sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
< SeiteKalender / PDFs / GalerieSeite >


03.07.2020 10:15

>



[0] 

20200703-1015-0-1.jpg
Für mich sieht das ganz so aus als habe die Strafvereitelung-im-Amt Mafia (korrupte Jugendamtsmitarbeiter, Polizeibeamte, Richter, Amts- und Staatsanwälte und allerschwertskriminelle Betreuer psychisch Kranker die diese dazu ausnutzen um Bestechnugsgelder zu kassieren) sich mit der Armuts-Zuwanderermafia geprügelt, auch dank der homosexuellen Schutzbefohlen-im Zivildienst-sexuell-missbraucher Stalker-Mafia vom Haus gegenüber, und als habe man ganz gezilt ein Verbrechen zu konstruieren versucht das es so gar nicht gegeben hatte.

03.07.2020 06:40

>



[0] 

20200703-0640-0-1.jpg

[1] 

20200703-0640-0-2.jpg
03. Juni 2020 ca. 06:40 Uhr

#BerlinNeuKölln90210 Millas Tochter lebt scheinbar gar nicht in nem Kinder- Heim sondern im Obdachlosen-Wohn- heim. http://wuergerjagd.tumblr.com : Der Beitrag über die junge Obdachlose vom 29. Juni 2014 die im Hauseingang übernachtet hatte zu einer Soap-Folge verwurstet. Ich hab damals sogar einen Hinweis an die Polizei gegeben daß im Hausflur ne Obdachlose liegt, ich ihr eine Karte aus-gedruckt habe mit dem Weg zur nächsten Obdachlosen-Über-nachtungsmöglichkeit und Essensmög- lichkeit darauf, daß sie mich scheinbar (Sprachprobleme?) nicht verstanden, den Zettel mit den Hilfsangeboten darauf nicht habe an-nehmen wollen und daher möglicherweise medizinische Hilfe benötige.

https://wuergerjagd.tumblr.com/post/90193220290/
http://wuergerjagd.blogna.me/wuergerjagd/20140628.htm
https://wuergerjagd.tumblr.com/post/90188547405/
https://wuergerjagd.tumblr.com/post/90190110535/
https://wuergerjagd.tumblr.com/post/90191078025/
https://wuergerjagd.tumblr.com/post/90198253840/

https://wuergerjagd.tumblr.com/post/48453588345/
http://wuergerjagd.blogna.me/wuergerjagd/20130420.htm

http://wuergerjagd.blogna.me/wuergerjagd/20140527.htm
https://wuergerjagd.tumblr.com/post/86986781900/

02.07.2020 11:00

>



[0] 

20200702-1100-0-1.jpg
A propos von Kriegen profitierten nur die westlichen Staaten: Wenn Frankfurt am Main wieder aussieht wie im Mai 1945 dann kann der Mieter also Kommunist aufatmen, denn den Mietvertrag für eine zerbombte Wohnung kann er kündigen und sich woanders was Neues suchen. Der Dumme ist wieder der Kapitalist, der etwas gespart hatte und ein Mietshaus gebaut das nun in Trümmern liegt. Der bleibt auf seinem „höhere Gewalt“ Schaden nämlich sitzen. Genau wie ein Vermieter der uneintreibbare Mietnachzahlungs-Forderungen gegen ehemalige Mieter hat. Der Mieter sucht sich also eine neue Bude im unzerstörten Teil Europas und der Kapitalist ist im schlimmsten Falle sogar noch seines Grundstückes enteignet worden wenn sein Grundbesitz im Osten lag. Kapitalisten profierten also niemals vom Krieg weil ihr Besitz dem Risiko ausgesetzt ist zerstört zu werden. Das ist wie mit Graffitti-Sprayern in den Unterschichten-Mietskasernen: diejenigen denen es nicht gehört macht es nichts aus wenn fremdes Eigentum kaputtgemacht wird.


02.07.2020 10:45

>



[0] 

20200702-1045-0-1.jpg
Für Leute die sich über den Browserkrieg aufregen können: Wurden verisign und thawte eigentlich schon von der EU wettbewerbs- rechtlich belangt dafür daß sie viele Jahre lang ein Quasi-monopol vorinstallierter SSL-Root-Zertifikate auf Windows-Systemen hatten?

https://en.wikipedia.org/wiki/Browser_wars

A propos Browserkrieg: Ich will nicht wissen was es Webdesigner an Test-Zeit-Aufwand kostet Bugs in Browser-Implementierungen zu umschiffen. Warum verbietet man nicht einfach Browser für den Masseneinsatz auszuliefern die sich wegen in Kompatibilitäten nicht an Standards halten? Warum muß ein Textfeld mit Attribut size=20 bei Netscape/Mozilla und Microsoft unterschiedlich lang ausfallen? #<DIV>#<LAYER> Naja es gibt auch Leute welche für ne flächen-deckende IPvSEchs implementierung gesorgt haben weil man sie beim IPSEc - VPN spionieren erwischt hatte.


