpg

[1] 

20210123-1215-0-2.jpg

[2] 

20210123-1215-0-3.jpg
Gestern bekam ich ja so seltsame SMS die Pakte anküdigten und hab heute mal geschaut und da klebte ein Paketabholzettel für *v*n* (klang ähnlich wie Trumps Tochter) für den/die es hier gar keinen Briefkasten gibt. Auch an den Klingeln steht der Name nicht dafür jede Menge Namen von denen ich aber meine das es Fake-Identitäten sein könnten. Möglicherweis haben die Leute keine Lust auf Spam, möglicherweise liegt das auch daran daß man fsche Wohnverhältnisse vortäuschen will aus Ausländerrhctlichen Gründen oder weil Kommunalwahlen sind wie ich zufällig erfahren habe. Neben Plakate die einen Mietenstopp fordern plakatiert die Stadt per Zeitungsanzeigen Wahltermine, mich wudnert das dieIslamsiche Union du die Eindererliste auf dem normlen Stimmzettel aufatcuehn udnbnicht bei der Auslädenrebeiratswahl, jenem Kommunalen beratenden Parla-ment ohne Befugnisse zu dem Nicht-Deutsche Wahlrehct haben. Sonst haben ei nur whalrehct bei der EU-Wahl für ihre Europabgeorndeten aus demlAnd aus dem sie stammen, oder? Wenn Ualädner Whlrehct fürKommunal Perlemnte bekommen die Bauafträge vergeben könne gibt es bei der schilsebständige Armuts-zudnerer B-L-au-arbeiter shcleuserei per staataufträgen näm-ich kein haltenmer. Das ist defitiv nicht Interesse des Dsutchen Volkes. Genau wie der plakatierte Mietenstop bedeutet ‚Ureinwohner enteignen‘.

http://sch-einesystem.de/post/166463752378/
https://www.bad-homburg.eu/downloads/Wahlleiter-FAX.compressed.pdf

http://www.sch-einesystem.de/post/180071010553/
http://www.sch-einesystem.de/post/167112877253/

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2021011910300/
(oberer Scan)
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2021012300000/ (unteres Schreiben)


23.01.2021 10:45

>



[0] 

20210123-1045-0-1.jpg

[1] 

20210123-1045-0-2.jpg
Erinnert sich noch irgendjemand an diese Sub-Prime Krise mit den Immobilienkrediten mit denen etwas faul war? (Ich galub es ging darum daß wenn die Wirtschaft und damit der arbistamrkt groß-flächig einbräche daß die Häuslebauerd ann aller ihre Kreditarten Nicht mehr bezahlen könnten und ihr Dach über dem Kopf verlieren was dazu führt das jede Menge Immobilien gelichzeitig Zwansgver-steiergt werden und somit nicht mehr die Preise am Markt erzielen auf die sie beliehen wurden. Wie sitd as jetzt eiegtlich mit Corona? Gibst da weildieLute irhe Miten nichtmerh zahlen können mehr Obdachlsoe die zu trinken beginnen damit der Alkohol sie wärmt? So wie in #LeavingLasVegas Frauen die bei Männer einziehen für kostenloses wohnen gegen „Gefälligkeiten“ ( #BerlinNeuKöll02407 ).

A propos Dienstwohnungsproblematik bei der Kurbetriebs-Pleite. Wenn man als zugewanderte alleinreziehnde Lebnsgefährtin eiens Handwerkers gleich ein ganzes ein Haus mietet das ne Numemr zu groß für einen ist und dann zumSOzialamt muß und dienicht die Mite zahlen wollen weil man keine „letzte Nebnstenabrehcnung“ vorlegen kann, könnet das dann daran liegn daß man nicht nur in einHAsu iegzoen ist ds ne Numemr zu groß war für Arbsitlsoe sodnern auch ineiens das zudem ein NEUBAU war udndeshlab keien Jahresbarhcnung der Nebesoetnaus demVorjahr vorweisne kann? Das ist was koplett anders wenn ein Schüler der neben dem Abitur her programmiert in ner Bürogemeinschaft nen Kellerraum ohne WC eigne Telefondose unteranmietet als Gewerberaum während er noch zu Hause wohnt. #Kappesgasse #ImmoSchneider #Metallgesellschaft

23.01.2021 10:00

>



[0] 

20210123-1000-0-1.jpg

[1] 

20210123-1000-0-2.jpg

[2] 

20210123-1000-0-3.jpg

[3] 

20210123-1000-0-4.jpg

[4] 

20210123-1000-0-5.jpg

[5] 

20210123-1000-0-6.jpg

[6] 

20210123-1000-0-7.jpg
Erst 50.000 Tote. In anderen Ländern sind absolut mehr. Hier in Deutschland leben #dieglücklichstenMenschenderWelt, wir haben sozusagen in der #Postcode-Lotterie gewonen daß wir hier leben drüfen. Mit eienem Gesundheistsytem wo ein „CoronER“ einen #GustlMollath zwangsbehandelt weil er die Wahrheit über eien Bankenskandal aussagt den Regierung und Behörden unbedingt vertuschen wollten. Glücklicherweise kein Einzelfall mdeizinscher Üebrverogung druch die Pschiatrie denn bei der #Metallgesellschaft Öloptionen Pleite die tausende Arbeitsplätze kostete und Milliarden vernichtete und weil man einen Immobiliskandal vertuschen wollte hat sich das ja wiederholt. Ich verstehe auch das Betroffene die man wiederholt mit FASLCHEN Psychopharmka vergiftet hat keien Lust uaf Znsgimfungen haben. Ich kann ne Beiidnrckende Demostration anhand von Scriftproben leifer vor und nach eien Pschopharaka vergiftung. Der Unetsrchide ist ungefähr wie diese „Malen uner LSD“ Studien die das US_Militär gemcht hat. Stich wort biologsich/ chemische Kriegführung und Wahrheitsdrogenexperimente wie im Film #TheGame wo man von Luetend im Finazbereich/Bankensektor arebiten Passwörter erpressen will. Es muß nicht immer die nach vonSchirach „#Rettungsfolter“ fürs Kind sein oder die #EyesWideShut artige Erpressung aus dem Sekten-BDSM/Sado-Maso Rotlichtmilieu. Solange es weniger als 74.000 Tote bleiben, eine Zahl die wenn es so weitergeht erreicht ist die Pandemie – vonder es erstzunhemnde Hinweise gibt daß sie eien Biowaffen-Attacke ist - weniger gefährlich als der Alkohol den die geschlossenen Kneipen verkaufen.

