sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
< SeiteKalender / PDFs / GalerieSeite >


27.11.2021 00:05

>



[0] 

20211127-0005-0-1.jpg

[1] 

20211127-0005-0-2.jpg

[2] 

20211127-0005-0-3.jpg
Diese Atmosphäre der Ü30-Kurgast-Tanz-Bar im Sous-terrian des Hauses wo mein früheres Büro gewesen ist wurde in “Gloria (Bell) – Das Leben wratet nicht” aber prima getroffen. Erinnert mich an eine Servicekraft vom “Park Cafe” am Rathaus - Platz (vormals alter Bahnhof) vom Namen her. Diesmal ist nicht der Focus der Kamera oder der Bildausschnitt was uns #WerkOhneAutor artig eien bestimmte sichtwiese vorshcirebt sodnern sondern unsere an den eignen Körpergebundene Sensorik, Gloria würde gerne wissen wie es ihren Kindern geht und was sie machen (Szene mit dem Anruf bei der Tochter vom Büro aus) aber die weite Entfernung trennt sie von der Teilhabe an deren Leben ab, das reduziert sien auf den eignen Körper der immer nur an einem Ort gleichzeitig sein kann. Sie wird immer weniger am öfftlichen Leben teilhaben. Gutes Aus-sehen und abends aus-gehen sind altersbedingt irgendwann vorbei, der Rest des lebens ist der glasige Blick durch künstlichbe-feuchte-te Augen. Der Bedarf an ertesn Sehhilfen und erstem Zahnersatz als Beweis langsam eisetzenden körperlichen Zerfalls. Es Ist nicht so sehr das “erblinden” im Augenärztlichen Sinn als vielmehr das eingeengt sein dadurch nicht mehr wie zu Studentenzeiten auf jeder Party mitfeiern zu können ohen dabei von adnern Partygästen schief ansgchaut zu werden wiel man zu alt ist. Keine Studenten–Disco mehr sodnern nur noch “Ball der einsamen Herzen” wo die Trennunsgopfer/“Familienversager” unter sich sind.

Der Blick der geworfen wird ist ein Ausshcnitt unsere Eltern kennen nicht die Zeit die wir mit usnern Freunden Verbingen, usner Freudnewissne nicht was wir mchen sobald wir zu Hausse beiderFmilie sind. Der Blick den wir in einer Singles-Party-Bar auf jemanden werfen ist Also nie vollständig. Das ist wie in #WerkOhenAutor nur das das Motiv sich selbst in Szene setzt, ungefähr der Moment wo man sich für ein Gruppenfoto einen Platz sucht oder verucht sich für ein Selfie mit dem Smart-phone so zu positionieren das man halbwegs mit dem was die Kameraoptik von eienm einfängt zufrieden ist. Wie jemand der Unterlagen zu Hilfe nimmt um einen Lebsnlauf zu tippen udnüebrlegt was hinsin soll von dem was er gcmh hat oder jemnd der sein Tagebuch zur Hand nimmt um darauf gestützt Memoiren zu schreiben. “Ich wollte werden” oder “ich hätte werden können”. Der Blick den wir imFIlm auf die Frau an der Bar werfen st schon viel umfassender als der den ein Party–Besucher Hat. Betreten wir eien Raum mit Fremden wissen wir im Allgmeienn nichts über ihre Jobs, ihre familären Verhält-nisse, was sie sonst noch so machen, berfulich oder als Hobby. Menschen die sich rein zufällig in Supermäkrten begenen sind auf Nahrungssuche, und so bumtgemsicht verschieden wie das was in den Einkaufswagen landet dürfte das sien was Single-Partys Besucher voneinader unterscheidet. Je mehr Lebensweg man hinter sich ge-bracht hat um so eher ist man eigenommen, vorgeprägt.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1439038229-gloria-das-leben-wartet-nicht

27.11.2021 00:00

>



[0] 

20211127-0000-0-1.jpg

[1] 

20211127-0000-0-2.jpg

[2] 

20211127-0000-0-3.jpg

[3] 

20211127-0000-0-4.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M

ausschließlich per Fax: +49/(0)/

verschiedene Empfänger




Frankfurt/M., 26. November 2021


Aktenzeichen 6151 Js 217162/21 – 931 Gs Amtsgericht Frankfurt a.M. sowie ST 0397167/2021 und ST/0082472/2021 Polizei Frankfurt a.M. erpresserischer Menschenraub zur Vertuschung von Immobilienbetrug und milliardenscheren Kursmanipulationen



Sehr geehrte Damen und Herren!

Weil ich aufgrund des Verwüsten meines Wohzimmers und Beschlagnahme von dem PC mit dem ich normalerwiese arbeite gewunegn bin im Moment meine Korrespondenz mit einer Notlösung auf Raspberry/Terminal-Client Basis auf einem Mietserver zu erledigen und die heir verwendete Soft-ware meinen DIN-5008 konformen Briefkopf schriftartentechnisch nicht korrekt übernommen hatte ging beim hastiegn copy/paste editieren im „Postionsrahmen“ oben rechts bei der Anpassung der Telefonnummer eine „7“ hinter der „1“ und vor der „3“ verloren.

Die Rufnumemr muß (wie jetzt geändert) korrekt lauten:

Fon: +49 / (0)69 / 17320776

(wie im Telfonbuch angegeb) anstatt in eiengen ihne Zugegangnen Briefenafxen falsch

Fon: +49 / (0)69 / 1320776

Das ist aber insofern nichtwieter tragisch als wir sowieso nur schriftlich miteinander kommunizieren (der Nachweisbrakiet halber) und mein Telfon aufgrund einer schwachen Batterie im DECT-Handgerät aufd emdie Fetnetznumemr nakommt kaum genutzt wurde bis zum Austsuch der beiden AAA-NiMH-HR03 Akkus Anfang dieser Woche.


Mit freundlichen Grüßen




26.11.2021 06:00

>



[0] 

20211126-0600-0-1.jpg

[1] 

20211126-0600-0-2.jpg
Das extrem monthematische TV-Programm hatte gestern einen Film mit Juliane Moore im Angebot die sowohl mal beim #Lämmerschweigen zu sehen war als auch in einem Kino-Film inwelchem sie ein Schampoo bewarb den ich ganz lustig fand. Ar hab ich gestren Gloria eigschaltet am Abend nachdem ich mich den ganzen Tag damit herum-geärgert hatte Anwälten hinterherzutelefonieren. Ich schreibe monithematisch weil es schon wieder um Paint-ball ging so man dem TV glaubt die neue Trendsportart. Die alternde Diva spielte eine frisch geschiedene Frau die beim Ü50 - Seniorentanz nen ebenfalls geschiednen Typen kennlernt mit dem sie sich üebr die Scheidung hinwegtröstet, dem sie aber nicht verzeihen kann das er der wie sie Kinder hat sie im Urlaub stehen läßt dafür das er seiner Ex-Frau beistehen will die nen Unfall hatte. Als er umgekehrt mit ihrem Kidner nicht warm wird wirft Sie ihm das einseitig vor wobei Glorias Tochter eiegtlich bezihungsstuftend ist wiel sie ihre Mutter (so schriebt wikipedia shcön) “seelisch bedürftig” macht indem sie ausandert udnsie damit verlässt. Sehr sehenswert war die Szene wo sie beim Augenarzt erfährt das es mit ihr gesundheitlich bergab geht sich ihr Sichtfeld immer mehr verengt. Nie widerohne Augen-Tropfen ist was das altern ihr - die vomHome office aus Versicherungen verkaufte galub ich – antut. Natürliche Ursche, was anderes as bei mir der entszellt wird von einer Krankenversicherungs-und Medzinermafia die scharf auf andrer Luete Geld ist.