02.07.2020 06:25

>



[0] 

20200702-0625-0-1.jpg

[1] 

20200702-0625-0-2.jpg
01. Juli 2020 ca. 06:25 Uhr

„Familienzusammenführung“ Stalking und permanenter Psycho-terror. Sowohl bei #BerlinNeukölln90210 von Millas vor dem Eingang ungebeten herumliegenden und unangekündigtem Besuch (irgendwelche Unbekannten die im Flur rumliegen kenne ich aus einer Haus-friedens-bruch-Strafanzeige wo hier im Haus vermehrt irgendwelche Pennerinnen ins Haus eindrangen, eine der vielen schriftlich eingereichten Strafanzeigen der die Polizei wie üblich nicht nachgegangen ist weil sie stattdessen damit beschäftigt ist lieber aus gutem Grunde raus-geflogenen Armutszuwanderern dabei hilft ihren Vermieter bei Planstellenschaffung zu erpressen oder Dealern oder Adressmafia und Internet-Drückerkolonnen bei ihren organisiert kriminellen Machenschaften). Das einzig gute am Film #SüßerSeptember auf 3sat gestern war als seine Freundin nach der Schlägerei sagte da mache sie nicht mit seinem Kind mithelfen den eignen Vater zu verarschen und schon vorher bei der Anreise im Zug das absehbare Ergebnis für die Nachwelt festhielt. Bis dahin hab ich den gesehen und nicht weiter.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1235296345-suesser-september

01.07.2020 06:31

>



[0] 

20200701-0631-0-1.jpg

[1] 

20200701-0631-0-2.jpg
01. Juli 2020 ca. 06:31 Uhr

Ich frag mich ja welches der Kinder von Liz Hurleys in den Tod ge-sprungenem Ex erbt, das mit ihr das er ursprünglich nicht haben wollte bis man ihm die Vaterschaft per DNA-Test nach-wies oder das mit der Tennisspielerin. Ich find es auch wieder ganz prima wie sich die Zeitungen überschlagen mit „litt an Depressionen / einer biplorer Störung“. Ich würde gern wissen was er in seinen Ab-schiedsbriefen selbst zu seinen Motiven gesagt hat statt so zu tun als müsse man dies krankheitsbedingt nicht ernstnehmen so nach dem Motto „psychische Krankheit dann brauchen wir uns um die Ursachen ja nicht zu kümmern, dann ist die einzige Ursache die Krankheit selbst“ oder wie bei Leuten die angebliche „Geld-probleme“ haben dies immer sofort als Ursache vermutet wird. / #Super8 „Es lief in den Nachrichten also ist es wahr“ !

https://www.stern.de/lifestyle/leute/steve-bing--ex-partner-von-elizabeth-hurley-mit-55-jahren-gestorben-9310068.html

30.06.2020 10:00

>



[0] 

20200630-1000-0-1.jpg
Syllable Berg hat in ihrer SpOn-Kolumne was sehr lobenswertes ge-schrieben: Kritik das einfach alles weitermacht wie bisher. Anstatt das wir uns mal ähnlich den Briten überlegen ob wir uns das Coroa/ Covid-19 Problem nicht durch ein zu viel an Globalisierung nämlich allzu offene Grenzen selbst eingebrockt haben. Ob wir einfach wieder die Grenzen so aufmachen wollen wie bisher und weiterhin als eine Art Transferunion das Arbeitslosenproblem aus den Staaten Süd-/Osteuropas importieren oder nicht auch lieber eine Art Brexit hinlegen. Das die Leute trotz „Snowden“ sich ernsthaft mit einer Corona-App tracken lassen wollen. Daß trotz „My Body My Choice“ Zwangs-impfungen drohen die in Zwangsdoping für die Arbeit enden könnten. Und dann fehlt irgendwie die Problematik die gestern kurz in einem Quallen-Aquarien-Film aufkam wo es um Vermehrung ging das die Natur die Zweielternfamilie mit traditioneller Rollenteilung erfunden hat zwecks Geburten-kontrolle gegenüber einer unge-bremsten Einelternselbst-vermehrung und optimalen Versorgung und Aufzucht des Nachwuchses - damit Menschen sich nicht wie Viren wie Corona/Covid-19 sich so lange vermehren bis sie nichts mehr zu infizieren/ “fressen“ finden und am eignen Reproduktions-erfolg zugrundgehen: die der Geburtenraten in der dritten Welt die wie die Süd-Osteuropäer ihre im lokalen Wirtschaftsprozess über-flüssigen und am lokalen Arbeitsmarkt perspektivlosen Menschen bei uns abzuladen versuchen. Trump wollte ja die Weltwirtschaft dahingehend umbauen das nur noch Produkte die nicht lokal hergestellt werden können oder Luxusgüter importiert werden.