Das coornvirus ist wie ein Raubtier, es tötet die alten und schwachen aus der Herde so wie ei Nazis die Bheidnerte eutahnsierten oder zumidnest zwangssterliserten #WerkOhneAutor. Wer nicht taglich war zum Frontsiesatz als Soldat mußte eben an der Heimtfront sterben von Psychiatern/Medizinern ermordet die ihren Amtseid so ernst nahmen wie Reiter die Pferden den Gnadenschuß gaben oder BWL-Dozenten die beim Bergsteigen die Verletzten in der Seilschaft in der Wand opfern wollten um selbst zu überleben. So wie man an der KZ Slektionsrame diejenigen aussorteirte die zur Zansgarbeit dientne und diejngen hirichtet die zum arbieten nicht verwendaber waren. Der Mensch lebt nämlich um zu arbeiten, wie ein Maschine. Und wenn die Frauen nicht mehr gebnnügend Kidner gebären für die mschienrei ein ökonmisches „Russland, pardon China muss fallen“, dann werden eben streikbrechende Armutszuwandere eingesetezt. Arbeitsshcutz muß sich rechnen, der ist eigepreit so wie ein Airbag der den Kaupfreis in die Höhet treibt oder die Knautschzone für Fußgänger am Kuhfänger des SUV. Ingenieure sprechen da vom Opimalen Wirkusggrad., BWLer von Stpckkosztenoptimerung. Undum die geht’s auch beim Shciengrippe-Impfstoff. Er ist reuageworfenes Geld wenn keienr die Shcwingrippe bekommt. Die höchste Stufe des Tierwohl-labels können sich HartzIV/ALg2 Empfänger nicht leisten. Einen in Sozaolsyytm zunderenden Flüchtling (erbekommt neen job woduch eien Eihmsicher areistlso belibt dr ansosntend en Jobbekommen hätte) mit druchzufüttern per Steuerrerhöhung ist etwas da können sich die hohen und mittelren

Eikommenlsten, am unetern Ende der eikommsnspanne sihet das aus wie bein Bio_lebsnmitteln: Damit ich als Untershciht Anghöriger selbst üerlebe muß ich zualssen daß das shcnin weniger Tiewohl hat bevor es geschlachtet wird.

Denkenwr mal shcarf anch. Wenn Oma jetzt ggen Grippegeimpft wird und dadurhc noch ein parr Jahr länegr lebt udndannauch noch ein Betamunsgbett brucht für rhe letzetn Jahre wird das dann billiger oder teurer frdsGewsudnheistssytem? Sie prifitiert von eienr pFegversicherung in die sie elsbt nei eigezahlt hat. Während es bei ihr noch Zahn-Vollversorgung gab laufen die jünegren ärmeren ohen vernünftigen Zahnerstz herum wieldie Kasse das nicht mehr zahlt. Ichmeien wenn die Regierung den Ifopstoff verpätteebshcffte oder man wennman nach asien fliegt und sich impfen läßt die aukuft bkeommtbeimGesundheitsam: Es gibnt zwo Impftsoffe, der den die Kasse zahlt taugt nichst,nehemns iebesser den mit zuzhalung (wenn ich mich recht entsinne, da war ich gaub ich acht jahre alt)d annsieht man doch daß Gedunheit eine Frage dder Ökonomie ist. Wo Buchlater rgeieren. #InTime_deineZeitLäuftAb ist ne Film-Skizze gewesen wo coh das mal themtisiert habenwollte. Denekn wir mal an die Singel-Gesllcahft mit den ganzen alleireziehenden: wer soll denn die ganzen Vätermal verorgen denenirhe Kidenr enfremdet wurden? #ToniErdmann . Wer der ne Shcidung/Trennung mit Kidn hinter sich hat setzt denn nochmal freillige einneus Kidn in die wlet? Die kosten fürs Alexa-Netflix-Abo wo #LukeMockridge die Gummi-

bärenbande-Songs singt als „soziale Interaktion“ für Einsame, wer soll die üebernehmen? Man stezt Kidner in die wlt damit man im Alter jemdne hat der aufpasst daß man nicht eutahnsiert wird. Wie wurde die Kirche denn z m größten Grudnebsitzuer? Ducht alet Leute die am Ned nur noch den Pfarrer als uspruch ahtten und daher ihre Vermögen der Kirch vermchte villeicht? #ERBSCHLEICHEREI auf institutionelelr Ebene. Die Pandemie hat auch was Positives. Wenn die Altens, Schwahen und Kranken (Terminus: mit Voerkrankung) Dahingerafft wrdn werden Wohnungen für armutzsuwnderefrei die dann denKonkurrenezdruck auf dem hisiegen Arbeistamrkterhöhen können für di3e wneigen arbeistplätez die noch nicht in Billiglohn-länder outgesourct wurden. In Polen gibt es deahlb so wenig arbistlose da die die aufnahmekriterien in die EU Geshcffthaben wiedie alle hier in Westeuropa sind (Stichwort #Brexit). A propos Gummibärenbande-Song und Kidnerglockspiel: Gerhard Schröder hatte jedenfalls einen schöneren „I did it My Way“ Zapfenstreich zm Abschid als Donld Trump. Es gab da mal diese Sigikid Manager`s Lullaby Spieluhr, das gepiercte Schwein das konnte auch Sinatra Pfeifen. Es gab ja jetzt auch Gerüchte Trumps Frau Melanie alsse sich von einem Double vetreten, und im Whalkmapf gab es aj dieses Porno Double. So wie bei Who‘s nailin Pailin oder als man mit der Bild-Ähnlchkitssuche enthüllen konnte das Saddam Hussein im Nbenjob ein Pronofilmdarsteller war. Wäre Trump Clinton, er könnte sich mitPuala Jones trösten fasll sich Hillary maltrennt, bei Trumps shcürt die Klatschpresse ja Trennugsgerüchte.


https://www.bild.de/politik/ausland/us-wahlkampf/palins-double-macht-wahlkampf-im-strip-club-27026552.bild.html
https://www.oe24.at/welt/saddam-double-sollte-porno-drehen/78605988

23.01.2021 00:05

>



[0] 

20210123-0005-0-1.jpg

[1] 

20210123-0005-0-2.jpg

[2] 

20210123-0005-0-3.jpg
Obgleich für diesen Monat bereits eine Kredit-Rate geflossen ist versucht man so zwo Monatsraten für den Januar zu erpressen, indem man die Vereinbarungen befristet und die neue stets ein paar Wochen früher beginnen läßt. So kommen satt zwölf dann dreizehn angebliche Monatsraten zusammen. Damit bricht das Inkassounternehmen absichtlich einseitig die alte Vereinbarung. Fällt man darauf herein und achtet nicht darauf daß für den Zeitraum zwischen dem 28. Januar und dem 01. Februar schon die neue Vereinbarung gilt könnten die das theoretisch nutzen um einem Geldeintreieber auf den Hals zu hetzen. Ich vermute dahinter Methode.

---

UPDATE: ich habe mich nicht getäuscht, das hatten wir schonmal.

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020031910000/


23.01.2021 00:00

>



[0] 

20210123-0000-0-1.jpg
>2021-01-21 16:51:23 von +491**41***8
>
>Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http://***.duckdns.org

2021-01-22 11:36:06 an +491**41***8

Ich nehme definitiv keinerlei Pakete von unbekannten an!

>2021-01-21 16:51:23 von +491*43***4
>
>Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http://***.duckdns.org

([DIESMAL ANDERE URL (also "Internet-Adresse") ALS BEIM ERSTEN MAL]

2021-01-22 15:09:17 an von +491*43***4

1. Wer sind Sie?

2. Haben Sie am 21.01.2021 um 16:51:23 Uhr bereits eine gleichlautende SMS die nur in der URL abweicht (http://***.duckdns.org) versendet?