Die Augentropfszene war das bessre “Dusch-video” auch diesen ganzen Bettszenen Kram einer die sich schienbar or derehe nie ausgetobt hatte hätte man sich sparen könne. Später dann – deshalb wollte ich wachbleiben- #CallMyAgent mit Beatrice Dalle welche in irgendeinem Kloster eine Seziertisch-Leiche spielen sollte und irgend-welche Versicherungsfälle. Ich schau das ja wenn ich kann in der Hoffnung neue Antworten zu erhalten zur #BoJackHorseman Frage “Was wussten die Stars, finden wir es heraus” die mein Leben massivst beeiträchtigt. Es Geht um die Mitwisserschaft von Drehbuchautoren wie der #Tatort Meta und der #Tatort LunaFrisstOderStirbt der einen Bog im Frankfurter Ostend zur Vorlage hat sie ja druchaus einräumtw enn ich das richtg interpretiere.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1439038229-gloria-das-leben-wartet-nicht

26.11.2021 05:33

>



[0] 

20211126-0533-0-1.jpg

26.11.2021 05:00

>



[0] 

20211126-0500-0-1.jpg
In #berlinNeuKölln02407 behauptet Lilly das Leonie die von Lea auf die richtige Spur gebracht wurde Lilly auf den Kopf zugesagt hat sie, die Lilly sei gar nicht (mehr) schwanger, sie täusche eine Schwangerschaft nur vor damit Tanzlehrer Nico bei ihr bleibe was richtig ist aber geleugnet wurde. In Panik das ihre Lügen auffliegen hat Lilly sogarNios Unterschrift gefälscht und ihre Jobs gekündigt um mit ihm anch Cuxhaven zu ziehen. Kevin der verucht wieder mit Leonie anzubandeln und Nico prügeln sich um Leonie. Sam meldet sich auf ner Online Dating Platform an und lernt dort einen Musiker kennen. Als Basti um seine Post die dort och nakommt abzuholen in seine alte WG kommt trifft er dort auf Mandy die ver-sucht ihn sich weiterhin warmzuhalten fürden Fall das es mit Ohne Kohle Ole doch nicht klappt den sieja betrogen hat. Basti ist sauer. Piet rät ihm demSportlherer er solle Sport treiben wobei er gar nicht übergewichtig ist, bei Domstadt Jan der wohl seiner Koch Tätigkeit wegen leicht Pfunde angestezt wäre der Tipp angebrachter. / Dazwischen Werbung für einen Alpenreblik Provider der BOB heißt in der bei dem 40GB nun 14 Euro kosten, das macht nen Preis von 0,35 Euro pro 1 GB und unterbietet drastisch nochmal die 10 GB für 9,99 bei den deutschen anbiteren, immerhin verbraucht Streaming von Serien wie #BerlinNueKölln02407 über Anbieter wie tvnow.de ja ordentlich vom sogenannten “Highspeed-”Volumen., Ca. 4 Stunden Stareming je 1 GB Volumen la sich grade.

25.11.2021 12:30

>



[0] 

20211125-1230-0-1.jpg
#BerliNeuKölln02407 Lisas Freund Bier-Duschen-Hannes ist jetzt auch Lern-Drogen Hannes. Jule hat einen Stecher für ein Tattoo, also nur fast, weil Amrc das sic als Mut-probe ausgesucht hatte. Lillys Babylüge wäre fast aufge-flogen, Lea und Lenonie vermuteten genau das richtige und sagten es ihr auf den Kopf zu aber Lilly lügt ganz ein-fach weiter. / Von der Domstadt zur Budnes-Haupstadt: / Dort macht Paula irgdnwelche Bondage spielchen die Joe nicht so prickelnd findet wiel ihr Friseru-Kollege ihr dazu geraten hat. Chiara verführt Denny der nicht weiß das er der Vater von Lynns Baby ist die derweile mit Adrpiv-Mutter in spe Emi zu-sammen komsiche Schwanger-schaftsgymnsatik verrekungen macht.

25.11.2021 05:28

>



[0] 

20211125-0528-0-1.jpg

24.11.2021 06:30

>



[0] 

20211124-0630-0-1.jpg

[1] 

20211124-0630-0-2.jpg

[2] 

20211124-0630-0-3.jpg
Wirklich ERSCHÜTTEREND aber ist das was man mit dem #Drachenlord Rainer Winkler gemacht hat. Wer in dem Blog altschauerbergeranzeiger.com mitliest wie der die ganze Zeit von Stalkern, seinen “Haidern” wie er im fränkischen die “Hater”, das ist das Gegenteil von Fans, eine Art Anti-Fans gequält wird und wie oft die Polizei ihn im Stich lässt der wird wie ich echt sauer werden. Genau so wie man versucht hat an Immobilien meines Vaters ranzukommen, auch die der Firma, so hat man auch ihn entignet. Die kleine Gemeinde in der er lebt, Altschauerberg, will ihn da weghaben weil er zu viele Kosten verursacht wegen der ganzen notwendigen rund umdie Uhr Polizeipräsenz die nowtendeig ist um ihn zu schützen. Wennd as Beispiel Schule macht das einige Bürger weil dies sich künstlerisch betätigen weniger Schutz verdient haben sollen als andere kann die Demo- kratie in diesem Land endgültig dicht amchen. Er hatte schon mal eine Bewährungsstrafe bekommen weil er sich notwehrte. Deismhl verzichte de Richterin einfach mal auf die Anhörung von mehren Zeuegn udn ver-kanckte ihn zu wzo Jahren. Lebt die hinter dem Mond? Hat die mal in die Fersheberichte reingeschaut die es über ihn gibt? Teils stundenlange Dokus über seinen Fall? Sein Bewährungshelfer hat ihn wohl dazu genötigt sein Haus zu verkaufen udnals Obdchloser in eienm Pickup druchs land zu ziehen damit er nicht mehr so angreifbar ist wie mit festem Wohnsitz. Das ist gaslkalr Vertreibung.

“Günstige Sozialprognose” des Bewährunsgeversagers hat er sich erkauft mit Hausverkauf zum Schuldenabbau, zu Anfang Januar 2021 soll er seine Bleibe verlieren. Für Mich sieht das wie egsagt eher so aus als würde dort jemand und zwar gezielt enteignet. Hat mal irgendje-mand recherchiert ob es Überrschneidungen zwischen der Gruppe seienr Gläubigern und seinen Haidern gibt? Ichmeien der amnn ist stets in allen Boulvardmagazinen im Fernsehen (insbesondre bei RTL) und überregionalen Tageszeitungen prominet vertreten (bis hin zur Bild). Er beklagte sich stets bitterlichst das er von den Einnahmen welche die Medien (und die Telcos, die seien Followern “High-Speed-Volumen” für ihre Smartphone sverkaufen können) durch ihn habene nichts abzubekommen. Zu meiner Zeit gab es noch Computerzeitschriften explizit für Gamer, der VLog den er macht richtet sich wohl an ein ganz ähnliches Publikum. (ich nutze wie egsagt seit der Beschlagnahmemeienr PCs - die vielmehr der Firma meiner früheren Partenr und meienm Bruder eghören – Leihstellugen,damit ich meien Paierkrm mit Gerichten und dem Jobcenter zu Beispil erledigen udnals Blogger polistch aktiv sein kann – ne RapberryPI Terminalclient- Session auf ne MietVPS in nem Itrenet Rechzetrum auf der windows läft udnkann kein bewegtbild/Ton sehen, daher kann ich es slebst nicht anschauen, mid ADSL ist da auch zu langsam für) aber ed gab mal in Düsseldorf einen sender giga.tv da lief sowas sogra im Sat-FreeTV.

https://twitter.com/LarsWienand/status/1451080135810166786

Dieser Lars Wienand ist Quellen im Internet zufolge Reporter für das Portal von T-Online. Am Traffic den der #Drachenlord mit seiner Zuschauer Community (wohl über 150.000) generiert verdienen Telcos sicher prächtig.

https://altschauerberganzeiger.com/post/665726725290967040/
https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/nach-knast-urteil-drachenlord-geht-in-berufung-78067398.bild.html

24.11.2021 06:00

>



[0] 

20211124-0600-0-1.jpg
Was #BerlinNeuKölln02407 angeht: Ich hab gestren nicht die Zeit gefudnen mir die Rollenspiel-Brief und Swinger- Club-Party von Marc und Jule anzusehen weil ich selbst damit beschcäftigt war einem Anwalt der mit mir zur Schule gegangen ist postalsichseine Pr0n-Drehs vorzu-werfen. Weil ich zwichen 18:05 Uhr und 19:05 Uhr voll-auf mit Blogupdates beschäftigt war hab ich erst später Eigschaltte und geshen das Milla ausrastete bei einem Romatik-Wellnesshote-Dinner mit Tom was mich daran erinenrt hat das ein anderer aus meinem Jahrgang eine Studie üerb die Einführung einer Wellness-Marke für die Kurbetreibe als Diplomarbeit schrieb, möglicherweise aber auch nur schreiben ließ, das war nämlich derjenige der meinte professionell Werbeagentur-Texter müssten siene Schülerzeitungsartikle schrieben/verfilmen. Andre wurde ausgeraubt und Toni bekam einen Sandkasten-Spielzeug-Bagger und besorgte Patrice nen Anwalt damit er trotz Delaeri und B-l-auarbeit in Dsucthland bleibt. Ich finde es echt seltsam daß sich Basti und Andre nicht gegen Mandy zusammentun. Udn vielleicht auch Ohne Kohle Ole wenn er rgeade mal wieder betrogen wurde.