https://www.spiegel.de/kultur/corona-pandemie-nachwehen-den-irrsinn-vor-augen-kolumne-a-5ed9913a-5903-417a-89b3-52994ff2b5d4

30.06.2020 06:30

>



[0] 

20200630-0630-0-1.jpg

30.06.2020 00:00

>



[0] 

20200630-0000-0-1.jpg
Heute war anscheinend Paartherpaieabend im Fernsehen:

Wenn ich von (Trigger:) „Verlustängsten“ sprach dann ging es dabei insbesondre um meinen Nachwuchs nach einer Trennung. / Da liegt auch die existentielle Urangst von allem seienden drinne (Selbster-haltung) das man (oder die eigene Art sowohl im Sinne von Lebens-weise als auch der biologischen Daseinsform) unbemerkt und ohne Spuren zu hinterlassen verschwinden könnte. / Ich glaube hinter dem Ödipus-Komplex steckt der Versuch auszudrücken auf Suche nach einem Elternteil zu sein der mir allein gehört. / #Matrix liegt die Annahme zugrunde daß die objektive Außenwelt eine Einbildung ihres Betrachters ist. Wir sehen ja das in einem Andern nur das was wir in ihm sehen wollen. Somit ist jeder und alles Andere Teil von mir. Und die interessante Frage ist ob das was irgendwann (mit mir) aufhören wird zu existieren. / Kreativität ist wie Elternschaft der verzweifelte Versuch die Selbstauslöschung zu verhindern.

29.06.2020 11:45

>



[0] 

20200629-1145-0-1.jpg

[1] 

20200629-1145-0-2.jpg

[2] 

20200629-1145-0-3.jpg
a propos #BerlinTagUndNacht Eine weitere Frage die ich mir stelle wenn ich sehe das Janes um Stecher sein zu können seine Bar(=Geld) an Mike überschreibt ob er da vielleicht weil er zuviel „legal highs“ intus hatte, eventuell kurzzeitig gesundheitsbedingt geschäfts-unfähig gewesen sein könnte. Er weiß ja auch nicht mehr wem er noch trauen kann nachdem seine Freundin ihn „betrog“ und man hinter seinem Rücken darüber geredet hatte ihn einweisen zu wollen. Vielleicht vermutet er daß Mike mit denjenigen unter einer Decke steckt die ihn entmündigen/zwangsbehandeln lassen wollten und hat deshalb keine Lust mehr auf eine weitere Zusammenarbeit. Wer hinter jemandes Betroffenen Rücken mit so einem Mist anfängt sollte sich bewußt sein daß er damit das gesamte soziale Umfeld des Betroffenen zerstört weil der nicht unterscheiden kann wer ihn hinterging und daher nicht mehr vertrauenswürdig ist und wer nicht. Damit legen sie das komplette Urvertrauen eines Menschen (mein Umfeld Familie und Freunde meinen es gut mit mir) in Schutt und Asche. Und ich frag mich auch ob das zwischen Janes und Emmi wirklich noch eine gleichberechtigte Beziehung/Partnerschaft ist oder ob sie insgeheim nur ihre Grenzen weiter austestet wie weit sie auf ihrem Egotrip gehen kann, was er ihr nach der Sache mit Basti noch alles durchgehen lässt bis er die Reissleine zieht/sich trennt. Es gibt da diese schöne Formulierung mit der NACHHALTIGEN ZER- STÖRUNG eines VERTRAUENSVERHÄLTNISSES. Die hat Janes Umfeld ihm Gegenüber eingeleitet ohne daß es ihnen bewußt wurde. Da geht es um sowas wie ob man es würdig ist als gleichberechtigter Mensch vor voll genommen zu werden. Weiterdenken: Glaubt jemand Emmi würde Janes als Elternteil gleichberechtigen? Oder ihn eher ausnutzen um ne Alleinsorgerechtsdikatur zu errichten?

http://take-ca.re/download/0-flyer-3zs.pdf (Blatt 1 und 2 - Doppelseite 1 bis 4)

29.06.2020 11:15

>



[0] 