3. Beide http://***.duckdns.org URLs funktionieren nicht, es wird nur "NOT FOUND" zurückgemeldet.

4. Ich nehme keine Pakete von Unbekannten an oder Dinge die ich nicht bestellt habe.

22.01.2021 10:15

>



[0] 

20210122-1015-0-1.jpg

[1] 

20210122-1015-0-2.jpg
Stirb Langsam 4.0 / explodierendes Capitol Fake News von MITM-Attack Hackern welche gegen untätige Prügel-Polizei protestieren „What if you call the police and it never arrives“ das ist der Ostend-Würger Vorfall

https://www.youtube.com/watch?v=hS0KPy5dkuo
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323294376-stirb-langsam-40

Ich hab ja mehrfach üerb Content-Delivery Networks gewarnt wegen derer transparnter Reverse-Proxy infrastruktur „whitehouse.gov“ plötzlich nur noch 8 ms entfernt ist satt der > 70ms die man über den Atlantik braucht. Was wenn sie von korrupten Bullen erpresst werden und die Erpresser fangen ihre Telefonate ab statt sie an die Korruptiosnermittler weiterzuleiten? Siehe Fall „Ostend-Würger“! Was wenn sie bis nach Washington/Moskau „telefonieren“ müssen über lokale Niederlassungen von multinationalen Regierunsgorga-nisationen (EZB/auslädsiche Jndlskommern/Konsulate) udm afür zu sorgen daß Invasiontruppens ich darum kümmern daß der Rechts-staat wo jeder Anspruch darauf hat von der Polizei bedient zu werden widerhergeetellt wird? (siehe meine Petition an den Bundes-tag). Das ist alles wirklich hier in Frankfurt a.M. passiert!


22.01.2021 10:00

>



[0] 

20210122-1000-0-1.jpg

[1] 

20210122-1000-0-3.jpg

[2] 

20210122-1000-0-4.jpg

[3] 

20210122-1000-0-5.jpg

[4] 

20210122-1000-0-6.jpg
-------- Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: Fwd: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Fri, 22 Jan 2021 09:51:04 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
Antwort an: maximilian@baehring.at
An: ****




-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Fri, 22 Jan 2021 09:32:47 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: b.baehring@hotmail.de


Und MEIN BRUDERS Magnus italienische Freunde die ihn dazu verleiet haben mir Dorgen unterzuschieben zu versuchen (ich hab je gesgt daßder beimir verucht hatnen Joint zu reuchen) gehören zur Mafia. Das sind genau die gleichen Leute die mich damsl epresst haben und die Metallgesellscht Öl Epressung gemacht haben üebr di Shcülerzeting, wahrshcinlich Freudne von R* H (Schülerezeitung/pro Asyl udn Kurdirektorsssohn/natur Tetxil Jungs/diese CVJM Jungs).

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/der-crash-der-metallgesellschaft

Ich hab die ganze Zeit der V. vertraut und die war das Leck! Und das hier ein Nachbar D.O., der hieruch im Haus lebte, der mit einer Jugsowain namens N. zusammenwar, ein Bekannter meines Vermieters M.R. den ich über D.S., eien aus meinem Jahrgang kennengelernt habe ist einer von Kappesgasse S. "Zeugen Jehovas"-Kontakten. Das sind die die mich so seh gestalkt haben daß ich 2005/2006 den H.C.W. aus Suarthal hinzugeholt habe weil die Hombureger Polizei sich zu ermitteln weigerte gegen diese saufende Stalkerin B.V., eine Jugoslawin, ebefalls aus dem Umfeld von M.R..

Das ist eien Trickbetrüger und Epresserbade und über den Erpresserischen Menshcnruab am Kidn udn das psychiatrische mundntotmachen wollten die mich an der Ausssage hindern. Ich kann alles das hib usn dsichfste bewsien was ichs age.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Fri, 22 Jan 2021 09:16:53 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: b.baehring@hotmail.de


MEIN BRUDER Magnus kam Mitte/Ende Juli 2011 war das hier an und behauptete ebenfalls unsere Eltern würden sich scheiden lassen. Denk mal an S. und Kappesgasse. Da wollte sie mit M. dann einziehen. Ich hab Zuegen für das was ich ssge. Und die Metallgesellschaft Öl Sache dürfte deren Suche nach Geld sein. Und die V. (Z. geb. B.) gehört mit zu den Erpressern, die haben unterstellt das Geld was an dei Schweizer Schule Bangkok überwiesen würde sei Schwarzgel und wollten über eine Eroressung mit eienm angeblich defekten Fußball den igendein DFB-Promi signiert habe Geld erpressen, erinnere DU dich?

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Re: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Wed, 20 Jan 2021 19:02:06 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: b.baehring@hotmail.de

Die wllte n mri möglicherwsie subsvntiosnbetrug usnterstellen wiel irh diese Gelder aus dem Usner Drof soll shcöner werden Porgramm ebnatrgat hat. Dr Claus A., der Ob-Sohn war doch auch in der Redaktion und ich galuba uch im Jugendprlement.

Und da waren doch mal so Mädels von der Schülerzetung die den Magnus interviewen wollten, das wird ne Verwechslung gewesen sein.

Als diemich damlas fragten waruman mich wählen sollten hab ich auf Thailand verwiesen, daß ich wie die V.H. mhere lJre imAusland gewsensie (die war auch in der Schülertzeitung, die konsumierte damals übrigens wie Bruckmaier auch gelegnetlich Marihuana auf Partys, hatte auch auslandserfahrung, mehrere Jahre Südafrika). Damals hab ich den Schwank erzählt mit dem Statsbesuch in Bangkok. Der KURDIREKTORSSOHN wollt sihc daraufhin eien Luxusurlaub ins Urlausbparadies genehmigen lassen auf Redaktionsspesen.

Am 20.01.2021 um 18:54 schrieb Maximilian Baehring:
> Ich weiß auch wie der zusmmenhnag sien könnte:
>
> Die shcülertzeitung finazeirte sich (ihre Druckerei-kosten) ja über Anzeigen. Udn KURDIREKTROSSOHN und R. H. fragten rum wessenLEtrenwo arbeiteten um dort nach ragen zu könen ob man die arbeit der ZEitung dsuch Shclten ner anzieg unetützen könne. Und da hab ich den egsgat daß due bei der matellgesllcaft arbeietst und daß MEINPATENONKEL bei der Budneswehr ist, da könnten sie auch noch Fragen, bei der bundeswehr würd ich aber vorsochtig sien, wieo man da seien Unabhägigkeit aufs spiel seitzt wenn man sich von denen finazeirne lässt.
>
> Und so könnet der kontakt zsuatndegekomemnsien zwichen V*** udn der TOCHTER VOM PATENONKEL. Und tezt geh mal dvonaus daßdie rumgehjammer hat udn shcon hats du den fehelnden Zsuammenhang.
>
> Und ich hab auch noch nene Namensvetter. Das wird gerade recherchiert/ermittelt!
>
>> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
>> Betreff: ERPRESSERISCHER MENSCHENRAUB: Milliardenschwere Aktienkursmanipulation "METALLGESELLSCHAFT AG" mit Falschmeldungen
>> Datum: Wed, 20 Jan 2021 14:53:42 +0100
>> Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
>> An: presse@kfw.de
>>
>> Hallo
>>
>> wir hatten eben telefoniert. Es geht um Dr. W. von der R.abteilung, der an der Humboldstchuile Bad Homburg eien Teilqualifikation zur Banklehre bei >Herrn S. machte. Und um eine milliardenschwere Aktienkursmaniplautionen der Metallgesellchaft AG Aktie, seinerzeit Nummer 14 im DAX per gezielt >gestreuten Falschmeldungen und um tatanhaltenden Erpresserischen Menschenraub an Kindern von Zeugen um die Aussagen zu verhidnern wehalb da nichts verjährt >ist. Immobilien wurden entignet (siehe auch der Fall Immobilien-Schneider, der Mord an Herrhausen [das wra nicht die RAF]) Zeugen wurden gezielt in den >Suizid gehetzt. Ich weiß das Dr. W. in Filmprojkete (finazierung, Co-authoring?)