24.11.2021 05:30

>



[0] 

20211124-0530-0-1.jpg

24.11.2021 00:00

>



[0] 

20211124-0000-0-1.jpg

[1] 

20211124-0000-0-2.jpg

[2] 

20211124-0000-0-3.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M

vorab per Fax: +49/(0)69/5******6
persönlich

*** M********* W*****
L************ **

D-60*** Frankfurt a.M.

Frankfurt/M., 23. November 2021


Erpresserischer Menschenraub zur Vertuschung von Immobilienbetrug und milliardenschwerer Kursmanipulationen, Falschaussagerpressung

M***!

Ihr miese Betrügerbande habt also wirklich gedacht ihr kommt mit den milliardenschweren Kursmanipulationen im Falle Metallgesellschaft AG, der versuchten Enteignung der Immobilien meiner Familie ungeschoren davon? Dafür das ihr, damit meine ich insbesondere V*** Z***** (geb. B*****, arbeitete als Praktikantin bei S**** & F*), Uta Riek (Ex-Freundin von S**** & F* Bühnentechniker „M****“, Mutter meiner entführten Tochter), Andrea R****** (H*********l Wirtin), Claus A****** (Sohn des ehemaligen Oberbürgermeisters, Rücktritt wegen unsaubren Immobilengeschäft, Sohn mußte die Schule wechseln) und Florian B********* (Kurdirektorssohn, ebenfalls Schulwechsel aus selbem Grund) nebst seienr Freundin Kerstin F**** und dem Ex-Mann ihrer Schwester Matthias K***** (KinderTV Moderator und Sänger bei der a capella Band „U-B*** K**********“). Du bist Anwalt, du weißt sehr genau das der Erpresserichen Menshcraub den Claus A******s Freundin P** M******** mitorgansiert hat als sie sich als „Mareike Adolph“ ausgab die Verjährung aller damit verbundnen Taten, inklusive der Erpressung durch V*** Z***** als ich noch in der Schülerzeitung war hemmt. Haben K** O**** und Michael „S********“ wirklich gedacht sie kommen mit den Erpressungen ums Metallgesellschaft Areal davon? Irrtum! Ich habe inzwischen mehrere Mordan-schläge überlebt. Man hat mehrfach verucht das ahsu indem ich wohne in Brand zu setzen aber ich bin trotz das man mir unter Vegiftung mit Pschopharmaka und Freiheitsberaubung ein Kind quasi anergereltigt hat („Gustl Mollath ist ne kleine Nummer gegen das was diemit mir gemcht haben) nicht unterzukriegen auch wenn meien Gesundheit (genähte Halsadern, Blutverlust daher 'Schl'echt- schreibung) und mein Vermögen schwerst litten und leiden. Die schweinereien die ihr begangen habt habe ich auf fast 20.000 DinA4 Seiten dokumentiert( http://193.109.133.9/ ), das liegt alles bei der Staatsanwaltschaft und der Presse. Bei der Anwaltskammer sollte Dir zu Ohren gekommen sein das ich einen Anwalt nach dem nächsten Anzeige was den Entzug von Zulassungen an-geht. Die Intrenetbranche geht den Bach runter weil ihr Drogen-Mafia Gelder wascht (ich meine damit den „ferrARis Nacht blau“-Italiener und Aleksandra R*****) und der Russen/Balkan-Kommuisten-mafia behelft Immobilien hart für deren Finanzierung arbeitender Leute zu enteignen. Mit dem FALSCH-Vorwurf alle Deutsche seien Nazis oder auch Tornados der Luftwaffe hätten Belgrad bombardiert versucht ihr für Armutszuwandrer aus Süd-/Osteuropa Bau-Jobs zu epressen. In eurem Größen-wahn verfilmt ihr das auch noch mit geliehnen Geldern aus dem Rotlicht-Milieu, Du selbst scheinst für diesen Porno „Eyes Wide Shut“ verantwortlich zu sein. Das macht es den Ermittlern einfach und fällt wie ein Bumerang auf Euch zurück. Ich bin wirklich richtig sauer.

23.11.2021 14:00

>



[0] 

20211123-1400-0-1.jpg
Was michan den asulädnern wie den Linksradikalen dann doch sehr wundert, das muß ich nochmal zum Thema #tatort vom Sonntag sagen wo sich zeigt das nicht genug Platz ist für zu viel Leute auf einer Familienaufstellungs- plattform ist das sie das Geld von den angelichen Nazis ja alle zu nehemn bereit sidn obgelcih esangeblich auf kurmmen wegen zsuatdn gekommensiensoll. Alsosidn das alles ganz übel Ep4resser die Luet mirt eienr angelichen Anzi veragngeheit epressen umsichslebst zu berichern, Genau wie die Bande um V.Z. (geb. B.) meien Kommilitonin Adrea R., Uta Riek, den Ob-Sohn Clau A. Udn denKuirdirektorssohnFLorian B. Udn sien Freudnin kerstin F.. Würd mich nicht wudnern wenn die Kohle der Quandt Stiftung vonder der oehlaige Ob der stadt Bad Homburg ruterlebt aus Nazi-Erpressungen kommt. Ich Weiß nicht ob außer mir noch jemand “kleine Morde unter Freudnen” geshen hat wo Geld auftaucht von dem eienBtrügerbande annimmt es sei Drogengeld und es nach dem Tod eines WG-Mitbewohenr zu evrjubeln be-ginnt. Am meisten widert es mich an was ich üebr den Prozess gegen den #Drachnlord Rainer Winkler lesen musste. Der Type der nichst tut als sich gegen boshafte Staöker-Angrifer zu verteidgen weil diePolizei im msitens nicht hilft wird deshlab zu zso Jahrn haft veurtetl. Ich bekomme echt noch einMAgeggschwür so sehr ärgert mich das alles was hier inDeustchland dem mit Abstand korruptesten Land auf dem Plamnten Erde abgeht.

23.11.2021 13:00

>



[0] 

20211123-1300-0-1.jpg
In #berlinNeuKölln02407 hat sich gestren Lisa gewundert das Meike sich als sie, Lisa wegen des Fahrradunfalls im Krankenhaus lag, dor falsch als ihre Mutter ausgegeben hat. Am Freitag ist wohl Lisas Geburtstag udn die Kinder wollen Donnerstag reinfeiern. Also will Meike, das hat sie mit George so beratschlagt, Lisa am Freitag dann wenn ihre Adoptivmutter DIE BETRÜGERIN da ist sage daß die gar nicht deren Mutter ist. Beate übt für irgendso eine Aufräum-Show wie #MessieTeam-StartInEinNeuesLeben und dabei findet sie einen Brief den sie Jan zeigt worin eine Frau Marc schreibt sie wolle Jule um die Ecke bringen um dann mit amrc ein neus Leben anzufangen. Schient so ne art sereinbreif zus ein. Von dem trickbetrug hab ich shcon,al gehört, genau wie diese Sache mit der kindes-ntührung, naja wenn Töchter von K15 Beamten das organsieren umdem Vater einen neuen Job als den Sicherheitsfuzzi im Konzern zu epressen, kprruterweise. RTL2 macht bei eienm Trickbetrug mit, sie zeugen gaz eidsutig das Kurdretorssohn udn dessen Freundin zu ihren Infromatne gehören. Ich gehe mal davon aus das gibt dann Haft für den Senderchef den ich schon vor Monaten angezeigt habe (online bei der Polizei Köln) . Bast udn Ole prügeln sich beinahe WEGEN Mandy und Basti der seit zehn Jahren also von Anfang an dabei ist geht. Ole hat ja shconsein PrimeTime Dbeut gegegeben. Tom soll auflegen. Und für Tonis Ex-Vrelobtern gilt: der Mohr hat sien shculdigkiet getan,d er mohr kann gehen.