20200629-1115-0-1.jpg
Wenn früher mein Patenonkel und meine Patentante besucht wur-den oder Besuch waren haben deren Tochter – die mich ein wenig an #BerlinTagUndNacht Toni erinnert - und ich Kaufladen gespielt oder Reisebüro weil ich ne Weltkarte am Schreibtisch hatte. Die Frage war dann immer wohin die Reise gehen soll. Da musste ich drann denken als ich diese MTV unplugged Nummer von Raabe und Gröne-meyer gehört hab beim Entkalken meines Wasserkochers in der es in einer Passage um einen Zielkonflikt geht. Der Zielkonflikt um den es mir dabei ging war der von Jade und Schmidti, wo sie ihn überredet von Krätze dahin-gehend hintergeht ihn zu ner Operation überreden zu wollen. Und dann ihr Statement dahingehend daß sie nicht wolle daß er denke sie heirate ihn nur aus Mit(durchgestrichen)leid(durchgestrichen)gefühl. Ich hab mir gerade mal wieder wie Anfang 1999 gezwungen-ermaßen die Frage gestellt ob jemand anderes wirklich wollen kann das man in einem Heim versauert, vor sich dahinvegetiert nur damit der andere das ruhige Gewissen haben kann das sich um denjenigen ja gekümmert wird ([Grönemeyer]: „nach Plan“) und ob es umgekehrt vom Betroffenen verlangt werden kann sich in eine Anstalt einweisen zu lassen um seinen Angehörigen nicht zur Last zu fallen. Es ist die selbe Frage die zwo auf den ersten Blick scheinbar ganz unterschiedliche Filme miteinander verbindet: #Elementarteilchen der wohl lustigerweise in den Kinos lief als ich und meine chronisch kranke damalige Freundin uns um Patientenverfügungen kümmerten und den Servantilismus Krkenversichrungs Streifen mit den Weichspül-Psycho-pharmaka: #BesserGehtsNicht . In #Elementarteilchen bringt sich Christiane am Ende um damit sie Bruno nicht zur Last fällt. In #BesserGehtsNicht schluckt Marvin die Psychopharmaka seinen Mitmenschen zuliebe.

29.06.2020 07:05

>



[0] 

20200629-0705-0-1.jpg

29.06.2020 00:05

>



[0] 

20200629-0005-0-1.jpg
#Tatort „Fangschuß“-Notizen: Medienschaffender infertiler ist Scheinvater (Kika-Moderator Adoptions-/Kinderhandel) / „Bachus-Jünger“ Glotze Medizinversuch = Leberschaden durch Pschopharmaka-Medikamenten-vergiftungs-versuch? / Industrie-Erpressung millionenschwerer Aktienskandal (=Metallgesellschaft?) (Afrika = Barschel U-Boote?) / Enkeltrick-Scheintochter spioniert den Vater aus / (mUTTER<MAIS = VATER SIAM) / JAGDSCHEIN („Irrerklärung“) um an EB<ER (=Erbe) zu kommen / Unfalltod- und Rufmord Erpressung / Jagdschein- prüferin = Gutacherin in Haft? / Linux-Sysop spioniert

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1250660538-tatort

29.06.2020 00:00

>



[0] 

20200629-0000-0-1.jpg

[1] 

20200629-0000-0-2.jpg
Der Psychoterror geht munter weiter: #BirnenkuchenMitLavendel
Essen von Jules und Louise (reden hinter seinem Rücken über Ein-weisung): „Wir müssen es ihm sagen!“ oder die Schachspielszene in Psychiatrie wo Jules sich am Telefon als Louise ausgibt. Dem geht es genau wie mir: er wird (bei mir war es weil die Verteidiger total unfähige Luschen sind: Gerichtsverfahren kann man – wenn man nicht faul ist wie meine Anwälte 2016 hätte ich das Ruder üebrnommen vor Gericht mit meinrer Verteidigung und auf den Penner von G**** oder H****** gehört wäre das Verfahren ver-loren gegangen - ja auch gewinnen aber dazu muß man als An-walt ausnahmsweise zuhören wenn der Mandant Entlastendes vorträgt) belogen und betrogen von seinem Umfeld. Solch eine Strategie führt nur zum Suizid desjenigen der von seinem Umfeld verarscht wird weil er niemandem mehr vertrauen kann! Wir leben in einer Zeit wo es keine ordentlichen öffentlichen Gerichts- verfahren mehr gibt sondern – SONST KÄME JA DIE KORRUPTION ANS LICHT - nur noch Geheimprozesse wo korrupte Geld in eigne Taschen wirtschaftenden Gutachter verhindern daß Dinge aufge-klärt werden indem sie Beschuldigte einfach für Irre erklären, so tun als wären die Unschuldigen schuldig aber schuld-unfähig was gar nicht der Fall ist. Siehe dazu die Situation in Hessen, im OLG Bezirk Frankfurt/M. meine Anzeige §20,§21 StGB Falschgutachten betreffend. Siehe meine Strafanzeigen gegen die Anwälte wegen Parteiverrat, die Anzeigen gegen korrupte Polizisten / Behörden-mitarbeiter, die Ablehnungsanträge gegen die korrupten Richter, die Strafanzeigen gegen Amts-/Staatsanwälte die absichtlich in die falsche Richtung ermittelten doer die Beschwerden bei den Anwaltskammern oder die Beschwerden bei den Ärztekammern die foltrenden Gutachter betreffend. Siehe meine Eingaben an die Petitionsausschüsse. Siehe meine Pressearbeit/dieser Blog.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1235296095_birnenkuchen_mit_lavendel