Eyes Wide Shut

>involviert war, eine Art "Blamieren oder kassieren" Fernsehen im Stile >von Monty Pythons "BLACKMAIL" Sketch. Es gibt das Emrittlungen und ich brauche eien >Ansprechpartner bei Ihne im Hause vielleicht eien Assistenten im >Vorstand mit dem Aufgabenbereich Untrenehmens-sicherheit.
>> Bitte bestätgen sie den Eingang der Email und behandeln sie unsere Konversation - auch Dr. W. >gegenüber - strikt vertraulich.
>>
>> https://www.capital.de/wirtschaft-politik/der-crash-der-metallgesellschaft
>>
>> Maximilian BÄHRING
>
>
> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
> Betreff: Re: Wieder Cc: 200 Leute!
> Datum: Wed, 20 Jan 2021 18:46:20 +0100
> Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
> Antwort an: maximilian@baehring.at
> An: Bernd Baehring <b.baehring@hotmail.de>
>
> KURDIREKTORSSOHN udn NATUR ETXTIL SOhn haben die Mtellegsellchaft AG erpresst ihnenihre filmchen zu bezahlen (z.B.: #SCHTONK). Die haben GREENWASHING nenent sich das der MG Waffenahdle unetrstellen wollen um dann abkassieren zu können,irgendwelche arabs, udn die haben auch über das Zeitungsumfeld die Falsschmeldunegn zumangeblichen Ölskandel lanciert. Wenn ich richtig liege mit meein rehchechen.
>
> Mieter "S," hat möglicherwise an diese bezahlt. Das fidne ich aber gerade erst alles heraus. Denn auch V. die mich imn meiner frühen Kindheit mal falschbeshculdigt hat steckt da wohl mit drinne udn hat michfür die ausspioniert. Am Baurenhof oben inErlebach beiMFliesn S. ist dochj malein Gruppenvergewaltigt worden wo ich brüllendnahc ahuse gerannt bin udn Mama dann rasu ist udn den Nutrufbetätigt hatte. Ich hab den Dr B. nagerufen udnd er sagte da wäre nichst egwesen aber ich erinenr emich noch genau das war da dieserkmsoche Betonklotz bei den H.s vor dem Haus am Garten vonden K.s. V. meinte das sei ihre Feruendin egwesen aber ich glaubdie war das slebst. Und jetzt dnek mal zurück an Thailand wo die kleien Thai-Jungs die PATENONKELTOCHTER belästigt haben damsl inSong Tho. Ich glaub der pater st damsl ausgerastet aber sioche rbin ich mir nicht. Das eienEriegtnis ist zimlich ähnlichzum andernobeglcih tasudne Kilomter dzsichen leigen. Ich glaube das
> in Ober-Elrnebach wra ishzeniert. Die V, hatte an dem aburnhof mal die Jungs Fenster einwerfen alssen wielangeblich Tiere inGefahr sienedie gequält würden. Das timmt irgendwas nicht. ALs ichsie darauf angesprichen habe is sie ausgetiockt. Derirh Freudn T. K. hat usndoch auch mal unetstellt wir hätetndas orangene Pucky Fahrrad vonihmegstohen. Alsdamsl wWahlen waren zum Jugendpalrment shcint die das alles irgendwem in der redaktion erzählt zu haben, möglicherwise auc H.C. oder dem o.S. die ja auch amPlatqanring wohnetn dundann ebshclossen euch auszuplündrn mit dem Otiv der Rache oder so wielsie nicht wollten das ich gewählt werde. Igerndwie so Da gab es nämlcih Luet die illegel Whalkpffinzeirung ushterstellt ahtten. owebei ich ja gra keien WHalkmapf egmcht hab der GEldkostete. Igrndwas stimt da nicht.
>
> Die waren doch allesmat in der Schcülerzeitung oder Schcülervertretung irgendwie. Woeit iochd s jetzt ehruasfdnenklonnte hat der Seegers veruch euch Post zuzstellen udn gehört daß ich in der Schülerzeitung bin. DiesePoist hat irgenwer von den shcülerzeitunsgelutenabegfangen. Alles vorausgetzt meine Theorie ist richtig.
>
> Die Uta Riek war doch die beste Freudin von KURDIREKTORTROSHON-LEBENGEFÄHRTIN Schwester A, (K. F, die Lebensgefährtin vom KURDIREKTORTROSHON) und deren Beste Freundib war die I. F,, die Tochter von eurem Anwalt. Udnich galube die haben irgendwei die Kohel unetrshclagen damit der B. sien Droegn finanzieren konnte und nachher versucht mir das in die Schuhe zu schieben.
>
>
>
> Am 20.01.2021 um 18:20 schrieb Bernd Baehring:
>> Max, was schreibst Du denn da!
>>
>> Ich lese wieder und wieder und bin zutiefst entsetzt. Ich muss versuchen, diesen Text erst einmal Wort für Wort zu verstehen.
>> Seit 21 Jahren bange und zittere ich um Dich, und jetzt steht mir fast das Herz still. Deine Erinnerungen sind unerträglich. - Für Dich.
>> Für mich sind sie wie Blitze im Dunkeln, wie Rätselraten, weil kaum etwas zusammenpasst. Manchmal, selten, hast Du Dich in Deinen Mails
>> zu Vorgängen geäußert, die ich nicht verstehen konnte. Heute, in diesem komplexeren Zusammenhang, erkenne ich ein Muster, und ich reime mir
>> einiges zusammen.
>>
>> Zu uns Eltern und Deinem Bruder hattest Du kein Vertrauen, Du hast uns jede Schandtat zugetraut. Du hast uns beleidigt und verflucht.
>> Was könnten wir jetzt noch für Dich tun, ohne befürchten zu müssen, wieder gegen die gleiche Wand Deiner üblichen Interpretation zu laufen!?
>> Ich lese stets jedes Wort von Dir, das auf dem Bildschirm erscheint, auch wenn ich zu Boden geh'.
>> Gut, dass Du für diesen Kontakt die persönliche, private Form gewählt hast. Besser, du schützt Dich vor dieser hässlichen, hungrigen Öffentlichkeit.
>> Die Revolution der "Sozialen Medien" frisst ihre Kinder . . . Du bist klug genug.
>>
>> Ma.
>> --------------------
>>
>>
>> *Von:*Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
>> *Gesendet:* Dienstag, 19. Januar 2021 09:52
>> *An:* Bernd Baehring <b.baehring@hotmail.de>
>> *Betreff:* Re: Wieder Cc: 200 Leute!