23.11.2021 05:55

>



[0] 

20211123-0555-0-1.jpg

22.11.2021 07:00

>



[0] 

20211122-0700-0-1.jpg

[1] 

20211122-0700-0-2.jpg

[2] 

20211122-0700-0-3.jpg
Ab wann ging der google hype nochmal los? Ich habe das nochmals nachgeschlagen, das fällt ja tatsächlich zeitlich in exakt den Zeitraum wo deja(news).com gekauft wurde die ganzen Virenwellen brauchten ja als Wirte always-on PCs welche die Botnetze befallen konnten nach IP-Range und Portscans die wir seienrzet evrtsärkt verzeichneten. Und mit T-DSL für 49 DM (dazu brauchte man noch nen telefonanschluß) begannen infizierte Homeuser PCs als Virenschleudern anfällig zu werden. Auch hier gab es wieder ein ganz klares Interesse Online-Shopping. Un-zählige Armutsznderer fanden als Paketboten "Arbeit". Und das war dann der Raubbau an den filiageshcäften in den Städtendei schließen mussten wegen solcherdinge wie Online — Preissuchmaschinen. Ruinöse Dumping-preise weil die Anbieter der Onlineshops sich nur über den Preis weirlichvonender abgrenzen und Marktanteile vondeidner abjagen können . Der Gipfel war dann als man seitens Einhimischsämmiger zu den Zuwandrern gesgat hat "Its' time to go home" ds Just in diesem Mo-ment ein Virus aus China ins Land kommt das quasi als Biowaffe eingestezt den Eizehladnel lahmlegt währn der Lockdowns under Online-Handel boomt. Was beduete das für das leigesessene tarditionsgeshcäft im Vegleich zum Zwuderer Paketboten mit der Billgware aus China? Nach Covidl9 sollen alle Eihischstämmieg uter Verlust ihres Erbes auf gleichem ndirigem Niveau wie der gerade angekommene Syrische flüchtling wieder ganz bei Null

anfangen so stellensich dieKommusten Zuwanderer das vor. Sie führen aktiv Kireg gegendie eihismchstämmge Bevölkerung. “ebay-Deutschland” ist die Produktions-stätte in China, dassindie ganzen KAMPF-Preis- such-ergbisse die manimemr est mal mühsamsausblenden muß per filtre. Erinenrt ich noch jemdn an das google Shopping Urteil was denn evrbeite gesponsorte Such-Trfferzuerst anzuzegene üerb das ich die atge mehrfach geshcibenhabe? Die Misere ist ganz einfach. An Firmen-kunden kamen Armutszuwanderer -Drückerkolonnen nicht ran. Alo musten sie die 50% Marktanteil die man der DTAG abgejagt hat vonden Privatkunden kommen die eigentlich nicht so viel Geld haben um zusätzlich zu den Telefon-AsnchußgbührenudnMiutengbühren auch noch zusätzlich Mobilfuktarife zu kaufen oder Alway-on Internet-Falsrates. Wieso steht dinzsichen dennoch injemde Aushalt einHompsot oder DSL-Router? Ganz iefch wiel man kampfpreis anbot, den Leuten sagte “das ist im Flatrate preeis alles mit drinne”. Udn damit das wiederum fuktionert muß man zu Dumpingkonditionen arbeiten. Das netz wareiegtlich nur für B2B Business-2-Business Anwendungen gedacht, jemdn der den ganzen atg imBüro am PC sitzt für denist es bequm ne emial zu vesrendeoder Emfangen. Andersals für eien Privatan-wender der dafür absn doer am woenden ertsm den priaten Rechner anwerfen und hochfaren muß. Logscih, oder? Aus Not wurden falsche Käuferkreise erschlossen.

22.11.2021 05:45

>



[0] 

20211122-0545-0-1.jpg

[1] 

20211122-0545-0-2.jpg

[2] 

20211122-0545-0-3.jpg

[3] 

20211122-0545-0-4.jpg

[4] 

20211122-0545-0-5.jpg

[5] 

20211122-0545-0-6.jpg
So, hab gerade den morgentichen Scrennshot und mir dann nen Kaffe gemacht so man diese Instant Cappucino Plörre so nennen darf und “seit 05:45 Uhr” wird jetzt nach dieser Utebrehcung weitergeschrieben. Also: Die Fläche aufd er die “Fmilienaufstellung” stattfidnet wird nicht mehr wenn mehr Leute von außen dazu kommen, sie stoßen andere herunter, wie die Frau des Professors vom Hochausdach. Das gilt fü jeden der sich in eine ihm fremde Erblinie hineinmogelt. Ein nach Scheidung Zwot-ehemann versucht den Vater der Kidner aus erster Ehe zu verdrängen am Esstisch,so unegfähr. Kommen wir mal zum Them “dnstische Vergewltigung”, sagen wir mal den durhe Medien grassierenden “Russenvergewaltigungen” imKireg. Auch das geht es darum das fremde Gene in eine Erblinie hineinkommen wodurch sie dann Land be-anspruchen können. Die Vergewltigung deren Kidn aus-getragen wird, etwa der Hotelbesenkammer-Samenraub, das ist der Versuch des Zimermädchens sich in eine Erb-linie des Sportstars hinzumogeln, denn das Kind ist ja nachher erbbrechtigt. Bei reproduktver Vergewaltigung wird imemrvielzu kurz gedcht,die arme afrau, an die arme Familie die mit eienm Kidn klarkommen muß das zur Hälfte unerwünscht istd akendie wensgten. Dbei kommt diese Veregwltigung um in eien Erblinei hinein-zukommen der uneüschten arutzszudnerung sehr nahe Wo manebeflls idnem man cn Abshcluß der Agstrabeit einfch nicht wider geht wei ein Partybesucher der noch

bleibenwille wennder agstgeber müdeanfängt deutlich zu amchen das die Party nun defintiv vorüber ist. Im #Tatort gibt es diese Szene ich glaub vor dem was wohl ein Uni-Mensa-Essen darstellen soll wo Murot sagt das es eine Zeit gebe Seit der alles immer schlechter wurde. Was etwa gar nicht bahdelt wird ist warum die Kinder Selsbt verglichen mit dereltrenegenrtion so wenig Ver-mögen anhäufen können. Beide älter Geshcister sind verhculdet, liegtd as daran daß sie eifch nicht mehrso vileveriden Kaufktrafttechnsich gesehen?Das manheuet in Ballusggbeietnwie dem Rhein-Main Gebiet sehr große Teile seiens Monatseinkommens asugeben muß für eine Wohnung, das dank Ökosteurn die Tankfüllung udn das heizen imemrteur wird,gestren las ich in der bild online die Gaspreise würdensich mehr als verdoppeln. Das ein-zige was kontinuierlichsinkts sidn die Preis im IT-Bereich. Mien ertsre PC hatte nen Neupreis von ca. 2.000 DEM, Mein Vater blätterte für nen IBM-PS/2mit Laserdrucker Und Fabrmonitor sogar einen fünfstelligen Betrag hin. 10 KB Mobilfunk Datentransfer kosteten vor wenigen jahrne noch 0,69 Euro das entspricht von der Textmenge die manper Hstappp evrsenden könnte ca. 64 SMS die Beinem stückpreis von 0,09 Euro eigtlich mit 5,76 Euro zu Buche schlagen müssten im 10 GB für 9,99 Euro Tarif der von Video-streaming anbietern geoblocking verkrüppelt geroutetes Netz zur Verfügung stellt kostet die 50.000 fache Menge heute das selbe oder leicht weniger. Wieso

Sollte jemdn soclhe Einnhamevrluste hinnehmen? Gaz eifch, wil da einruinöser Verdängugswettbewerb am aufe ist. Man bitet zu Kampfpreisen an inder hoffnunge den Kokurreten der das ebenflls tut vom Markt drägen zu könen udn nchher die preis anhebenzu könen was aber nicht funktioniert hat in der Vergangenheit. Dabei ist dei Bandbreite im Äther nicht mehr geworden. Man kann Zwar zwo Lichtwellenleiter nebeiender velegenudn hat danndie dopplet Kapzität ber inder Luft verdägt wiel amn einsinal nicht gegen das ndere sbchirmenkann ei Nutzer der selben Frequenzd en andren, jederzusätzliche nutzer dezimeirt, shclimsmtenflls halbiert die bandbreite (falls der andere Teilnehemr den er anruft auch ein mobiles Endgerät nutzt das am seleben Mast eibgebucht ist oder über Funk weitervermittelt wird. Wir erinenr usn noch an den Zirkus mit den UMTS-Versteigerungen damals? Bandbreite im Äther ist wie Land, ein sehr knappes Gut. Udncuh Bdnbreite im Kabel ist nur ingroßen städten belibig vorhanden. Wieso zahlen die Nutzer also keine hohenpreise die umdeise knappe Bandbret konkuriren? Weil danns teramingabiter pleite geehen, wie die GEZ-Abo ARD-medaithe die den atort pr UMTS/LTE/5G im Itrenetausstrahlt. Damit irgndwoe aufd emland wo sich das Galsafserverbuddelnwirchaftlich nicht rehcnet das IPTV-Streaming üers Mobilfunknetz nicht zu teur wird bei 0,69Euro pro angefangen 10 KB. Bewegtbild muß wie Sprache schlle trasportiert werden damit es nicht rcukelt.