28.06.2020 11:15

>



[0] 

20200628-1115-0-1.jpg

[1] 

20200628-1115-0-2.jpg

[2] 

20200628-1115-0-3.jpg
Mich erinnert dieser ganze **** Heizungsableser Kram an den Unter- mieter und Lebensgefährten der Mieterin meiner Eltern der ins neu-gebaute Haus einzog. Der wie das im Bauhandwerk leider oft der Fall ist Opfer einer Bau-firmen pleite geworden war oder so. Wo das Amt das die Miet zahlen sollte Terror machte weil für ein Neu- gebautes Haus keine Erfahrungswerte für die Nebenkostenabrech- nung vorlagen. Und es noch ne Verwechslung zum von mir in der Bürogemeinschaft gemieteten Sous-Terrain Zimmer gab (Büro- miete als „all inclusive“ Pauschalbetrag an jene Unternehmens- gruppe deren outgesourcte EDV-Abteilung ich kurze Zeit später durch Anteilskauf wurde). Bin ich der einzige dem die ganzen Parallelen auffallen? Die Versorgungs-leitungen (damals ging es darum daß Rohre/ Stromkabel ausgebuddelt werden mussten weil in der Garage ein Sicherungskasten für die Außen-beleuchtung auf dem Weg von der Garage an der Grundstückgrenze zum Haus eingebaut werden musste oder so, außerdem gab es kleinere Probleme mit einem Spülkasten und der Heizungspumpe). Für mich sieht das aus wie ein ganz gezielter Racheakt. Und wenn die jetzt für den kmischen angeblichen Enrgieaausweis eine Zusatz-abrechnung der Heizkosten auf 10 Jahre machen hab ich keine Lust deshalb meine Wohnung zu verlieren weil sie dann plötzlich zu teuer wird. Für mich ist das also Existenzbedrohend und kein Spaß.

Und wenn man dann noch anfängt mich langfristig „umsiedeln“ zu wollen von Leuten aus dem „Freundes-/Bekanntenkreis“ her gegen meinen Willen und man mich (deshalb?) zusammenschlägt, so (s.a. Anzeigen vom 13. Mai 2013) Notwehr provoziert um den falschen Eindruck zu erwecken ich sie gewalttätig und mich in Psychiatrien verfrachtet nachdem man mich wohl aufs übelste verleumdet hat wobei ich keinerlei Einsicht in die Akten bekomme, meine Anwälte mich nach Kräften verarschen bis ich Suizidversuche unternahm weil die so mies arbeiteten das ich fast UNSCHULDIG im Knast landete, dann schrillen bei mir sämtliche Alarmglocken. Der Typ aus dem Keller der sich um die Heizung kümmert (die seit er das macht regelmäßigen Störungen) erzählte mir der fast immer zu Hause ist getren soweit ich das verstanden habe er habe Besucher die zu mir wollten weggeschickt. Was nimmt der sich heraus? Ist der vollkommen irre oder was? Versteht kaum ein Wort Deutsch aber einen auf Capo/Blockwart machen. Die Zeit bevor er nach- dem der Vermieter ihn gefeuert hatte nicht „Hausmeister“ war als wohl ein Arbeitsrechtliches Verfahren lief hatten wir unsre Ruhe. Der behauptet auch Kackdresit trotz voliegenden Epresserschrieben es habe nie eine Mainova Erpressung zur Zahlung überhöhter Wasser-/Gasrehnungen gegeben obgleich er das gar nicht wissen kann weil er da im Ggensatz zu mir noch gar nicht her wohnte/ arbeitete, noch in Süd-Osteruopa war bevor er armutszuwanderte weshalb der sympathsiche arbeistlsoe Handwerker D**** O******* (ein gemeinsmaer Bekannter von mir und dem Vermieter) der damals im Haus lebte die Hausmeisterstelle im Hause nicht bekam, daher arbeitslos blieb.