>> unetr dem Eindruck das möglicherweise von mir abstammende Kind von Andrea Ressler sieinGafhr habt ihr mich einsperren und vergiften "GEFÜGIG MACHEN" lassen und zu eienr Bezihung it Uta Riek gezuwngen aus der ann wikrlicheinKidn eehrvorging mit dme ich seitdem richtigeprest werde. HAbichalles schonAnfang 199 genau so zu Protokoll gegebenwie es osäter kam sowohl bei derpolizei in höchstals auch bei Rechtsälten. Ihr wollte mich des HAuses meienr letren eiteignen. Undihr wolltet Rufmord egegn meienVater amchen das ist die Metllgesllchaft Öloptioennegshcichte. Dann hatbt irhm mir die V.Z. auf dne Hals gehetzt und mein Unternehemen mit DDOS-Hacker-Attacken/Sabotagakten üebrzogen, ebides sollte dafür sorgen daß icg erhöhten Finazbedraf habe und Geld orgisieren muß das wolltet ihr dann für total üebrziogeen Unterahlstforderunegnnutezn. ICh glaube dasmeien Muter MEIEN BRUDER MAgns abtreiebn wollte lag niczht am LAter sodnernd aran daß sie Vergewealtigtw ordensit INTHAILNAD ZUM ZEIPNKT DES BUDNEPRÄSIDNENTEN/MARINETRUPPENBESUCHS. Udndas widerum war einRAchaklt >> der V.Z. für eien nie statgefudnen habende Vergewltigung, s täsuchet auc Gruppenevrgewltigunegn vor. Michta man daraufhinwirklich homseuxlel missbrucht, auchd asmöflgicheerwise einRAchakte für vprgetäuschten Missbrauch. AUch tate man mit Drgenutershcibungen evrucht den EIndruck zu erwecken ichwürde genwohnheistmäßig Drogenkusmierne. Alle das waren EPressungenmeeinrMitschüler dei gehört hattendas mein Vater inThailnd ja Co-geshcäfstfüherer war undjetzta n usnwer Geld wollten. Shcon ImKidnergarten bin ichverpügelt worden wielsiemir ets rumäsnciehGen unetsrellten, später idnd shucle unetsrelletnsie usnd ann Nazi veragnehiet, udnalles Wiel s. s., mein Kidnergarten-Trauzege rumerzählt hatte das mein Onkel dessen (Käs-)Quanten sie ihm verletzt ahten beie einm Flugzeugabsurz Aktienpakete von BMW besaß (für 6.000 DEM, nciht 6.00 Stcük). Udnda wollten eisich als die großen Zampanos mit hsitellen, der stfan Shcubert,eienadoptioskidn wollte daß ich udn C./(T.), die beidals
>> Klinkidner imKidnergarten euaretn egspeilt hatetn ihna dopteren udn meien LEtrenaus irhem HAus werfen umdort eiunzziehem mit sieen Katholiken-Kumpels. AndereMaleuntsrelltensie usn Fahrrdbdiesbtähel, widerudn wider versuchet Tinakreuzer usn zu strafaten zuevrelutemn (T.P. SOHN VOMCOMMERZBANK-VORTNDS FAHRER fargen). In der Kirchengemeinde hatte es sexuellen Missbrauch gegeben. Di Poliszetn haben diekidner os lange mit Suggestivbefrugunegn unetr Druck egstzt bsi die teils falsch aussagten. Das war der ganze skandel. Eifach wieldei berördert wredne als Hleden datsheenwolltenudh mehr Geld haben. die haben rufmordkampagnen gefahren udndie kontnen man vermeidne wennman geldzahlte. dafür ahten die ihre luet beim rundfunk sitzen.d a ginge s imemr nur ums epressen von gled, unetrenehmsnanteilen, immobilien. undihr habt dne idiopten vond er baustarkgeholfen mich zu epresene mir eien krneknevricherung zu besorgen die ich gar nicht brauchte, ich war ja noch inausbildung udn hatte naspruch auf truppenäztlice
>> evrorgung im zivdienst. ich kenne jendfalslkeien sodlaten der aufd em shclachfeld seienkrneknevrichertenkarte zücken muss.
>>
>> http://mama-mares.baehring.at/ < http://mama-mares.baehring.at/ >
>>
>> Ich wurde vergiftet, der freiheit beraubt dmait die armustzuwanderer-arschlsöcher die heirdie ahsutechnik sabotiren als abreistchfaffunsgmaßnahem,d amitsie die rdale wider rparierne lköenendie sie vorher gemhthabe gegen Geld Krankenvericherungen bekommen?
>>
>>
>>
>>
>> Am 19.01.2021 um 00:15 schrieb Bernd Baehring:
>>> Max, Du willst mich missverstehen? - Ich geb's auf: Ma.
>>>
>>> --------------------
>>> *Von:* Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
>>> *Gesendet:* Montag, 18. Januar 2021 22:14
>>> *An:* Bernd Baehring <b.baehring@hotmail.de>
>>> *Cc:*
>>> *Betreff:* Re: Wieder Cc: 200 Leute!
>>> Ich glaueb Ihne kein WOrt daß sie diejenigen sind für die sie sich ausgeben. Dazu spricht auch das an einen gewissen sich mal als "richter B*c*" mals als "viktor vom kgb" ausgebende betrüger vom 12.0.22020 der v. z.r geb.b. anshcluss umgleiet hat und die umleitung beider rufnumemrn des sozailpschiatrishcn dienst, suizidprävnttzion dr. wend und seienr vorgsetzetn far krie auf irgenwelche adnernnmmern. auchmeinPost kommt widerholt nicht richtig an. wegen fehlender wahlbenchrichtigungspostkarten bin ich bis vor die osce in wien gezogen weil das wahlmanipualtion ist. man addiert einfach stopckwerke udnahsunumemrnaufeidner um karten fslch zusztellenudn so wieter. es gibt pahnatsieparteuien die nur der provokation der wähler dienen "ISALMSICHE DJIHAD UNION" als Pardoie der "christlich demokratischen union". wer cihw ert dem werdne die telefondfrähte druchtennt. udn bei dem wird fier gelegt. vonkidnapping und rufmode druchdie staasmedin mal ganzabegshen.
>>>
>>> UNSÄGLICHE GESELLSCHAFT die Metllegsellschaft AG, ein Rohstoffkozern mit Sitz hinetr der laten Oper in Frankfurt a.M. einstmals die nUmemr 14 Im Deutchenaktien Index DAX (gegründet von der Fanilie Merton, siehe MERTONviertel): Bernd Baehring (gelernetr Minerlölkuafmann) war Porkurist der Metallegsllchaft AG,für diese leiete er die Kanchanaburi Exploration and Mining comapny in Bangkok, Thailand und später die wolfram bergbau in
>>> Österreich. https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html < https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html > < https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html < https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html >>
>>>
>>> Die lÜghenmärchn mit derÖlwette kommen von Bruckmaier der unterandermdie wolfram bergabiu wgen angeblicher rüstunsgliferungenachISrael peressenwollte.
>>>
>>>
>>> Am 18.01.2021 um 17:12 schrieb Bernd Baehring:
>>>> (_betr_. "Eltern" meint _Stichwort _"Eltern" in Deinem Text)
>>>>
>>>> Max,
>>>>
>>>> diese unsägliche Gesellschaft, die Du schilderst, interessiert uns nicht im allergeringsten.
>>>> Wer soll verstehen, was Dich daran fasziniert hat? Deine Kragenweite war das ebenfalls kaum.
>>>> Bitte keine Erklärungen mehr: Es ist wie es ist.
>>>>
>>>> - Ma.