Die Bewegtbildkudnen also Stremingkudnen benötigen also teuerste Realtime-bandbreite, sogenannte CBR, das steht für constant bitrate werden wie voice (als sprach-Telfonie) prorisertimroting. Udn das sorg dafür daß die buisness provider de ihre DVD mitdem UPDte-Servipack für dneamislerevr aus dem Netz alden di genau wie dei Voice Nutzer eien Unmge anGeld dafürzahlen, anders als die stremingkudnen grottelahe Downlaods haben. Damit Streaming über das Intrenet sich üerhaupt lohnen kann Erhaletn wir oftmals bie youtube Videos die Meldung “dieser Content ist in ihrem Land nicht asbpielabr”, das ist das Geoblocking. Udnwir erinnern usn: Das öffentlich chtliche Fersehen hatet von EU-Wettbewerbshütern ein Verbot erhalten Inhalte im Intrenet zwotzuzverwrtendie asu Zansgebührengedlern der Fesehzsucher hergestellt Wordne sind. Wenn mein ADSL ausfällt udnich den UMST Stickneen muß und mein sagen wir 1 GB High-Speed-Volumen aufgebrucht ist habe ich noch 32Kbit/s, das reicht wenn ich die Sat1FrühstücksTV-screenshot-Webcam anwerfe etwa für ein 640x480 Bid alle vier Sekunden. Eine RDP-Temrinserversession um sich wieich das aktuell tue per Thin-Client auf ne maschine im Intrenet zu verbinden auf der Windows läuft um textverarbeitung machen zu können (gerichtskram, Job-center suw.) schlägt bei 5 Nutungstudnen pro Werktag mit mehreren hundert GB im Monat zu Buche. Ein Homespot mit eienm Vertrag mit so vile Iklusivvolumen

Kostet 40 Euro im Monat, und dann kommen nochmal ca. 10 Euro für die VPS, also den Mietserver dazu im Inter-net, auf dem das windows installiert ist. Das ent-spricht etwa dere Tagen Intrenetcafe-Kosten. Neben der Streamingamfai sind es auch Leute die Windows-Desktop iMRchnzetrumbtribendie soclhe billigenPreise forcieren. Denn die Strokosten fr den desktop die sind im Rechen-zentrum woe der gwerblche treiebr keien EEG Umlage zahlenmuß billger. Mit nerblligen DSLLeitung lohnt sich das für wenignutzer. Ode rluet die es wie ich zansgweise nutzenmüssnewil ihne der staat mal wieder die PCs beschlagnahmt hat umsie darn zu hidnr krituische Blog-betäge zu schreiben rings um die Wahlen. Es gibt also bestimmte Interssengrupen im Netz die von geringen Zulietunsgkosten isnNtez rfiteren. Udn das sind dann diejenigen die Kampfpreise wie 0,99 Euro je GB Mobil-funkdatentsrafer forcieren. Udn sie sorgen dafür das in der IT gutbezahlte Stelken wegfallen wegen genau die-ser DUMPING-Preise dennkostendeckendist das nicht. Aber was hat das nun mit dem #Tatort und der Erben-genrtion zu tun? Nun, die evrmen zsuehendes,verdienen nichts mehr, villeicht weil sie zumJahrstaudwechsel in DotCom Utrenehemn inevsteirt haben die ihrerseits das Insvetorengeld in hochpreisige UMTS-Lizenzen steckten und nun keine Erträge mehr erzielen. Das eien hängt mit dem andern zusammen, man erkenntes nicht unbedingt sofort. Der Veruch der armutzsderer mit ihren Drücker-

Kolonnen auf teufel komm raus Samrtphentarfe zu ver-Kaufen damit der Lidferando fahrer was zum arbeietn hat derbeim tüksichen Gemüsehädlerseien Zuatten eikauft, das sogrt genau dafr daß es die auf Tuefel komm ruas Verdängunsgwettbwerbsprise gibt, dieNtzkriminliät ohen die man den areglsoen Leuten kein Virensacnner-abos andrehen kann als Drückerkolonne.Und der chiense im Hotel könnet ein Bank-fonds--manager sein der noch mehr sahreholder-value aus deustchen abritnehmern rausprügeln willl damt sich das hier geparktes geld aus-lädsichr rentner renditemäßig auszahlt. All das sogt füreen mörderischen Ribterkapitalsimsu Wettbewereb. Udn die amnager müssen imemr billgere arbeistkäfte fidnen, erinnern wir usn an das amntra von “die Lohn-nebenkostenmüssn runter um im intrenatioanlen Wett-bewerb bstehen zu können”. Hier im Rhein-Main Gebiet werdenander Miten aufgerufen als irgendweo in der pampa in Rumänine, Bulagrien oder außerhalb der EU, dem Balkan besipislweise, der Türkei oder Serbien. Aber auf deren Lohnniveua soll die Erbengenertion herunter- Reduziert werden. Aber die amrutszdererkalkuliren so, “ich lebe einpaar Jahr in eier msien kleienBude udn baue vom geld waichspare in meienr heimat ein großes haus”. Das geht nähmlich dnak Lohngefälle udn Grundstücks-preisgefälle. Aber es fuktioiert eben nicht für jene ein-heimischen Deutschen die heir nicht wegkönnen. Dieser Raubbau führt zur Verarmung und die zu den Morden.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1437799298-tatort

22.11.2021 05:33

>



[0] 

20211122-0533-0-1.jpg

22.11.2021 04:45

>



[0] 

20211122-0445-0-1.jpg

[1] 

20211122-0445-0-2.jpg

[2] 

20211122-0445-0-3.jpg

[3] 

20211122-0445-0-4.jpg
Im #Tatort #DasPrinzipHoffnung ging es zunächst um drei Morde, zwo davon an scheinbar wahllos aus der Menge gegriffnen Zuwandrern, dem türksichen Gemüsehändler und einem Asiaten und dem dritten an einem absichtlich Obdachlosen Philosophieprofessor der so seinen Ekel vor der ihn umgebeden Gesellschaft zum Ausdruck brachte. Als die Kinder desPorfessors beidem der Kommissar einst Philosophie studierte in Verdacht geraten geschieht ein vierter Mord an eienr Blumenhädlerin beidem die Kinder als Täter ausscheiden. Ein weiterer Tatverdächtiger, ein der rechtsradikalen Szene Anghörendenr Freudn der Familien gerät ins Visier der Ermittler. Weil der Professor vermögend war dessen Frau sich schonvor Jahren umge-bracht hatte vermutet die Polizei Erbstreitigkeiten. “es wird zu kurz udn zushcnell Gedcht” bemängelt der sohn des Hauses zu Recht. Denn die “Frankfurter Schule” war lese ich gerade marxistisch, so amrxistsch das Vordenker nicht nur vor udnährend sodernnvor auch noch nach dem Kriege verfolgt wurden und zwar nicht in der BRD sodnern in der DDR. Es geht also um besitz. Und die Idee des Sozailismus/Kommunismus daß die Kapitalisten,etwa der Adel, zu moralsichem Unrecht per Erbe über besser Startbedigungen verfügen als Andere. Nazi sie der Groß-vater gewesen und Bankier der Geshcäfte gemcht habe die ethsich nicht einwandfreiwaren. Mit dem ererbten Geld entschedet sich dessen Sohn deshalb zum Leben als Univesitäts-Dozent was ihm wiederum denVorurfsieen

Kinder einbringt vom Nazi.Erbe zuprfiteiren. In Wirklich-keit geht es also nicht um den Mord sondern darum das Menschen für Besitz sterben müssen. Ob im Krieg bei dessen Verteidigung oder um andernBesitz abzunhemn den manslebst nicht hat udnd essen “Disbtahl” si im Wge stehen. Der Solzailsmus/Kommunsimus macht ja einen ganz großen Denkfehelr: derjenige der spart muß das erpsarte wiedr umevretilen, das heißt seinWohlverhalten dient alleindenanderen. Da liegtder dnekfeelr,w iel dei anderen sich nämlich daran ewöhen die Sparer aus-nhemen zu können. Ich hab mein Dessert schon auf-gegessen, du hast deinses noch also klaue ich es Dirweil due zu blöd warst es selbst rechtzeig aufzuesssen. Erbis ist wie aufgepsartes Essen. Besitz den manverben kann hat man nur wennn man weniger asugibt als man ein-nimmt also spart. Der zeote Besitz, der an einer Wohn-Ung ist lebsnwichtig damit amn nicht vertrieben wird von dem Ort wo man herstellt, dessen Sprache man als Kind vondenLEren gelrent hat und wo man daher am ehesten Arbeit findet und zum Szialsystem gehört wenn nicht. Dprfte eder üebrallSozailleistungenebatragen, die Bedürftigen würden alle dorthinziehn wo es das beste Sozialsystem gibt und dieses damit in die Pliet treiben genau wie wir ja eien Völkerwanderung geutbezahlten Arbesitplätzen hinterher beobachten. Die Standortver-Teidgung Einimscher geneZuderer ist also eine Lebens-notwendigkeit fernab aller tehrorsichen Sozailromantik.