28.06.2020 10:00

>



[0] 

20200628-1000-0-1.jpg
SCHOCK!

Dachte bei ersten überfliegen schon es geht um „Boschi“ ! Wer hätte uns denn dann die ganzen schönen knallbunten Supermarkt- sonderangebots-Prospekte vom Typ „Staatsoberhaupt käuflich“ vorlesen sollen? Und vor allem: was wäre dann aus seiner ersten Hauptfrau Pralmina geworden?

https://www.rtl.de/cms/moderator-frank-buschmann-will-im-sommer-heiraten-4568615.html
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.moderator-im-sat1-fruehstuecksfernsehen-daniel-boschmann-privat-bekommt-seine-ehefrau-alina-bald-ein-baby.96bc6942-b207-4802-9d6a-aea00782769a.html


27.06.2020 19:30

>



[0] 

20200627-1930-0-1.jpg
Die haben uns Böhmi genommen und was haben wir dafür gekriegt? Corona

27.06.2020 18:45

>



[0] 

20200627-1845-0-1.jpg

[1] 

20200627-1845-0-2.jpg

[2] 

20200627-1845-0-3.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M.

**** *****
*** **** ******
*************** **

******* *** ******* **** ****


Frankfurt a.M., 27. Juni 2020

Telefonat vom 27. Juni 2020 ca. 12:31 Uhr wegen Heizunsgablesungs-
Messgerätetausch Firma *** und Telefonleitungs-Beschädigungen 2017

Lieber ****!

Ich hatte ja die letzten Tage meine Schriftverkehr mit der Firma **** an Dich geemailt. Es ging darum daß die hier Messgeräte zum ablesen an den Heizungen befestigen wollten obgleich ihr ja keine Nebenkostenab-rechnung erstellt weshalb ich ja Probleme mit dem jobcenter bekommen hatte.

Ich hatte denen daraufhin gesagt daß ich gerne den Auftrag/Vertrag sehen würde der sie dazu berichtigt und den ne Frist gesetzt bis zum 24. Juni 2020, 12:00 Uhr die sie haben ungenutzt verstreichen lassen.

Daraufhin hab ich dann heute 27. Juni 2020 ca. 10:30 Uhr an der Haustür und meiner Wohnungstür Zettel befestigt wie ich mit deren Mitarbeiter Herrn ****** vorab telefonisch am 12. Juni 2020 um 16:06 Uhr vereinbart hatte.

Als ich um ca. 12:20 Uhr nochmal unten nach dem rechten sah habe ich den Heizungs-Hausmeister ******** aus dem Keller dort engtroffen der sämtliche Zettel, sowohl den meinen als auch den von **** daß sie zur Ablesung kommen entfernt hatte. Er sagte das sei in Absprache mit Dir geschehen. Ich habe daraufhin darauf bestanden daß Du mir das bitte persönlich bestätigst und ihn gebeten dich anzurufen. Und dann hab ich dich am 12:31 Uhr telefonisch auf dem Handy erreicht.

Du hat mir mitgeteilt bei der Ablesung gehe es nicht um die Heiz-kostenabrechnung sondern einen "Energieausweis", eine Umweltauflage. Vor 10 Jahren hätte ihr mit Ista da einen Vertrag gemacht und die be-stünden nun darauf den zu erfüllen und jährlich Messeinrichtungen zu tauschen und abzulesen obgleich ihr das eigentlich nicht wolltet. Meiner Probleme mit dem Jobcenter wegen eben weil ihr keine Neben-kostenrechnung erstellt hattet bin ich kein Freund wenn hier dann doch eine Ablesung stattfidnet. Als Datenschützer sag ich Dir: sind solche Daten erstmal vorhanden wecken sie auch Begehrlichkeiten. Du hast mir dennoch nochmals versichert es bleibe dabei das keine Nebenkostenab-rechnung gemacht werde.

Das wiederum ändert aber nicht am eigentlichen Problem: Den im Oktober 2017 bei - sowirt für mich erkennbar - arbeiten eben der Firma **** beschädigten Telefonleitungen für die ich und den andren Mietern hohe Kosten für deren Wiederinstandsetzung entstanden sind.