22.01.2021 05:31

>



[0] 

20210122-0531-0-1.jpg

22.01.2021 00:10

>



[0] 

20210122-0010-0-1.jpg

[1] 

20210122-0010-0-2.jpg

[2] 

20210122-0010-0-3.jpg

[3] 

20210122-0010-0-4.jpg
Als ich eben auf dem Weg zum Intrnetcafe war / zurück kam wurde gerade Heizöl vonder Firma B*ck ausKArben nachgetankt. ANgeblcih afsse die Notafllheizung nur 700 Liter udnmüsse alle paar Tag nachgetankt werden. Wenn die jetzt aber seit dem 06. Oktober 2020 (hizunsgbrnd) alle paar Tage komen müsen um da nachzutanken dann entstehen da ja gigantische Lieferkosten. Ist das sone Arbeitsbeschaffunsgmaßnahme dasman da keinen ausreichend großen Tank hinstellt wenn man weiß daß das Provisorium mit der mobilen Heizung noch für mehrere Wochen bestehe bleibt?

---

Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
60316 Frankfurt a.M.

21. Januar 2021


VORAB per Fax: +49 / ***


***
***
***


FORDERUNGS-NUMMER: ***
(***, Glasschaden)
Mein Anruf am 20. Januar 2021 um ca. 13:43 Uhr

Neuer HartzIV/Alg2 Bescheid für den Zeitraum bis Ende Februar 2022


Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem ich nach ihrem Anruf vom 18. Januar 2021 um ca. 07:52 Uhr noch keinerlei Post erhalten hatte die sie angekündigt hatten habe ich ihnen im Rahmen eines Telefonates - ich habe am 20. Januar 2021 um ca. 13:43 Uhr die *** angerufen - mitgeteilt das mir gestern mein neuer HartzIV / Alg2 Bescheid zugegangen sei. Diesen sende ich Ihnen hiermit wie angekündigt in Kopie (auf dem Fax kleinkopiert vier, inder Version per Post doppel-seitig) zu.

Ich habe ihnen auch mitgeteilt das die Staatsanwaltschaft ermittle weil ich von andern Inkasso-Drückerkolonnen erpresst werde die Konten leerräumten und im Haus shcon zwo Mal Feuer legten und vorher Morddrohungs-/bekennerbriefe einwarfen. Da ging es um Erpressungen meines Vermieters mit überhöhten Gasrechnungen und man hatte meine Eltern einmal von ihren füheren Mietern auf die selbe Art und Weise erpresst, auch das Unternehmen wo mein Vater früher arbeitete, die Metallgesellschaft AG (googlen sie mal Metallgesellschaft und Öloptionen). Gestern habe ich ernuet ein solchen handschriftlichen Drohbrief erhalten, zudem einen von EOn wo es um Gas ging. Ich gehe mal davon aus es handelt sich dabei nicht um die von Ihnen angekündigten Schreiben.

Mit freundlichen Grüßen






22.01.2021 00:05

>



[0] 

20210122-0005-0-1.jpg

[1] 

20210122-0005-0-2.jpg

[2] 

20210122-0005-0-3.jpg
Statt der am Montag den 18. telefonisch angekündigten Post von *o* „Moskau“ Inkasso erhalte ich heute,am 21. Post von *o* einem Energieversorger der sich den drei Buchstaben nach ähnlich schreibt. Gestern hatte ich Post erhalten von den Zeugen Jehovas die meine Adresse plötzlich aus dem Telefonbuch abgeschrieben haben. (Ich musste dort meinen Eintrag sichtbar haben wegen der Verlängerung des SSL-Certs). Das sieht mir sehr nach Adresshandelsmafia und Sekten-Schneeballsystem aus. Den Leuten die auch hinter der Falsch-Meldungen #Metallgesellchaft Öl Erpressung stecken (Blamieren oder kassieren TV, siehe auch Monty Pythons #Blackmail-TV-Show Sketch, auf den es ne Anspielung im Film #ForrestGump gibt). Ich hab getsren extra nochmal angerfen wo die Post belibt und mich rückverichert das dort mein Fax/einschreibebreif angekommen ist.



22.01.2021 00:00

>



[0] 

20210122-0000-0-1.jpg

[1] 

20210122-0000-0-2.jpg

[2] 

20210122-0000-0-3.jpg

[3] 

20210122-0000-0-4.jpg

[4] 

20210122-0000-0-5.jpg
Amtsüebrgabe Obama an Trump 2017: Absperrungen wegen Protesten aus dem Lager der demo- kratischen Partei un 6 verletzte Polizisten

am 21. Januar 2017 meldet sein Pressesprecher es sei eine Vereidigung mit großer Publikswirkung gewesen. Das stimmt denn sie wurde ZUSTÄTZLICH auch ins Internet übertragen.

Zum Vergleich: 2017 bei Trum war es nach den aussreitungen reltiv vor dem Kapitol, aufgrund der Unruhen/Portest aus dem demokrtichen udn femnistischen Lager kamnicht jeder durch, anders als bei Obamad damals. Trumps Anhäger wurden quasi davon abegahlten zu ihrem Prsäidneten druchzubrechen.

2012 bei Biden gibt es überhaupt kein unabhägiges Publikum und keine freien Medien mehr. Für mich sieht das aus wie ein Militärputsch denn eine reine Internetübertragung die nicht vom Originalschauplatz kommt kann auch Fake News ein Exil-Regierung aus einem Greenscreen TV-Studio sein so wie der Mondlandungs-Hax bei James Bond ;o)

Daher muß das alles am Orignal-Ort stattfinden, etwa als die Sowjets die Rote Fahne am Reichstagsgebäude hissen um zu zeigen das Hitler besiegt ist oder als Jelzin damals die russiche Fahne hissen läßt um das Ende der Sowjetunion zu signalisieren. Der Zeitpunkt ist unwichtig weil sich Wahltermine verschieben können, etwa durch Neuwahlen. Die Wiedervereinigung etwa war deshalb real wiel keine der siegrmächte kohld aran hidnerte die shcr-rote geodlen Fahren zu hissen am Reichstag im Oktober 1990.


https://www.spiegel.de/politik/ausland/joe-biden-als-us-praesident-vereidigt-so-reagieren-internationale-medien-a-087b0f6a-0596-41b6-8f85-d5c402587d2e


Fun with Flags:

...sozialistisch rotes Tuch am Reichtag - Mai 1945

Wiederverigung: hissen der Deutschnationalen 1848 Bruschenschaftlerfahne - Oktober 1990

russische Fahne (Gorbatschow flieht ins Exil) Jelzin mit Panzern am Parlament in Moskau - August 1991

Militär rigelt Kapitol so ab daß das Volk keinen Zugnag zur Rgeierung mehr hat - Januar 2021


https://www.sueddeutsche.de/politik/joe-biden-weisses-haus-donald-trump-1.5181243


Ganz „neu?er Umgangston“ ? im weißen Haus: Präsindent will Leute sofort “FEUERN“ die sich nicht so verhalten wie er will. Klingt mir irgendwie nach Trump.

https://de.wikipedia.org/wiki/Atomkoffer

Bilder: Trump mit ManInTheMiddle-Atombomben-fernzünder im Gepäck auf Weg nach Florida / Feuerwerk am Weißen Haus zu Sylvester 20/21 in Washington


21.01.2021 06:45

>



[0] 

20210121-0645-0-1.jpg

[1] 

20210121-0645-0-2.jpg

[2] 

20210121-0645-0-3.jpg

[3] 

20210121-0645-0-4.jpg
Erinnert sich noch jemand an die „Schluckimpfung ist süß Kinder-lähmung ist grausam“ Kampagne? Abgesehen von der Frage „warum heißt es christliche Seefahrt“ die Sergeant Dan am Mast / im Aus-guck des Fischkutters währen des Sturms beantwortet wird der Sport- und Kriegsheld geläutert als er dem von der Gesellschaft die er verteidigthat alleigelassenen Invaliden über die Feiertage Gesellschaft leistet. Das ist wie wenn man einem Kampf-jetpiloten im aktiven Luftwaffendienst erklären muß das man lieber Zivildienst macht weil der andre Jagdbomber-pilot im familiären Umfeld im Krieg abgeschossen wurde und seitdem permanent mit der Angst kämpfen muß das seine nicht verheilende Kriegsverletzung dazu führt daß man ihm das Bein amputiert. Das man lieber für seine Kinder da wäre als Vater als im Krieg und dann vekrüppelt oder tot. Das man lieber was für Kranke tut als verletzen, krank zu machen.

In Sergeant Dans Familie haben alle seine Vorfahren in irgendeinem Krieg gekämpft. Nun, wirhaben Corona. Und wir haben Militär vor dem Capitol stehen das auf Trump Anhänger schießen soll. Macron hat einmal zu Bgeinnd er Pandemie gesgat wir die Menshchiet wären im Kirge einem unsichtbaren Feind. Ich füge hinzue einem Feind der unsere Körper eindringt, sich ihrer bemächtigt und dort verbeitet, uns also quasi vergewaltigt Nach-kommen für ihn auszutragen/auszubrüten. Wie nach einr Kiregvergewltigung ohen Abtreibung. Der Find ist auch nicht mehr usncihtbar denn über die Fiertage haben wierr an der bristchen Grenez egehn daß das Virus ganze LKW-Convoys lahmlegen kann wenn neeuMutationen aufterten. Bie dem Stau der LKWs ander britsichen Grenze wurde das unsichtbare mikroskopsch winzige CoronaVirus plötzlich sehr sichtbar. Jedr konnte das mit dem bloßen Auge erkennen. Ich erinenre mich an eien Stunde Chemieunterricht wo uns das glaube ich mal jemand mal zeigen wollte und sagte das wüden wir von der Tragweit her nicht vethene was die Chemie- und Pharamindustrie leistet. Weil es für uns eine Selbstverständlichkeit geworden ist. Nun, wir habe ja gesehen daß an Tagen wo Christen und Juden in Gottesdinste gehen das einen Effekt auf die Statistik hat anders als das Fritagsgebet ;o). Jedenfalls wäre es mir leiebr die ganzen Soldaten würden, wenns ei shconmal inder Huapstatdt sind, dazu abkommandiert inKrnekhäsern und Alten- dunFlegehiemen auzuhelfen, an der Corona-Front satt auf Trump-Anhänger,ihre Landsleute zsu shcießen. Ich weiß ja nicht wie das in den USA ist

aber wir haben hie rauch ganz unabhägig vonCoroan Pflegenotstand und ein Geld uns teurerers Personal zu leisten. Trump ahtte verprochen die Truppen anch hause zuholen, mit Bidens Amtsein-führung stehen sie tatsächlich im Inland allerdings so ausgerichtet daß sie poltische Gegner der Dmeokarten verletzen sollen satt US-Amerikaner zu heilen. Das sollte shclunigst geädnert werden. Zum Ende des Films hin asls er sieen soldtenjob an den Nagel gehängt hat pflegt Gump seine Mutter und dann seine Frau. Wie einer Krieger-witwe kümmert er sich um das Halbwaise so wie er selbst ohne Vater aufwächst. Und Sergeant Dan hat eine Asiatin an seiner Seite obgleich es Asiaten waren die ihn verwundet haben die ihm als Invaliden wohl hilft. Das ist der Wechsel vom seinen Mitmenschn das Leben nehmen zu deren Gesunderhaltung. #ForrestGump

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323284037-forrest-gump

21.01.2021 05:51

>



[0] 

20210121-0551-0-1.jpg

21.01.2021 00:00

>



[0] 

20210121-0000-0-1.jpg
Forrest Gump (Regenzeit Vietnam) Irgendjemand hatte den REGENten abBestellt und auf dem schachtFELD brach sich ein Feuerschein gleißend wie die SONNE den Weg!

https://www.nbcnews.com/politics/donald-trump/trump-won-t-hand-biden-nuclear-football-here-s-how-n1254825



20.01.2021 05:31

>



[0] 

20210120-0531-0-1.jpg

[1] 

20210120-0531-0-2.jpg
Gestern Abend #Borchert #DerZürichKrimi . Da ging es um eine Frau die ihrem Kind 20 Jahre lang verschwiegen hat wer sein Vater ist. Dann wurde wieder übelste Hetze gegen Väter betrieben. Weil der sich nicht gekümmert hätte sei das Kind in die Fänge einer Sekte geraten. Psychoterror Ironie die erstaunlich nahe an meinem Fall ist? Jedenfalls sieht es in der Relität dann eher so as daß Auslädner mein Kind als Waffe benutzen um Geld aus mir/meien Eltern die Unter-nehmer sind herauszupressen. Sei es per Erpressung wie die Metall-gesellchaft beliefere die Stahlindsutrie und die die Rüstungindustrie. Und daß das Kind mich von eienm Suizidevruch in den nächsten hetzet /krank macht um per Entmündigung an Geld zu kommen oder per Mord. Von einem Vater der sich jahrzehntelang darum bemüht hat Kontakt zu beommenzu seinem Kind. Die Presse und die Medien sind nicht an Infrmation der Bevölkerung interessiert sondern nur am Geld in die eigne Tasche wirtschaften, auch insbesodner im öffentlich rechtlichen Umfeld trotz GEZ-Rundfunk-beitrag. Sie werden als #BlamierenOderKassierenTV im Stile Monty Pythons Blackmail TV Sketch zweckenfremdet, diesmal ging es um Urlaubssouvenirs. Die Idiotendie sich im Urlaub ein Andenken kaufen werden dann vond en Andenknehändlern erpresst indem die plötzlich behaupoten was sieverkauft haben seien geraubte Kustschätze um doppelt abkassieren zu können?