Als der Ermittler mit der Tochter des Professors, einer Psychotheraputhin spricht da erklärt ihm diese auch ihr Vater, ein Linker sie evrbittert gewesen weil er die Argumente der Rchten nicht wirklich widerlegen konnte. Wenn jedme Dsucthen antilig ein Antielan Deutsch-land zusteht dann wird dieser anteildruch Zuwedrungklienr. Das ist als würde man eien Besucher in ein Haus lassen das (Grundstücksfläche, Raubbau an der Natur) dadurch nicht größer wird. Wenn wir davon ausgehen das die Summe dessen was erarbeitet und verkonsumiert wird im Inland vondenInländrn niht beliebig erhöhbar ist, dann kommen wir shcnelld aruf das man zusätzliche Ein- künfte nur druch Exporte erzeilenkann und die sind im Prinzip Wilderei in denpfrüdnen ander wVolksirstchaften, was mit znuhemder Produktion immer mehrleidet ist die Rossurce Natur. Wennwir Unmengen an Autos isn Aus-land ausführen warumsolltenwird dann nicht von dort jene Unmengen an Rohstoffen importienre drüfendie zu dern Herstellung nötogsind? Was wir mit unsrer hohen Produktivität aber machen ist den Ländenr in die wir ex-portiren die möglichkeit zunehemn eiegenProdukte an ihrem Markt zu platzieren. Wenn wir jetzt zum Motiv der Tatort-Morde zurückkhern, dem Streit ums Erbe,d ann sit es nicht etwa so daß die Kidner veruchen sich geegnsitg das Erbe streitig zu machen, ihrenatel am Grunstück das “Deutschland” heißt sondern die Zuwanderer vielmehr den eimheimischstämmigen Kindern. Das wagt der Film

nicht wirklich auszusprechen aber da will er eigentlich sagen. Daß genwu wie sich der studnet in eine ihm fremde Familie also Erblinie hineeindrängen will die ihm mächtig udnebsitzend erschint, das genauso Zuwandrer ineienfermdenstamm hindrängen um von ihm zu profi-Tieren wield er eiegn ihnen nicht genügend Früchte trägt. Wenn Zuwnder daruhaft belibenwollen dann besnprucnen sie die Rssourcen die ihen nicht gehören, die zusätzliche Anwesenheit eienr weiternPErson sorgt dafür das die Fläche auf der die Fmilie steht, stellver-tretend für den Stamm pro Prosn imme rkanpper wird. Es sind also nicht nur die kIdner die um das Erbe streiten sodnenr sie haben Konkurrenetn die zumBesipils druch pprofiteren aus umverteilugen aus derr Erbschaftssteuer ebenfalls profieteren wollen, die Armustzuwanderer. Und in eienr still und heimlichen Überikuft haben sich sätliche Familienmitgleider dazu verabredet bevor sie scih selbst des Abtiles am Erbes wegen bekämpfen erst-mal diejenigen zu beseitigen die asl Extrene gar nicht profiteren sollen wiel sie been nicht dazu beigtragen haben wie der Nazi-Bankier oder die Trümmerfrauen Genertion das Vermögenazuhäfendas evrteilt wird, in Dsutchalnd errschte wisrtcfstwunder BEVOR die ersten Armutszuwanderer kamen, ab da ging es – das ist eine unverrückbare Tatsache – stets wirtschaftlich bergab. Die Nazi-Vergangenheit diet stest als Epressergument um Erbanteile umzuvetren anLuet denen sie nicht zsutehen.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1437799298-tatort

21.11.2021 13:30

>



[0] 

20211121-1330-0-1.jpg

[1] 

20211121-1330-0-2.jpg

[2] 

20211121-1330-0-3.jpg

[3] 

20211121-1330-0-4.jpg
Wieso heute das Netzwerkthema? Nun, weil sich seit dem Großausfall 2002/2003, dem Tag mit dem Autoun-fall nichts geändert hat. Das war etwa die Zeit als ich sagte man solle vorsichtig sein mit der Markteinfühung neuer Suchmaschinen udn das Deja-News einen Algo-Rithmus habe die gute ergebisseliefert, der tag mit dem Schwimmbrillen-Scrbbble. Wil doch gerde erst bei heise stand das das Werbemodell mit dem besser plazieren Von Suchergebnissen bei gekauften Suchbegriffen von google Wttberbsrechtlich zu beanstandneist. Damals verafte google “sponred Ads” für die es Proxys und so-gar Browsereiweirtungen gab,Adblocker,die daseiafch wegfilteren. Die sind immer noch vor Gericht. Noch so eine Sache diemich intersseiren würde ist das BoxOffice also die stelle an denen die Eikünfte vonb Hollywood Produktionen errchnet werden, was ein Iflm “einspielt” wie manso schön sagt, warum das wie in “Pulp Fiction” das BoxClub-Milieu sein muß0 das das amcht liegt das möglicherweise daran weil doch der Kurdriektorssohn die Rechte für denHalbfertigen #Schtonk war es glaub ich ud EdWodd an Rocker-Anälte verkaufte? Im heise formu hat manja imeregschzt MAFIA sie die abkürzung für Motion And Film Indyrs oF America, nichtd as da noch mehr drann ist als unslibe sienkann. Man denke nur mal an Filme wie “der Pate”. Mache Brnchen er-greifen Chancen die das ForrestGump Szenario ihnen bietet. Ich frag mich auch wiel ich gerade auf Bild online

vernehme wie es Racheakte gegen Verdächtige einer Kindesentführung gibt ob mna nicht mit dem erpress-Erichen Menhcnraub an meeinm Kidnevrucht hat für die russichen Zansgarbieteralgerisnassen Enstchädigungen zu epressen, die sche wo ich “Metallgesellschaft öl” ver-. Orte. Wiel es doch gerade um “klagen die immer noch” ging, bei europäsciehn Gerichten und Google, weil da doch mal igrndjemand gesagt hat bei dem NS-Zwangs-arbietrfond es wird nuruntre Bedinugenausgeshcüttete. Nicht daß es da noch nen Zusmmenhag gibt: Kidn gegen Enstchädigungen aus Immobnileneteignungen und das Analog zu den deustchen Tronados dieangelich Belgrad bomabridrt habensollen der grudnist warum mir Leute ihre Impf-Tatoos uter die nase hielten als ich usnchuldig in U-Haft saß. Um so Dinge wie der österichische Thron-Folger hat ne Yugoslawinegshcngert die Serben haben ihn daraufhin zu Recht erschossen udnals Österreich im Blutracherausch war mir Deutschland und Italien haben sie den Weltkireg velroen weshalbsie jetzt für dei Toten aus Bombardement duscter Tornados im Jugoslwsichen Bürgerkeig zahlen müssen oder soählich. Kommunisten Logigkeben. / Ansonsten auf ZDFNeo #OutOFSight am getrigen abend, mit schöner GutenBourbon Hotellobby Geprächs-Szene wo thematsiert wird das man wenn man an jemandem vorbeigeht den man kennenlernen will ohne ihn anzuusprechen will diese Chance vielleicht kein zwotes mal mehr bekommt. Schonmal irgendwo gehört.