27.06.2020 10:30

>



[0] 

20200627-1030-0-1.jpg

[1] 

20200627-1030-0-2.jpg

[2] 

20200627-1030-0-3.jpg

[3] 

20200627-1030-0-4.jpg
Weil die Mitarbeiter der Firma **** dringend tatverdächtig sind hier im Haus Telekommunikations-einrichtungen beschädigt zu haben und keine Aufträge oder Verträge fürs Messgerätaufstellen vorweisen konnten haben sie hier Hausverbot zumindest was Appartement **/** angeht im *. OG ******

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020061918000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020061300200/

27.06.2020 09:00

>



[0] 

20200627-0900-0-1.jpg
Da geht es um die Sache mit dem säumigen Mieter, dem Handwerker S. und unsrer Liegenschaft #Kappesgasse ! I*a*e*l *itze** s (Kurdirektorsfreundin beste Freundin) Vater war da Anwalt. Und um das Kind meiner Komillitonin H*x*nk*ss*l A*dr** das möglicherweise von mir stammte

27.06.2020 08:45

>



[0] 

20200627-0845-0-1.jpg
Wer hat seine Nummer wem dagelassen? Du als Elternteil rufst an und bekommst von der Umgangsvereitelnden Mutter noch eine Anzeige wegen Stalkings? Die will ja nichtmal das das Kind alle paar Monat ein kleines Geschenk mitgebracht bekommt so irre ist die in ihrem Ungangsboykott! „Wir sind nur auf dem Papier verwandt“ Irrtum: die Gene überdauern: wer Mutter ist oder nicht bestimmt die Biologie und Lebdngeburt da ändert kein Papier was drann. Genau wie ein rein türkischstämmiger immer Türke bleibt, auch wenn er einen deutschen Pass hat. Das wäre dann ja auch getürkt, der ist dann nur auf dem Papier Deutscher. Milla verweigert indem sie lügt - sie wisse nicht wer der Vater ist - ihrem Kind „das Ticket aus dem Heim“. Vielleicht ist ja der Kindsvater oder die kindes- väterliche Familie vermögend oder hätte das Kind auch großziehen können. A propos Tickte fürs Eliteinternat/Privatuni: es gibt natürlich auch noch das Szenario aus „Gerhart Polt: #HerrOber“ eine Bande Schülerzeitungsdrückerkolonnen-Krimineller versucht StudienKURS- gebühren kirmineller Privatleherer erpressen trotz BAFÖG-Anspruch.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1242986015-berlin-tag-amp-nacht


27.06.2020 08:30

>



[0] 

20200627-0830-0-1.jpg
Das soll wohl Ironie sein: Nicht Schmidti zwinge Jade in eine Ehe (wie denn?) sondern sie nutzt seine krankheitsbedingte Hilflosigkeit aus. Die Frage die wir uns stellen müssen ist: Wäre Schmidti mit Jade auch dann zusammen wenn er nicht todsterbenskrank geworden wäre?

„Du liebst ihn nur weil er ein Auto hat und nicht wie ich ein klapp-riges Damenrad.“ Erinnern wir uns mal an Anna-Nicole Smith das Topmodel das den greisen Milliardär heiratete damit sie nach dessen balidgen Ableben schnell an ein Erbe kommt.

Ich lasse mich nicht in eine Ehe hineinzwingen (oder zu das meine Eltren von Erbschleicherinnen ihrer Liegenschaft enteignet werden ) mit einem zu diesem Zwecke entführten (oder quasi per Samenraub unter Zwang [freiheistberaubt mittels Psycho-pharmaka-Drogen weichgespült] untergeschobnen) Kind.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1242986015-berlin-tag-amp-nacht


27.06.2020 08:15

>



[0] 