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1319087606-der-zrich-krimi
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1310285509-harold-und-maude

20.01.2021 00:00

>



[0] 

20210120-0000-0-1.jpg

[1] 

20210120-0000-0-2.jpg

[2] 

20210120-0000-0-3.jpg

[3] 

20210120-0000-0-4.jpg

[4] 

20210120-0000-0-5.jpg
Hurra Deutschland. Bei dem Tempo der Impfungen tötet Corona wohl einen großen Teil der Bevölkerung bevor dieser geimpft ist. Denn es wurde ja gesagt daß die neueren Varianten auch Kinder und Erwachsene mittleren Alters ohne Vorerkrankungen treffen und sich wesentlich schneller verbreiten. Am lustigsten finde ich jedoch den Vorschlag man solle Geshcäfte für Geimpfze öffnen weil das nämlcih gegn den Datenshcutz verstößt. Die Kneipenbetreiber die großen Terror gemacht haben man dürfe keinerlei Personalien verlangen beim Restaurantbesuch was schon bei Kreditkarten-zahlungen schwierig wird weil man dann nämlich nicht prüfen kann ob Kreditkarte und Nutzer übereinstimmen wenn man sich nicht den Personaslauswei desjenigen dazu vorlegen läßt der sie benutzt, Für die wird das jetzt zumBumerang. Denn jetzt wollen sie ja medizinische Daten haben. Ich freu mich über jede Kneipe die ein Drogensucmhalgplatz ist der dichtgemcht wird, Alkohol tötet jedes Jahr mehr Menschen als Corona das bis jetzt getan hat. Und vile der Kniepen sind Arbeistbeshcffunsgmaßnahmen für uete die auf dem frien Arbeistamrkt chancenlos sind nicht umsosnt heißt es ja „Wer nichts wird, wird Wirt!“. Es geht nicht um die kleien Pizzeraia vo die ialiensiche kleinfamilie Pizza backt. Es geht Um restaurants diedazu dienen immer neue Armutzsudnere nachzuholen die sich alsunetrbazjelte Küchenheöfer evridngen. Im Gastr Berich, das shen wir and en ganzen „Retsaurantretter“ Shows herrscht mrderishce Konkurrenez und ich weißdas von ner Komillitotninb vonmir die ne Kneipe betreiebn hat also für den eigentlichen Wirt der aufgrund vonVortsrafen keinKonzession bekam vor dne Behörden den Kopf hinhilt auf dem Papier – übelste Ausbeutung. Es idt die Damefürdie #AsGoodAsItGets (bessre geht’s nicht) geschrieben wurde, da geht es darum daß da Scheinselbständigkeit herrschte, auch unter andernBedinungen, etwa einer slbstädnigen Fotografin die mt meinem Nachmieter im Hess-enring zusammen war, der #Schtonk zu verantwprten hat als wir beide in der Schülerzetung waren. Vile der Kneipen funktioiernenur druch gandenlose slebstausbeutung wielk es zuviel von Ihnen gibt, und das widerum weil sie die ezieg Chnce fürauslädner sind eien arbeistplatz vorwisen zu können und nicht absgchoben zu werden für die die Industrie und Großbaurn ekeien Verwndung haben wenn diese sich nicht als shcinslbständige Lohdumpende B-L-aurabieter verdingen. Solche Btreieb sind es wie die Doku getsren zeigte diedafür sogren daß immer wider menhcne ganz legal üebr die Grenez kommen können weil sie imAusland eien Job in Dsutchland abgeobzten bekommenahben der sich danna ls Küchenhifle etc. erwist. Da ist die Schleuser-MAFIA aktiv. Man sihet das sehr schön wenn ein Restaurant fast ausschließlich Arbeitskräfte aus nem fremden Land hat die nicht unittelabr zur Fmilie gehören. Es waren inBAd hom,burg Südoeruopäer die ich beimDroegnveretilen erwischte. Ob deshlab alle Pizzabäcker Amfiosi sind wgae ich zubezwiflen. Aber es ist klar daß shclchte Bzahlung dazu fürt daß die anfällig wrdne fürangebote das Gehalt via Unetrwelt-Jobs wie Dorgehandel aufzubessern. Das shclimme an Coronaist daß Traditiosnbetreieb genau so kaputtegehn wie der Amrutzudnere Dönerimbiss udngenau si geretet werden. Das Weinlokal im rheingau daßes seit Ajhrunderten gibt bejkommt genau so vile Zushcüsse wie der Foodtruck den ein „Flüchtling“ vor ein paarJAhrne erst eröffnet hat und dr nur duch slebstausbeutung unetrahlb des mindetsohns funtioneirt. Einafchwiel die Alternative abshciebung ist. Corona Hilfen sollten anch Jahrne der Betriebs-existenz gezahlt werden. Osnt haben wir anch der kIrse nur noch mehr subventioeirte Dönebuden die von Shcinsbständigen Sebstausbeutern ebtreiebn werden ds tradtionelle Fmilienlokal mit dsucher Küche das Traiflohn zahlt und sozialvericherung verdängen. DiePoltiker evrsgan total bei Magaement der krise. Die Politk macht eben keien Politik für Dustche Volk sondern dne Amtseid brechend für die Armustzundere. Der 0% EZB Leitzinssatz sorgt für irrisnneg bauvorhaben die wieder armutzuwanerende lohdupende B-L-aurbeietr isn Land locken. Die Umwelstchutzploitk sorgt dafr daß Häser neu gedämmt werden, Fenste mdoenrnisert, ebenfalls ne Arbistbeshcffungs-maßnahme für Armutszuwandernde Bauarbeiter. Auerdem dientd as alles Besitzern nichtslsbt genutzer Immobilien die billger als vom himsichem Miestrbeitrib ihre Häser modenrisiert bekommen. Dart HartzIV Empfänge profietrt nicht von billigen Handwerksdienstleistungen. Der normale Ansgtellte profitiert nicht von gelockert Kündigungsschutz. Als die Dsucthen streikten habne sie die Jobs is Ausland verlagert an streikbrehct in Süd-Osteruopa. OS vile zur iNternationalen Arbeitersolidaroät. Oder ie habenLet isn Lndgeholt dieberit waren zu diesne bedingungen zu arbeiten dundie Eiheischen ertszt hatebn oder druch das Riesnzusatzangebot an Arbistkräften auf dem Arbistamrkt Druck auf das Lohnniveau gacmht. Bei gelcihzeitig teiegnden miten (die Amrustzunder eanspruchenaj auchOWhnruam udndas obwohl sie vegrlchswiese doppelt bs dreifach so oft Arbistlso sidnwie Eiheismche das heißt de wohnuneg die vom Amt bezahlt werdne bewohnen üebriwgen Auslädner, arbieetnden Dsucthen aus derärerne Bevölkerunsgscich stehendie dannn nicht zur Vefügung).

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1311415966-handelsware-kind