Oder gesehen. Die Farbigkeit in der Hotelbar errinnerte mich an die Tokyoter Hotelbar in #LostInTranslation . “Deja” eben. Wie diese NNTP Newsfeed Suchmaschine Ende der 1990er, von der ich anfangs sprach wegen des Google Algorithmus bei Gesprächen über die Namens-findung. Villeicht hieß das in dem Film auch das man nicht im alten verschwitzten T-shirt mit dme man gerade kiend seinen Wohnungsbeoen geshcribbt hat nach der post schuen oder den Mülle zum Container brinegn sollte falls man über-aus freundlich von Damen aus der Nachbarscahft ge-grüßt wird wiel mannir weiß ob man diesen Eimdruck nochmal wird korrigerienkönnen.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1437910047-out-of-sight

21.11.2021 06:00

>



[0] 

20211121-0600-0-1.jpg

[1] 

20211121-0600-0-2.jpg

[2] 

20211121-0600-0-3.jpg

[3] 

20211121-0600-0-4.jpg

[4] 

20211121-0600-0-5.jpg
BGP ist daher suboptimal weil es weder Bandbreite noch Auslastung noch Latenz in die Routenwahl einrechnet. Man kann außremem nur sehr schwer bestimmen auf welchem Weg Pakete im Netz herinkommen. BGP eignet sich um villeicht routn an einem CIX auszutauschen, wer aber vernüftiges BGP routen will und nicht nur an einem Ort präsnet ist braucht abermeher Peering Sessions je Protokoll nämlich eine auf der er ohne AS-path prepend an die Provider annonciert die lokal am CIX ankommen und eine wo er Routen annonciert die zwar dort erreich- bar sind aber vonirgendwa anders herangeholt werden. Große Providere erkennt man daran daß sie Communitys anbieten für unterschiedliche Prepends umgenau dieses Problem anzugehen. Da findet sich dann im “aut-num:” so etwas wie Community X0Y=prepend X (1-3) AS-paths to routes learned at Y= 1 AMSIX, 2 DECIX usw. Da man pro BGP session nur 1 Announcment rausgeben kann funktioiert das nur mit mehreren gelichzeitgen Sessions. Am K*****x sehen wir wie wenig das dann aber in der Praxis fuktioniert. Dort verkürzt man unzulässig AS-Pfade von Routen um an Traffic zukommen, tauschz peering Sessions zwischen Providern vor die so nicht existieren sondern wo eigentlich das AS des Route-servers vom CIX dazwischen gehört weil dort nämlich gar keine direkte Peering Session existiert sondenr nur eien über einen Route Server hinüber was ein Unterschied ist, man nutzt fremde Infratstruktur satt direkte Kabel mit eignr Session

Wo ein Route Srever steht oder kein direktes kabel (oder von mir aus hilfsweise ein (VPN-Tunnel) als direkter Link besteht da muß das mit aufaddieren des AS des Route-Servers auch kenntlich gemacht werdendas man etwa ein Switch am CIX nutzt satt einem eignen Link zwischen beiden AS. Ansosnte gibt esnälich Probleme beim filtern der Routen. Kürzere AS Pfade bedeuten keien kürzeren Oder shcnelleren IP-Paketlaufzeiten sondern lediglich eien Vortiel wenn men eine route election gewinnen will. Eien gewonnene BGP route Election beduetet ein mehr an Traffic und an dem verdienen die provider dann Geld. Ich hab da einen gefunden der das ganze pervertiert. Er macht wieich zu jedem Upstraams nen eiegnen Route-Server sodaß er keine fremden sondern nur die routen dieses Upstreams auf einem Router hat udn verteilt diese Tabelle dann weiter allerdinsg nicht was erlaubt wäre im iBGP sondern im eBGP an andere, erverkauft die Tabelle an die er vorne seinen AS-Pfad drann addieren müßte einfach weiter. Achier wird vorgegauklet man habe eien direkten Link zum Upstraem obgleich dieser durch einen Dritten anbieter druchgeht. Was zulässig wäre, das wäre wenn man eien Standleitung hat zu einem Upstream mit mehr als nur einer IP-Adresse von diesem Upstream und dann andieseLietung unzer um-gehung eigner Infrastruktur direk eien Kunden mit eig-enm AS anschließt der anndort peert mit wissen und Genehmigung des Upstreams der (Aufnahme ins AS-Set)

Es st ja auch erlubt – das amnceh sogar viele mittelgroße Serverfarmen kleienr Creienr cotent Provider die nur Server anbeietn aber keinerlei Verbindung dorthin - auf Gemieteter Ifratstuktire mit IP-Adressen andere Provider Euwat ane standlietungzu ahben an die man Server an-schließt vondnen maneinteil evrmitet umdie kosten für die teure standleitung wieder reinzubekommen. Das was die aber machen – das habe ich schon2002/2003 als UNZULÄSSIG VERKRZET AS-PAfede bezeichent ist Infra-struktr vortäuschen die sie nicht haben indem Sie AS Pfade verbergen. Af dem letzetn AS Hop kann man machen was man will, das ist das eiegen Netz aber bei Netzen mit eienm anderen AS die man druchleitet da braucht man nicht nur ne RegTP Lizenz soweit mir be-kannt sondern da kann man sich auch anders als beim letzten Hop nicht darauf berufen das ne Ip eines Servers an einem Teleworker-VPN mit drannhängt was in speziell dieser Konstellation das es das letzte öffentliche erreich-bare Segment istd ruchaus erlabt ist wielmir kienProvdr Upsetra vorshcirben kann wie ich im LAN vor Ort meine Endgeräte verkable. Aber das geht eben nur auf dem letzten Hop. Undnicht eienm Zwchen-Hop. Ichhatle das wietrevrteiln von Full-tableRoutingtagllen ohen das eigne AS zuprepeden außerhalb des eiegn ntezs für rechtlich gesehen mehr als bedenklich wenn keien Agreement zwischen dem Upstream vondemdie Table kommt, der durchleitenden Stelle und dem Endkudne existiert.

-------- Message --------
Subject: (#***) New submission from Get Connected
Resent-Date: Wed, 10 Nov 2021 16:33:07 GMT
Resent-From: ***@***
Date: Wed, 10 Nov 2021 16:33:03 +0000
From: *** <***@***>
To: maximilian@baehring.at



/-#-#- Please reply above this line -#-#-/

Dear Maximilian Bähring,

A new ticket has been created on your behalf. You can add a comment by replying to this email.
------------------------------------------------------------------------


Ticket Details

*Ticket #:* ***
*Subject:* New submission from Get Connected
*Department:* Network Operations
*Status:* Awaiting Reply
*Priority:* Low
------------------------------------------------------------------------

*Harry Cross*
Staff - 10/11/2021 4:33 PM

Hi Maximilian,
Thank you for contacting ***.

Unfortunately we don't offer Multihop directly into A1, you would be peering with us and then we would just send you routes towards A1 with our ASN in the path.

I do hope this helps, but please do let me know if we can be of any further assistance.

Thanks

***

> ASN
> ***
> Name
> Maximilian Bähring
> Email
> maximilian@baehring.at
> Services of Interest
>
> - Peering
> - IP Transit
> - Partial Transit
>
> Datacenter(s)
>
> - ***
> - ***
> - ***
> - ***
>
> Message
> Hallo
>
> was bedeutet "Partial Transit"? Bekomme ich ne BGP Full-Table von sagen wir A1-telekom als Upstream
> so sl äre ich da directly connected ohne AS Hop dazwischen?
>
> geht ebgp Multihop?
>
> Max

------------------------------------------------------------------------
You can review the ticket by going to:
https://***/en/tickets/view/***?token=*** < https://***/en/tickets/view/***?token=*** >

Kind Regards,
****


21.11.2021 00:20

>



[0] 

20211121-0020-0-1.jpg

[1] 

20211121-0020-0-2.jpg

[2] 

20211121-0020-0-3.jpg
Auch in den Nebenstraßen üebrall Gerüste. Und wer auf die Schidler inden Fetsreschut sieht man sucht – wegen des EZB-Zuzugs herrscht Goldgräberstimung – finanziell potente Käufer/Mieter die sic das Leben im Szenekiez der es geworden ist eon aar Jarer nachedem ich hierher-gezogen bin, damals als ich noch mit der Kidgartetante zsaumemnar satnd da noch keien EZB – leisten können. Ich meien da hieten ist es wie bei #SouthPark mit dem #Sodasopa Supermarkt mit den Zwangsspenden an der Kasse weil die Markenprodukte die manda kauen kann doch alle irgendwelche Abgaben für Bio/Öko- oder das Tierwohl miteinpreisen alskOtrast zu den Discoutren wo es Firtrade früher eben nicht gab. Die Kindergartentante mit dem neurologischen Problem die nen Bekannten hatte in Bornheim der auch bei der Bühntetchnikfirma abeitet wo V.Z. (geb. B.) Praktikum machte unde4er Ex Frudnder muttre meinr Tochter als Beluchter arbeite im Krieg an der Stange tanzte so wie oLivias Halbbruder Miguel in der Rtl2-Soap -pera (waru muß ich bei dem Thema Seife nur immer an disen Film Fight-Club denken) #berlinNeuKölln02407 . Wgen der ich mir überlegt hatte als meien Eltern mir NOTGERDUNGENERWEISE ne Bude kaufen wollten als das Job-Center sich weigerte zu zahlen ds ich nur noch mit in nem Haus mit fukitoniendem Fahr-stuhl wohne will, falls mal jemand der mich besucht nen Rollstuhl hat oder ichs selbst irgendwann mal auf einen Rollator oder sowas angewiesen sein sollte oder so.