20200627-0815-0-1.jpg
Und nein, Joe: Peggy hat recht: sowas wie Besitz an Frauen (Lustsklaverei) gibt es nicht. SITTENWIDRIG! Die kann rumhuren mit wem sie will und wann sie will trotz Trauschein. Du da gibt die nicht das rehct demjenigen die Fresse zu polieren weil die und Peggy keien schützenswerte Familie (also ein erstgeborenes Kind) haben. Die Ehe regelt nur euer Versorgungs-Verhältnis was gegen-seitige Pflege im Alter oder gemeinschaftlichen Besitz angeht. Die Sache mit den Kindern - wo der Spaß bekanntlich aufhört – ist da außen vor. Des Gesetz schützt die Recht des ERSTGEBORENEN Kindes uns seiner Geschwister vom gleichen Vater aus der selben Erblinie. Es geht da einzig und allein darum daß die Kinder die darauf angewiesen sind von ihren Eltern umsorgt zu werden und stabile Verhältnisse (die gibt es nur per der - von mir aus gottgegebenen – genetisch/biologsichen Ordnung, alles menschengemacht Andere läßt sich nämlich wieder auf-kündigen –siehe 40% Schidungquote - und ist das Papier nicht Wert auf dem es geschrieben steht) nicht Opfer der herumhurerei ihrer /Nutti werden. Der Gesetzgeber hat das ganz eindeutig geregelt per Rangfolgen (leiblich/genetisch am Ertgeborenen orinteirt) in § 1684 und 1685 BGB. Der Gesetzgeber erlaubt auch die Härtfallscheidung wenn ein Kind von einem andern Mann im Anmarsch ist aber nur wenn das keine bereist bestehende Familie eines Erstgeboren zerstört. Ehe ist also Nachrngig gegenüebr der Bindung der Elternteile über das Erstgeborenedem liegt die Überzeugung zu Grund das Kidner langleibghr sidn als die meisten Ehen. Der Benach- teiligung Zwot- und weiter Nachgeborener Kidner liegt die Üebrzeuigung zugrudne das man sich bevor man mit eienr in die Kiste steigt infomriert ob es ebrist Kider von eienm andern Mann gibt und dann verzichtet. Daher historisch „jungfräulich“ (also ohne ein Kind zu haben) „in die Ehe“.

Herumhuren ohne Rücksicht auf die Folgen für Kinder. Und sowas bekommt Sorgerecht? Nicht wirklich, oder? Die Teilnahme am Verkehr erfordert ein Minimum an gegenseitiger Rücksichtnahme und die Starken müssen auf die Schwachen achten. (Starßen-verkhsrodnung der DDR)

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1242986015-berlin-tag-amp-nacht


27.06.2020 08:00

>



[0] 

20200627-0800-0-1.jpg
Es wird zwar kein „Was vom Tage übrigblieb“ oder „Lost in Translation“ aber Lea gibt sich echt Mühe als sie erklärt „Familie (das sind die biologisch/genetisch Verwandten) geht vor“ UND ZWAR IN CHRONLOGSICHER REIHENFOLGE (Erstgeborenes wichtiger als später geborener BASTARD). Das wäre dann der Unterschied zwischen total rücksichtslos und SOGAR GESETZLICH VORGESCHRIEBENER Rücksichtnahme. Lieder landen noch immer viel zu wenige neue Stecher im Knast weil sie die Beziehung von Kind und leiblichem Vater sabotieren. Neue Beziehungen sind immer dann interessant wenn sie den Haushalt betreffen in dem das Kind seinen Hauptwohnsitz hat. Ob das Kind die neue Freundin des Vaters mag den es nur am Wochenende sieht ist Wurst weil dadruch das Leben und die Erziehung des Kindes nicht maßgeblich in Mitleidenschaft gezogen werden. Es geht aber den richtigen Vater sehr wohl etwas an wenn da irgendein neuer Stecher bei /Nutti einzieht, etwa wenn das dafür verantwortlich ist daß dieser versucht den richtigen Vater zu verdrängen oder dem Kind beibringt der richtige Vater sei der Eindringling in die vermeintlich heile Welt der neuen Beziehung – eine Lüge – denn es ist ja genau umgekehrt, er dringt in ein (genetisches! das kann man nicht einfach so kündigen) bestehendes Eltern/Kind Verhältnis ein. Deshalb sind ja auch Bastarde weniger wert im Erbrecht (siehe Heraldik) als (anerkannte) Erstgeborene. (Väter dürfen nämlich per Samenraub unter-geschobene Kinderauch nicht anerkennen rein historisch, oft äußert sich das an außer- oder Unehelichkeit das man in Kirchenbüchern erkennt der Vater wollte gar keine Beziehung mit der Mutter.

Jemand der keinerlei Respekt vor meiner eignen Elternteil-Kind Beziehung hat fordert von mir ein für seine „Patchwork-Familie“ Beziehung Respekt zu haben? Ganz, ganz dumme Idee! Nicht wirklich, oder? Was Du nicht willst das man dir tut, das füg auch keienem adnren zu (Kant, katgeroischer Imperativ)

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1242986007-koeln-50667



27.06.2020 00:10

>



[0] 

20200627-0010-0-1.jpg
Psychoterror 24/7

Es gibt Filme da reichen die ersten paar Minuten (hundsmiserabel erzogne Gören) um sie Schieße genug zu finden sie niemals zu Ende sehen zu wollen. Schade daß man Mütter die Kinder so erziehen das der Kontakt zum Vater boykottiert wird hierfür nicht in den Knast sperren kann wie in andren Ländern auch. #KleineZiegeSturerBock

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1230149832-kleine-ziege-sturer-bock/