Von den Kränen am Ostbahnhof zurück vonder apssage mit dem Luxus-Supermekt in Richtung inter-natioanles Familienzetrum an der EZB gegnüebrr findet sich dann auch sah ic heute eine PsychoDoc-Praxis mit Hypnose-angebot und dort daneben sind dann Wohnungen zu vermieten wo ich mir auch egscht habe, erst bekomtm dieigrnden Diagnsoe aufgedrückt als ein hilfloser alter Mensch oder arbeitsloser und dann trasnportirensie dichin ne Verwahranstalt udn gut ist, der Nächste der noch nicht kaputtgebarbeiet ist kann nachrücken ud ne höhere mIte zhalenals dua ls ei ca. 15 jahren hier alt-eingessner und aus deutschalnad stemmender der vonLEtren absatmmt wo beide Fmilien Opfer igrnner form von Heimatvertreibung gewordne sind im Krieg. Für mich hat diese Amrutszderung aus Süd-Osteruopa imemrnoch etas von Kommisticher Misswirtschaft die bedingt das deren abrietslsoenproblem sich per Armuts- Migration zu uns inden westen verlagert was dann am Edne widerumdazu führt das druch die stegende nach-frage anch wohnraum unddie sikenden Löhendank nem Überangebot an Arbeitskraft hier auch alles den Bach runtergeht,wie egsat, die luet die Asuagnsgsperr haben wegen der apdneime fahrn wneiger inden Urlaub und verbuen das Geld damit ihen die EZB das gesparte Geld nicht mit ihrem 0% Leizinsstza entwertet wovon Armuts- zuwnderer im Baugewerbe dann profiteren, das ist dann Um-verteilung an Ex-(?)-Kommunisten.


21.11.2021 00:15

>



[0] 

20211121-0015-0-1.jpg

[1] 

20211121-0015-0-2.jpg

[2] 

20211121-0015-0-3.jpg
Die im Bild gelb markierte Filiale dieser Bank mit ihrem gelben Band/Stren des Vetrauens (grüne investment-banker verkaufen Vericherungen) deren Flilageschäft vom Steurzahler gerettet werden musste vor ein paar Jahren an der EZB gibst auch nicht mehr. Da haben doch bestimmt die teuren Filialmitarbeiter die da egarbeiet ahben der Konkurrenz der Automaten nicht mehr stand-gahlten (ich bin einer derjenigen die sich eine Filiale zum Konto mehrer Euro im Monat kosten lassen, das reine Onlinebankingkonto wäre billger aber ich will im Notfall einen Ansprechpartner vor Ort haben). Oder liegt es an diesn ganzen Crowdfundong Angeboten das die Filialen dichtmachen? Das die Leute ihr Banking immer mehr selbst in die Hand nehmend ank Smartphone/Internet? Da werden die ganzen SysOps wie ich die so gefährdet sind wie Bankdirektoren doch sicher mehr Geld kriegen alsbisher, genau wie die sueprmekrkassireinnen seit man an der Kasse Geld vomGirkonto abheben kann und sie damit auch noch Geldboten/Bankangesteltte sind. So sieh das eben asu wenn Lösungen fürs flsche Land wo es sich wirtchftzlich nicht lohnt Filialen (udn insbesondre für die Auswahl mehrere) zu btrieben den urbanen Raum erobern. Aber dafür das Parkäuser gebaut werden die auch noch bzahlbar sind wird mansicher dankbar sein jetzt wo die SatdtRegirung doch Farradschnllwege baut Denn die bsiher teils sogar noch kostlosen Anwohner-parkplätze am Gehsteigrand im Wege steehn drüften.

21.11.2021 00:10

>



[0] 

20211121-0010-0-1.jpg

[1] 

20211121-0010-0-2.jpg

[2] 

20211121-0010-0-3.jpg
Auch in der von mir aus (Hanauer Land- in Höhe der Aral-Tankstelle/Zoo) gesehen anderen Richtung registriere ich eine rege Bautätigkeit. Etwa oberhalb der Heilsarmee wo mal ein Italiener war. Da könne die Viertel -Bewohner dei sich die stegenden Mieten in ihrem Kiez anch Sanierung oder nuebau nicht mehr leisten könen dann einen schlaf-platz suchen oder wie? Auch am Caritas Tagesaufenthalt für Obdachlos dieser wäremstube Bärenstraße allüberall Gerüste oder Neubauten. Unten am Ostbahnhof Kräne. Das freut arbeistlose Obdahlosen in der Wärm-stube sicherlich überall um ihn wird gebaut abe rnict für sie. Wenn die Heilsarmee/Caritas wüsste wie vile mehr Wert ihre Grudnstücke geworden sind, die könnetn davon mit Sichehrit das eien doer andre Gebäude aufstocken.

21.11.2021 00:05

>



[0] 

20211121-0005-0-1.jpg

[1] 

20211121-0005-0-2.jpg

[2] 

20211121-0005-0-3.jpg
“Wir sind alles Frankfurter” haben sie zum Portest an die Wand gepinselt, das werden die Leute die sie verdrängen bald auch von sich behaupten, oder die Dealer die bisher die Straße vomAlleheilgentor bis zum Heizkafwerkander Konstablerwache als Drogeuscmhlagplatz nutzten,das wo das kleien zwite Rotlichtveirtel ist, dort wo es zum Stadtgesudnheistamt geht, zum 1. Polizei-Revier und zu den Gerichtsgebäuden. Da hing der Typ mit seinen zwo Einkaufswagen ab, sow ei jemdnd en man räumt und der nicht weichen will. Udn das wat gegeüber diesem Hotel Kolping-haus diser Wasserschden damal dneman von außen sehen konnte was cuh im Blg vermer wurde vor ein paar Jahren. Der Gehört abe rnicht zu der nue-ein-Genderte Armustzdnerergenrtionaus ahndwerkernaus Süd-/osteuropa oder vom Balkan. Die von dieser ganzen Mneg an Baaufträgen profiteren unmittelabr. Ich meine Das ist ganz siche rnicht “Philipp Holzmann “ mit ihren Dsucteh Traiflohn beshcäftigtendie da bauen, oder? Die sind doch um die jahrtausendwende herum auch pleite gegangen an der EU-Osterweiterung. Der =% ZB Leitins und dann könen die Luet Corona bedingt ihr Geld nicht im Auslands-Urlaub lowwerden udnsie haben angts vor weiterer Inflation. Das zusmmen mit der ausfwertungdes Ostends durch den EZB Nuebau führt zu Bautätigkeit ohen Ende. Nur galub ich nich das sich die ganzen Alt-eingesessenen de iher nch dem Kirg trümme gekoppt habe denneuen wohruam nochleisten können.

21.11.2021 00:00

>



[0] 

20211121-0000-0-1.jpg

[1] 

20211121-0000-0-2.jpg

[2] 

20211121-0000-0-3.jpg

[3] 

20211121-0000-0-4.jpg
Von dem afriknsichstämmioghen der immer am Super-markt am allerheilgetor rumhing mit seinen Kalamotten im Einkaufswagen könnt ich mir gutverostellen das der Obdachlos wurde duch eien sabotaegebidgte Baustelle. Der sah mir aus wie einerd en die US-Army zurückge-lassen hatte als Soldatenkind beim Abzug inden 90ern. Also das war nicht derjenige der damsl verucht hatte mir Drogen zu vrecheken am Zoo-Brunnen, das ist ein Andrer Ich hab mal Fotos gemacht von der Bauktivität hier vor dem Haus. Da war doch mal eine Bankfiliale und davor war ein soweit ich einnere alter Baum den sie vor ein paar jahren rausgerissen haben udm dann ein Hochbeet aufzuschüttenwie an der Kneipe am Untertor wo der Typ eien Terrasse genehmigt haben wollte was da hab ich mich erkudiget bei Ob- udn Kurdorektossohn mit Ver-weis daruf das jetzt im Schloß hofein Biergarten sei nicht genehemigt worden war so ich mich recht erinnere. Na, jedenfalls gegenüber der Schule da wo seit Monaten ne Dauerbaustelle ist, wo ich al Opferhomosexullen Miss-brauchs mihc malvon dem eien Nachbarn gemobbt ge-fühlt habe dem “Sonnenanbeter” auf dem Balkon.